Ricerca rapida



  Cerca »  

> Armi

- Pag. 123456789

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Steinschlosspistole—Italien, 18. Jh.—Maserholzvollschaft und Hornnase, hölzerner Ladestock mit Horndopper, teils durchbrochene, floral gravierte und reliefierte Garnitur, bombierte Schlossplatte und Hahn mit Gravur, Rundlauf mit Korn, über der Kammer kanneliert. Laufoberseite bez. „Lazarino Cominazo". L. 48 cm. - Altersspuren, Schaft stellenweise alt ausgebessert.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Steinschlosspistole—London, um 1800—Nussholzvollschaft mit filigranen Ziereinlagen in Weißmetall, hölzerner Ladestock mit Metalldopper, reliefierte und gravierte Knaufkappe und Abzugsbügel, flache Schlossplatte und Hahn mit Sternendekor; Rundlauf mit oktogonalem, hinterem Kammerteil. Auf der Schlossplatte vor Trophäenbündel bez. „Walklate", oben auf dem Lauf „London" sowie zwei Beschussmarken. L. 39,5 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Steinschlosspistole—Frankreich, 18. Jh.—Nussholzvollschaft, der hölzerne Ladestock mit Beindopper, Metallgarnitur, durchbrochene Schlossgegenplatte, bombierte Schlossplatte und Hahn mit feinen Rankengravuren, der Rundlauf mit Korn, im hinteren Kammerteil oktogonal. Auf der Daumenplatte bez. „Baudson Le Jeune A Metz“. L. 50 cm.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 29
Descrizione: Steinschlosspistole—2. H. 18. Jh.—Nussholzvollschaft und hölzerner Ladestock, Messinggarnitur mit reliefierten Büsten, Blattranken und Bandelwerk, als Knaufkappe ein Maskaron, die Daumenplatte in Form einer bekrönten Rocaillenkartusche mit ligiertem Monogramm „SG“, flache, gravierte Schlossplatte und Hahn, Rückseite der Batterie ebenfalls graviert, teils kannelierter Rundlauf, auf der Oberseite mit in Messing eingelegter Büste und Ranken. L. 50 cm. - Altersspuren, stellenweise korrodiert bzw. Dekor berieben.
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 30
Descrizione: Kuchenreuter, Johann Jacob—Perkussionspistole—(Steinweg bei Regensburg 1709-1783) Beschnitzter Nussholzvollschaft mit Hornnase, am Griffstück Fischhaut, hölzerner Ladestock mit Horndopper, Messinggarnitur, Perkussionsschloss, Oktogonallauf mit Korn und dreifach verstellbarer Kimme, Laufoberseite mit tauschierten Ranken. Lauf tauschiert bez. „Jakob Kuchenreuter" sowie messinggefütterte Marke mit Reiter und Monogramm „IK". L. 42. - Starke Alters- und Gebrauchsspuren. Schloss nachträglich geändert, in Teilen ergänzt.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 31
Descrizione: Perkussionspistole—2. H. 18. Jh.—Nussholzvollschaft mit Messingnase, hölzerner Ladestock mit Messingdopper, reich reliefierte und punzierte Garnitur mit figürlichen jagdlichen und Schlachtenszenen, die Schlossplatte mit Bandelwerk, Ranken und Muscheln, floral gravierter Hahn, der gebläute Lauf über der Kammer oktogonal, vorn rund und mit Korn, die Oberseite reich graviert mit Resten von Goldtauschierung. Am Griff ligiertes Monogramm „TC" und dat. „1766". L. 42 cm. - Altersspuren, Abzug verzogen, Dekor etwas verputzt. Schloss nachträglich geändert.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 32
Descrizione: Knabendegen—Deutschland, 2. H. 18. Jh.—Reliefierter Griff mit kugeligem Knauf, kurze Parierstangen, Stichblatt mit Muscheldekor, zweischneidige, gravierte Klinge mit verputzter Inschrift od. Datierung. Eisen u. Messing. L. 68 cm. - Klinge etwas korrodiert, Parierbügel abgebrochen.
Prezzo di partenza: 290 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 33
Descrizione: Kuchenreuter, Johann Andreas—Steinschlossflinte—(Steinweg bei Regensburg 1716-1795) Nussholzhalbschaft mit Schnitzdekor, Fischhaut und Nase aus Bein, hölzerner Ladestock mit Beindopper, Messinggarnitur mit durchbrochenen Rocaillen, Schlossplatte mit bombiertem Hahn, der Rundlauf mit oktogonalem Kammerteil, Kimme und Korn sowie gravierter Dekor mit Resten von Goldtauschierung. Auf Laufoberseite und Schlossplatte bez., messinggefütterte Marke mit Monogramm und säbelschwingendem Reiter. L. 111 cm. - Geringfügige Altersspuren, überarbeitet, wohl einige Beschläge ergänzt.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 34
Descrizione: Kuchenreuter, Johann Jacob—Steinschlossflinte für ein Kind oder eine Dame—(1709-1783) Mit Ranken beschnitzter Nussholzvollschaft mit Hornnase, hölzerner Ladestock mit Horndopper, Messinggarnitur, bombierter Hahn und Schlossplatte, Rundlauf mit Kimme und Korn, über der Kammer reliefierter und gravierter Dekor auf punziertem Fond. Drei messinggefütterte Marken über der Kammer, am Laufansatz tauschiert bez. „Johann Jacob Kuchenreuter". L. 73 cm. - Zu den Kunden der aus Regensburg stammenden Büchsenmacherfamilie Kuchenreuter zählten u.a. die bayerischen Könige und die Fürsten von Thurn und Taxis. - Geringfügige Altersspuren.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 35
Descrizione: Kuchenreuter, Johann Jacob—Steinschlossflinte für ein Kind oder eine Dame—(1709-1783) Mit Ranken beschnitzter Nussholzvollschaft mit Hornnase, hölzerner Ladestock mit Horndopper, Messinggarnitur, bombierter Hahn und Schlossplatte, glatter Rundlauf mit Kimme und Korn, über der Kammer reliefierter und gravierter Dekor auf punziertem Fond. Über der Kammer dreifach gemarkt, am Laufansatz tauschiert bez. „Johann Jacob Kuchenreuter". L. 72 cm. - Zu den Kunden der aus Regensburg stammenden Büchsenmacherfamilie Kuchenreuter zählten u.a. die bayerischen Könige und die Fürsten von Thurn und Taxis. - Geringfügige Altersspuren.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 36
Descrizione: Armbrust—Im Stil des 16. Jh.—Eiserner Bogen mit Strickverankerung und eingebundenem Eisenring, geflochtene Sehne, leicht gebauchte Obstholzsäule mit Einlagen aus mit Ranken und Tieren graviertem und geschwärztem Bein. Bogen mit Schmiedezeichen, Monogramm "FG". L. 53 cm. - Geringfügige Altersspuren.
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 37
Descrizione: Steinschlosspistole—E. 18. Jh.—Nussholzvollschaft mit Hornnase, hölzerner Ladestock mit Horndopper, mit Blattranken und Muschelwerk gezierte Messinggarnitur und durchbrochene Schlossgegenplatte, glatte, floral gravierte Schlossplatte und Hahn, Rundlauf mit Korn, oberhalb der Kammer mit Bandelwerkgravur und -tauschierung. L. 40 cm.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 38
Descrizione: Ein Paar Perkussionspistolen in Kassette—Korneuburg, um 1800—Nussholzhalbschäfte, an den Griffen mit Kanneluren, die Garnitur mit fein gravierten und niellierten Blattranken, schildförmige Daumenplatten mit Monogramm „EL", flache Schlossplatten und Hähne, gezogene Oktogonalläufe mit Kimme und Korn. Auf der Laufoberseite bez. „1" bzw. „2" und „J. Herpel in Korneuburg". L. 46 cm. - Mit Zubehör, u.a. Kugelzange, Pulverflasche, Ladestock- und Hammer, Horntrichter und -dopper, zwei gedrechselten Obstholzdosen, in rechteckiger Holzkassette mit Monogramm „EL". 7,5 x 47,5 x 30,5 cm.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 39
Descrizione: Ein Paar Perkussionspistolen in Kassette—Frankreich, um 1800—Nussholzhalbschäfte, an den Griffen mit Fischhaut, die Knäufe mit geschnitztem Blattspitzenfries, aufwendig gravierte Garnituren mit Vasen und Muscheln, Schlossgegenplatten mit je zwei geflügelten Fabelwesen, flache Schlossplatten und floral gravierte Hähne, gezogene, oktogonale Damastläufe mit Kimme und Korn. Auf der Schlossplatte graviert sowie auf der Laufoberseite goldtauschiert bez. „Dabat à Paris“. L. 39 cm. - Mit Zubehör, u.a. Ladestock und -hammer, Pulverflasche in rechteckiger, maserholzfurnierter Kassette. 8 x 43,5 x 27 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 40
Descrizione: Steinschlosstromblon—England, A. 19. Jh.—Nussholzschaft, hölzerner Ladestock mit Horndopper, Messinggarnitur, Hahn und Schlossplatte leicht bombiert, Rundlauf mit leicht konischer Mündung. Auf der Schlossplatte bez. "Twigg", Lauf mit Beschusszeichen. L. 85 cm. - Leichte Altersspuren.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 41
Descrizione: Richards, Joseph & William—Steinschloss-Kombinationswaffe, sog. "Terzerol"—(Nachgewiesen in Birmingham 1799-1817, die Firma betrieb auch ein Geschäft in London) Nussholzbrettschaft mit gravierten Rankenapplikationen, seitlich hölzerner Ladestock mit Messingdopper, kantiger Boxlock-Schlosskasten, der Rundlauf aus Messing mit kanonierter Mündung, der nach hinten verschiebbare Abzugsbügel fixiert das Springbajonett unterhalb des Laufes, ausgeklappt lässt sich das Bajonett an einer Öse unterhalb der Mündung arretieren. Am Schlosskasten links „L & W Richards", rechts „London", Lauf unterhalb mit Beschussmarke. L. 31 cm (mit ausgeklapptem Bajonett 43,5 cm). - Schöne Garnitur.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 42
Descrizione: Ein Paar Perkussionspistolen im Kasten—London, A. 19. Jh.—Nussholzhalbschäfte, an den Griffen mit Fischhaut, hölzerne Ladestöcke mit Metalldoppern, floral gravierte Garnitur, leicht bombierte Hähne und flache Schlossplatten, oktogonale Damastläufe mit Kimme und Korn. Auf der Schlossplatte bez. „Reynolds“, auf der Laufoberseite „Reynolds from Joseph Mantons London“ sowie goldgefütterter Stempel „Thomas Reynolds“. L. 37 cm. - Mit Zubehör, u.a. Ladestock und -hammer, Pulverbüchse, im Holzkasten. 6,5 x 45 x 22 cm. - Altersspuren. - Die Werkstatt von Joseph Manton (London 1766-1835) galt als eine der bekanntesten und innovativsten bei der Herstellung von Handfeuerwaffen im London des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jh.
Prezzo di partenza: 5000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 43
Descrizione: Paar Steinschlosspistolen—England, um 1800—Nussholzvollschäfte mit Fischhaut am Griff, hölzerne Ladestöcke mit geschwärzten Horndoppern, floral gravierte Garnitur, Knaufkappen mit reliefierten Trophäenbündeln, flache Schlossplatten und Hähne mit Rankengravuren, Rundläufe auf der Oberseite ebenfalls graviert. Auf den Schlossplatten Firmenbez. „Hollis & Sheath". L. 44 cm. - Altersspuren. Ein Schaft restauriert.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 44
Descrizione: Paar Perkussionspistolen—Suhl, A. 19. Jh.—Beschnitzte Nussholzschäfte mit Hornnasen, Griffstücke mit Fischhaut und gravierter Blütenrosette als Knaufabschluss, hölzerne Ladestöcke mit Horndoppern, floral gravierte Perkussionsschlösser und Garnitur, oktogonale, gezogene Läufe mit eingeschobenen Kornen. Jeweils auf der Schlossplatte bez. „F. Klett Suhl". L. 34 cm. - Leichte Altersspuren, ein Korn ergänzt.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 45
Descrizione: Steinschlosspistole—England, um 1800—Nussholzvollschaft mit filigranen Ziereinlagen in Weißmetall, hölzerner Ladestock, reliefierte und gravierte Knaufkappe und Abzugsbügel, flache Schlossplatte und Hahn mit Sternendekor; Rundlauf mit oktogonalem, hinterem Kammerteil und Gravuren. Auf der Schlossplatte vor Trophäenbündel bez. „Walklate", oben auf dem Lauf „London" sowie zwei Beschussmarken. L. 39,5 cm. - Altersspuren. Dopper und Hahn abgebrochen.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 46
Descrizione: Silbermontierte Steinschloss-Taschenpistole—Frankreich, um 1800—Nussholzvollschaft mit filigranen Silberdrahteinlagen, ebonisierter Ladestock mit Gewinde und Horndopper, reliefierte, punzierte und gravierte Silbergarnitur mit Trophäenbündeln, einer Portraitbüste am Knauf sowie einem Löwen neben diversen Rüstungsteilen auf der Schlossgegenplatte, Hahn und Schlossplatte bombiert, Lauf mit Kimme, über der Kammer oktogonal, vorn rund mit kanonierter Mündung, Laufoberseite mit goldtauschiertem Dekor. Auf der Schlossplatte bez. „Pustringer A Coulon“ (?), Silber mit Feingehalts- (800) und zwei Garantiestempeln (1798-1809) sowie dreifach Meistermarke „JC“ mit Stern in Raute, am Lauf zwei Beschusszeichen. L. 22,5 cm. - Geringfügige Altersspuren, Silberdraht an wenigen Stellen verloren, Hahn ergänzt.
Prezzo di partenza: 1700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 47
Descrizione: Offiziersdegen—Preußen, um 1800—Gekehlte Rückenklinge mit graviertem Dekor, Stichblatt aus zwei nierenförmigen Hälften, Bügelgefäß mit preußischem Adler unter Krone, lederbezogener Griff mit Drahtwicklung. L. 101 cm. - Für Offiziere der Kürasserie, Modell M1732/97. - Sehr gut erhalten.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 48
Descrizione: Zwei Pulverhörner—18./19. Jh.—Aus beidseitig flach gepresstem Kuhhorn, eine mit Holzstopfen, die andere mit Ausgusstülle, am Korpus jagdliche Gravur und Spruch. L. 18 u. 23 cm.
Prezzo di partenza: 120 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 49
Descrizione: Zwei Pulverhörner—A. 19. Jh.—Eines am Boden bez. "Johannes Richert" und seitl. dat. "1816", mit Stöpsel. L. 18 cm. - Das andere mit Ausgusstülle. L. 17 cm. Kuhhorn. - Altersspuren, ein Boden verloren.
Prezzo di partenza: 80 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 50
Descrizione: Zwei Zündkrautflaschen—18./19. Jh.—Beidseitig abgeflachtes, gepresstes Kuhhorn, eine mit Beinstöpsel, die andere mit Holzboden und Ausgusstülle aus Messing. L. 9 u. 9,5 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 100 €

- Pag. 123456789



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK