Ricerca rapida



  Cerca »  

> Artigianato Artistico

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 266
Descrizione: Paar Sphingen—19. Jh.—Auf profiliertem Rechtecksockel vollplastisch gestalteter, ruhender Löwenkörper mit Pharaonenbüste. Marmor. H. 27 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 340 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 267
Descrizione: Schachbrett in Pietra-Dura-Technik—Italien, 19. Jh.—Ovale Form mit profiliertem Rand. Verschiedenfarbiger Marmor u. Halbedelsteine. 45 x 30, 5 cm.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 268
Descrizione: Dekoratives Obeliskenpaar—Italien, 20. Jh.—Auf quadratischem Postament mit profilierter Fuß- und Deckplatte stehender Obelisk. Carrara-Marmor. H. 43 cm.
Prezzo di partenza: 180 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 269
Descrizione: Wasserspeier—Italien, 19./20. Jh.—Hochrechteckige Platte mit halbplastisch, detailreich ausgearbeiteter Kopf eines bärtigen Mannes mit geöffnetem Mund als Auslass. Marmor. 41 x 57 cm. - Altersspuren, Plattenränder bestoßen.
Prezzo di partenza: 730 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 270
Descrizione: Großes Wappen—Italien, 20. Jh.—Hochrechteckige Form, von eingerollten Akanthusblättern umgebene Wappenkartusche mit bekröntem Adler als Abschluss, eingefasst von zentriertem Drehstab. Hellorangefarbener Marmor. 57.5 x 78 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 271
Descrizione: Ofenkachel—Wohl Nürnberg, Anf. 17. Jh.—Hochrechteckige, reliefierte Platte mit Darstellung Jesu am Kreuz flankiert von Maria und Johannes, eingefasst von reich verzierter Bogenarchitektur. Hafnerkeramik, grün glasiert. 35 x 42 cm, im Holzrahmen. - Restaurierter Sprung.
Prezzo di partenza: 1700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 272
Descrizione: Drehleierspielerin—Frankreich, 19. Jh.—Auf Natursockel sitzende junge Frau im schleifenverzierten Kleid, das Instrument auf ihren Knien spielend. Terrakotta. H. 65 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 1800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 273
Descrizione: Paar Terrakottafiguren—Nordfrankreich od. Belgien, 19. Jh.—Auf Natursockel sitzende vollrund gestaltete Figuren, eines Knaben mit Dudelsack und junge Frau mit Drehleier. Terrakotta, beigebraun gefasst. H. 65 cm. - Altersspuren, eine repariert.
Prezzo di partenza: 4000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 274
Descrizione: Pluviale—18. Jh.—Halbkreisförmiger, ärmelloser Mantel, floral und ornamental bestickter Seidenstoff, rückseitig angebrachter Clipeus. H. 135 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 275
Descrizione: Paar Damenpantoffel—Um 1800—Flacher Lederschuh mit rotem Samt bezogen, filigraner Silberdrahtbesatz mit paillettenbesetztem Herz. L. 25 cm. - Alters- und Gebrauchsspuren.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 276
Descrizione: Abendtasche mit Gürtel—Um 1900—Auf schwarzem Samt mit Silberdrahtarbeiten flächendeckend bestickt. Tasche 17 x 10 cm, Gürtel L. 60 cm.
Prezzo di partenza: 10 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 277
Descrizione: Wachsbossierung »'s Haarpuderwaberl«—19. Jh.—Halbfigurige Darstellung einer Dame im Profil, gekleidet in der Mode um 1800, eine Blüte in der Hand haltend, in ovalem, verglastem Schaukasten. Wachs, Stoff, Haar. 17,5 x 14 cm. - Lit.: König, G'spassige Leut. Münchner Sonderlinge + Originale, S. 47. - Um 1700 arbeitete Joachim beim Perückenmacher in München und erfand sein sehr feines Haarpuder welches nicht einmal in Paris zu finden war, von da an war seine junge Gattin die hinter dem Verkaufstresen stand s' Haarpuderwaberl. Noch im 19. Jh. behielt das Geschäft, welches nun ein Lokal war, den Namen bei.
Prezzo di partenza: 550 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 278
Descrizione: Christuskorpus im Kasten—Italien, 17./18. Jh.—Hochrechteckiger, zweitüriger spitzgiebeliger Kasten mit Elfenbeineinlagen, im samtverkleidetem Inneren der sehr fein ausgeführte, vollrund geschnitzte Gekreuzigte im Viernageltypus. Bein. H. 34 cm, Kasten 55,5 x 38 x 10 cm. - Altersspuren. - Aufgrund der aktuellen Bestimmungen wird eine Ausfuhrgenehmigung für Objekte aus Elfenbein, Schildpatt oder Rhinozeroshorn in Drittländer nicht erteilt; der Verkauf innerhalb der Europäischen Gemeinschaft ist uneingeschränkt möglich.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 279
Descrizione: Pietà—Portugiesisch-Goa, wohl um 1700—Auf Landschaftssockel vor einem Kreuz thronende Muttergottes den Leib ihres toten Sohnes auf den Knien haltend. Elfenbein, teils farbig gefasst und vergoldet. H. 16 cm. - Altersspuren, berieben. - Aufgrund der aktuellen Bestimmungen wird eine Ausfuhrgenehmigung für Objekte aus Elfenbein, Schildpatt oder Rhinozeroshorn in Drittländer nicht erteilt; der Verkauf innerhalb der Europäischen Gemeinschaft ist uneingeschränkt möglich.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 280
Descrizione: Hinterglasbild—Österreich, Anf. 19. Jh.—Hochrechteckige Darstellung der büßenden Maria Magdalena mit ihren Attributen. Polychrome Hinterglasmalerei, im Eichenholzrahmen. 23,5 x 31 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 281
Descrizione: Mondsichelmadonna—Franken, um 1500—Auf dem Mond mit plastisch gearbeitetem Gesicht im Kontrapost stehende Muttergottes, den Mantel faltenreich mit ihrer linken Hand gerafft, darauf sitzender Jesusknabe eine Kugel haltend, das bekrönte Haupt Mariens mit langem, über ihren Schultern liegendem Haar. Holz, halbrund geschnitzt und rückseitig gehöhlt, gefasst und vergoldet. H. 109 cm. - Altersspuren, Fassung übergangen.
Prezzo di partenza: 8000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 282
Descrizione: Österreichischer Bildhauer des 18. Jh.—Pallas Athene—Auf geschweiftem und profiliertem Sockel sitzende Göttin, einen faltenreich gearbeiteten Mantel um Hüfte und Schulter sowie Brustpanzer, Helm und Federzier. Holz, vollrund geschnitzt, vergoldet. H. 42 cm. - Hände und Attribute, Lanze und Schild, fehlen, Trocknungsrisse, freigelegte originale Fassung, Bozzetto für eine Gartenfigur.
Prezzo di partenza: 1600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 283
Descrizione: Heiliger Bischof—16. Jh.—Auf Sockel stehend im langen Mantel und Mitra. Laubholz, halbrund geschnitzt. H. 82 cm. - Arme, Attribut und Sockel fehlen, starke Beschädigungen durch früheren Anobienbefall.
Prezzo di partenza: 1150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 284
Descrizione: Kniende Heilige—16. Jh.—Auf Wiesensockel in bewegter Haltung, das Haupt zur Seite geneigt und die Hände betend gefaltet, der bewegt-geschnitzte Mantel um ihren Körper geschlungen. Lindenholz, weitgehend originale, polychrome Fassung. H. 54 cm. - Der vordere Teil des Sockels angestückt.
Prezzo di partenza: 1400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 285
Descrizione: Stehender Christusknabe—Wohl Norditalien, 2. H. 16. Jh.—Auf profiliertem Sockel stehender, vollrund geschnitzter Knabe mit lockigem Haar, ein Kugelkreuz in der Hand haltend. Holz, gefasst und teilweise vergoldet. H. 69 cm. - Originale Fassung, Altersspuren, Kreuz verloren, Finger beschädigt.
Prezzo di partenza: 9600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 286
Descrizione: Christuskorpus—Flandern, 17. Jh.—Gekreuzigter Christus im Dreinageltypus mit bewegt und faltenreich geschnitztem Hüfttuch, das Dornenbekrönte, lockige Haupt nach rechts geneigt. Buchsbaum, Reste von Vergoldung an Dornenkrone. Buchsbaum. H. 40 cm. - Arme möglicherweise später, ein Finger beschädigt. - Meisterliche flämische Schnitzarbeit.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 287
Descrizione: Heiliger Alexius von Edessa—17. Jh.—Rechteckiger Bildausschnitt eines vor einer Stadtkulisse mit Kirche liegenden, Almosen empfangenden Heiligen. Holz, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. 13,5 x 19,5 cm, gerahmt. - Altersspuren, repariert. - Nach seiner Hochzeit floh er nach Edessa und lebte dort 17 Jahre als Bettler, bevor er als Heiliger erkannt wird und fliehen muss. Zurück in Rom lebte er unerkannt erneut 17 Jahre unter der Treppe seines Elternhauses.
Prezzo di partenza: 690 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 288
Descrizione: Auferstehungschristus—Süddeutschland, 17. Jh.—Über Natursockel mit einem Fuß auf von der Schlange umwundenen Schädel Adams stehende, vollplastisch gestaltete Figur mit faltenreichem, bewegtem Hüfttuch im Segensgestus. Holz, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 83 cm. - Altersspuren, Fassungsverluste.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 289
Descrizione: Standkruzifix—In der Art von Georg Petel—Über getrepptem Sockel an Kreuz mit kurzem Querbalken der Gekreuzigte im Dreinageltypus mit Dornenkrone und faltenreich gearbeitetem Hüfttuch. H. 93 cm. - Altersspuren, Trocknungsrisse.
Prezzo di partenza: 1700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 290
Descrizione: Heiliger Jakobus—Oberitalien, frühes 17. Jh.—Auf rechteckiger Standplatte barfüßiger Heiliger in Kleid mit Überwurf und Pilgerhut, die Rechte ausgestreckt, in der Linken ein Buch haltend. Laubholz, geschnitzt, originale Farbfassung und Vergoldung. H. 39 cm.
Prezzo di partenza: 600 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK