Ricerca rapida



  Cerca »  

> Artigianato Artistico

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 291
Descrizione: Paar gegenständige Leuchterengel—Süditalien, um 1700—In adorierender Haltung auf geschnitzten Voluten kniend, in einer Hand jeweils einen füllhornartigen Kerzenleuchter haltend. Holz, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 55 cm. - Zahlreiche kleinere Farbverluste, Altersspuren, weitgehend originale Farbfassung u. Vergoldung.
Prezzo di partenza: 3600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 292
Descrizione: Putto—Wohl Ulm, um 1700—Schwebender, vollrund geschnitzter Engel mit Hüfttuch und lockigem Haar. Holz, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 63 cm. - Altersspuren, ein Zeh und ein Finger verloren.
Prezzo di partenza: 2800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 293
Descrizione: Sehr fein ausgeführte Immakulata—Wohl Franken, um 1700—Auf schlangenumwundener Erdkugel und kleiner Mondsichel stehende Muttergottes im faltenreich gearbeitetem Gewand und Mantel, im linken Arm einen Lilienzweig haltend, im langen, lockigen Haar kugelverzierter Haarreif und Sternenkranz. Lindenholz, geschnitzt. H. 105 cm. - Altersspuren, Fassung abgelaugt.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 294
Descrizione: Großes Kruzifix —Alpenländisch, wohl Tirol, A. 18. Jh.—Gekreuzigter im Dreinageltypus. Holz, geschnitzt. 134 x 65 cm. - Altersspuren, die originale Farbfassung stark übergangen.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 295
Descrizione: Heiliger Jakobus als Matamoros—Alpenländisch, 18. Jh.—Auf rechteckiger Platte vollrund gearbeiteter, steigender Schimmel, Jakobus als Reiter mit erhobenem, rechten Arm eine Lanze haltend, die Lanzenspitze auf die Brust des knienden Mauren zielend. Holz, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 77 cm. - Lanze verloren, Altersschäden, Fassung partiell übergangen.
Prezzo di partenza: 3200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 296
Descrizione: Heiliger—18. Jh.—Auf achteckigem Sockel stehende, vollrunde Figur eines bärtigen Mannes, den faltenreichen Mantel um die Schulter geschwungen, sich mit der rechten Hand auf einen Stock aufstützend. Buchsbaum, geschnitzt. H. 31 cm. - Altersspuren, Stab verloren.
Prezzo di partenza: 730 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 297
Descrizione: Großes Standkreuz—Norditalien, Genua, 18. Jh.—Über geschweiftem, bombiertem Sockel Kreuz mit Bronze-Appliken der Gebeine Adams und der INRI-Tafel, rückseitig mit Klappfach. Palisander, gespiegelt furniert, eingelegte Ahornadern, Schnitzbänder und frontaler Stern mit teils kolorierten Hölzern. H. 153 cm.
Prezzo di partenza: 1700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 298
Descrizione: Madonna mit Kind—18. Jh.—Bäuerliche, vollrund gestaltete Halbfigur der Muttergottes im faltenreich drapiertem Mantel, in ihren Armen den Jesusknaben haltend. Holt, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 19 cm. - Altersspuren, Fassung übergangen.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 299
Descrizione: Maria mit dem Kind—Bayern, 18. Jh.—Über profiliertem mit Akanthusblatt verziertem Sockel sitzende Muttergottes im faltenreichen Untergewand und Mantel, den Jesusknaben auf ihrem Schoß haltend. Laubholz, geschnitzt, rückseitig abgeflacht, gefasst und teilweise vergoldet. H. 56 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 3500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 300
Descrizione: Zwei weibliche Heilige—Bayern, 18. Jh.—Über profilierter Plinthe auf Akanthusblatt verziertem Sockel sitzende Heilige im langen, faltenreichen Gewand, eine kleine Harfe in der Hand bzw. ein Lamm auf dem Schoß haltend, wohl hl. Cäcilia und hl. Agnes von Rom darstellend. Holz, geschnitzt, gefasst und teilweise vergoldet. H. 48 cm. - Die Fassung partiell übergangen.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 301
Descrizione: Mondsichelmadonna—Wohl Italien, 18. Jh. —Über Wolkensockel und Mondsichel auf sich windender Schlage mit Drachenkopf stehende Muttergottes im faltenreichem, rotem Untergewand und blau-goldenem Mantel, den Jesusknaben mit Weltenkugel im linken Arm haltend, dabei spätere Wandkonsole im Louis-Seize-Stil. Laubholz, vollrund geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. Figur H. 120 cm, Sockel H. 57 cm. - Altersspuren, geringe Farbverluste.
Prezzo di partenza: 3500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 302
Descrizione: Geflügelter Engelskopf—Süddeutschland, 18. Jh.—Halbrund geschnitzter Engelskopf mit lockigem Haar vor reich gegliedertem Gefieder. Holz, geschnitzt. H. 17 cm. - Abgelaugte Fassung, wurmstichig.
Prezzo di partenza: 120 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 303
Descrizione: Paar Vortragestangen mit Leuchterengeln—Bayern, M. 18. Jh.—Die Stange, teils glatt, teils reliefiert mit Akanthusblattmotiv, schalenförmiger Abschluss mit knienden, geflügelten Engeln, einen Leuchter in Form eines Füllhorns im Arm haltend. Holz, farbig gefasst und teilweise vergoldet. L. 212 cm. - Altersspuren, Fassung übergangen.
Prezzo di partenza: 2000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 304
Descrizione: Heiliger Bischof—Süddeutschland, Mitte 18. Jh.—Über Natursockel auf profilierter Bank sitzender Heiliger im reichverziertem Bischofsornat mit Mitra und Krummstab. Lindenholz, halbrund geschnitzt und rückseitig gehöhlt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 85 cm. - Fassung vollständig übergangen.
Prezzo di partenza: 3800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 305
Descrizione: Maria Immaculata—18. Jh.—Auf rechteckigem Podest und Wolkensockel mit geflügeltem Engelskopf und Mondsichel stehende, betende Mutter Gottes in bewegtem, faltenreichem und mit Blüten bemaltem Umhang. Holz, vollrund geschnitzt, farbig gefasst und teils vergoldet. H. 39 cm. - Altersbedingte Fassungsmängel, stellenweise übergangen.
Prezzo di partenza: 340 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 306
Descrizione: Paar gegenständige Engel—18. Jh.—Kniender, im faltenreichem Gewand gekleideter Engel mit langem, lockigem Haar, ein Engel mit weit gespreizten Flügeln. Holz, plastisch geschnitzt, gefasst und teilweise vergoldet. H. 30 und 31 cm. - Fassungsverluste, wurmstichig, ein Finger und ein Flügelpaar verloren.
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 307
Descrizione: Gottvater—Süddeutschland, 18. Jh.—Im Wolkensockel halbfigurige Darstellung Gottvaters mit faltenreich um die Schulter drapiertem Mantel. Holz, halbrund geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 49 cm. - Einige Finger verloren, Fassung vollständig übergangen.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 308
Descrizione: Geflügelter Putto—Süddeutschland, 18. Jh.—Auf profilierter Konsole sitzender, pausbäckiger Engel mit Schultergurt und Hüfttuch. Holz, vollrund geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 43 cm. - Fassung teilweise übergangen, ein Zeh fehlt.
Prezzo di partenza: 1350 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 309
Descrizione: Heiliger—Spanien, 18. Jh.—Auf Sockelplatte stehender Heiliger im faltenreichem Gewand, roter Mozetta und Sandalen, ein Buch in der Hand haltend, zu seinen Füßen eine Mitra und eine Tiara stehend. Holz, vollrund geschnitzt, gefasst und teilweise vergoldet. H. 44 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 3400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 310
Descrizione: Geflügelte Puttenkopf-Applike—18. Jh.—Über geschnitztem Wolkenmotiv zwei halbrund gearbeitete Puttenköpfe mit reich verzierten Flügeln. Holz, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 26 cm. - Altersspuren, Fassungsverluste.
Prezzo di partenza: 650 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 311
Descrizione: Witz, Johann Benedikt - zugeschrieben—Büßende Maria Magdalena—(Trappstadt 1709-1780 Würzburg) Hochgebogtes Holztäfelchen mit reliefierter Darstellung der büßenden Maria Magdalena mit Totenschädel und Salbgefäß unter Muschelmotiv. Lindenholz. H. 12,5 cm. - Lit. Thieme/Becker 36; H. P. Trenschel, Fränkische Kleinplastik des Rokoko, J.B. Witz, Würzburg 1980, Mainfränkische Hefte 72.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 312
Descrizione: Maria Immaculata—18. Jh.—Auf Wolkensockel mit geflügelten Puttenköpfen und Mondsichel stehende Muttergottes im langen, faltenreich gestalteten Gewand mit Krone, den Jesusknaben im Arm haltend. Birnbaum, geschnitzt und rückseitig abgeflacht. H. 49,5 cm. - Trocknungsspuren, Nase bestoßen, abgelaugte Farbfassung.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 313
Descrizione: Heiliger Nepomuk—Süddeutschland, 18. Jh.—Auf plastisch geschnitztem Rocaillensockel mit zu Voluten eingerollten Füßen und kleinem, sitzendem Putto stehender Heiliger im faltenreichem Chorhemd mit Mozetta. Holz, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 58 cm.- Altersspuren, Finger verloren, Fassungsverluste.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 314
Descrizione: Geflügelter Puttenkopf—18. Jh.—Pausbäckiger Engelskopf mit lockigem Haar und reich gegliedertem Gefieder. Holz, geschnitzt und vergoldet. H. 27 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 315
Descrizione: Wagner, Johann Peter - zugeschrieben—Kreuzigungsgruppe—(Obertheres 1730-1809 Würzburg) Geschweifter Aufbau mit kannelierten Halbsäulen und Zierappliken, mittig am Kreuz Christus im Dreinageltypus mit Dornenkrone und Hüfttuch sowie INRI-Tafel und Gloriole, am Fuß des Kreuzes Maria Magdalena mit den Gebeinen Adams und Kelch, flankiert von Maria und Johannes in faltenreichen Gewändern zum Gekreuzigten emporblickend. Holz, geschnitzt, originale Weißfassung und partiell vergoldet. H. 80 cm. - Altersspuren, teilweise Hände verloren.
Prezzo di partenza: 1700 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK