Ricerca rapida



  Cerca »  

> Artigianato Artistico

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 687
Descrizione: Kletetschka, Hans Hellmut—Musikant mit Mandoline—(1907-1981) Auf rundem, profiliertem Sockel die stehende, vollrund geschnitzte Figur eines Mannes im Anzug mit Hut, sein Instrument spielend, Kopf, Hände, Schuhe sowie Mandoline aus Elfenbein. Lindenholz, geschwärzt. Auf Sockel sign. H. 17,5 cm. - Kletetschka gehörte zu den Erbacher Elfenbeinschnitzern.
Prezzo di partenza: 280.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 688
Descrizione: Zwei große Wandappliken—19. Jh.—Zwei übereinander liegende Kreise aus Bändern geformt mit fünf geschwungenen und mit geschliffenen Pendeloques behangenen Leuchterarmen auf zwei Ebenen, profilierte, glockenförmige Traufschale; Blütendekor, bekrönende und sechseckig, pyramidenförmig geschliffene Spitze mit Balusterschaft. 100 x 40 x 33 cm. - Später elektrifiziert, keine Gewähr für Funktion und Betriebssicherheit.
Prezzo di partenza: 3.500.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 689
Descrizione: Konvolut von fünfzehn Perltaschen—19. Jh.—Bestehend aus zwei Sparstrümpfen, einem Portemonnaie, einer Abendhandtasche sowie elf verschließbaren Taschen, genähte Stoffsäckchen mit floraler und szenischer Perlstickerei, gehäkelte Umrandungen mit Metallösen sowie zwei Metallbügel mit Ketten. Farbige Glasperlen. H. 14 bis 30 cm. - Altersspuren, einige Nähte lose.
Prezzo di partenza: 650.- €
Prezzo di aggiudicazione: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 690
Descrizione: Großer Spielekasten mit Schachfiguren—1. H. 18. Jh.—Rechteckiger, an den Schmalseiten mittig geteilter, aufklappbarer Kasten mit Spielfeldern auf den Außenseiten für Schach und Mühle, vollständiger Figurensatz im Selenus-Typus: die Sockel fein profiliert und durchbrochen, darüber filigrane Aufsätze; die Türme mit tempietto-artiger Bekrönung und kleinen geschnitzten Glöckchen, die Springer mit geschnitzten Pferdeköpfen. Obstholz, gedrechselt und geschnitzt, eine Partei ebonisiert, einzelne helle bzw. dunkle Teile bei der jeweils andersfarbigen Partei, Kasten Nussholz u.a. heimische Laubhölzer, furniert und eingelegt, Messingschloss mit Überfalle. 15,5 x 44,5 x 44,5 cm. - Kleinere Funierschäden, einige Figuren geringfügig besch.
Prezzo di partenza: 5.000.- €
Prezzo di aggiudicazione: 7300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 691
Descrizione: Hirschkopf mit Jagdtrophäe—Süddeutschland, 18. Jh.—Aus Akanthusblattvoluten und Rocaillenschwüngen geformte Kartusche, plastisch geschnitzter Hirschkopf mit abgeflachter Stirn sowie Damwildgeweih. Holz, geschnitzt und farbig gefasst. 70 x 40 x 65 cm. - Fassung übergangen. - Provenienz: Aus bedeutender fränkischer Privatsammlung.
Prezzo di partenza: 2.000.- €
Prezzo di aggiudicazione: 1900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 692
Descrizione: Hirschkopf mit Jagdtrophäe—Süddeutschland, 18. Jh.—Aus Akanthusblattvoluten und Rocaillenschwüngen geformte Kartusche, plastisch geschnitzter Hirschkopf mit abgeflachter Stirn sowie Damwildgeweih. Holz, geschnitzt und farbig gefasst. 70 x 43 x 70 cm. - Fassung übergangen. - Provenienz: Aus bedeutender fränkischer Privatsammlung.
Prezzo di partenza: 2.000.- €
Prezzo di aggiudicazione: 1900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 693
Descrizione: Zwei Altarbekrönungen—Süddeutschland, 18. Jh.—Geschnitzte Vierblattkartuschen von Voluten flankiert. Holz mit Ummantelung aus Messing, vergoldet, florale Silberbeschläge. 35 x 75 cm.
Prezzo di partenza: 650.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 694
Descrizione: Große Supraporte—18. Jh.—Auf marmoriertem Sockel reich geschnitztes Akanthusrankenwerk mit Blüten. Nadelholz, geschnitzt, farbig gefasst und vergoldet. 43 x 143 cm.
Prezzo di partenza: 450.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 695
Descrizione: Leuchterpaar—18. Jh.—Auf drei Volutenfüßen aus Akanthusblättern geformter Korpus mit flacher Traufschale und Eisendorn. Holz, halbrund geschnitzt und dunkel gefasst. H. 37 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 250.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 696
Descrizione: Galantes Paar—Grödnertal, 18. Jh.—Auf Natursockel sitzender Herr mit einer Dame im Arm, in höfischer Jägerkleidung. Lindenholz, geschnitzt und gefasst. H.13 cm. - Trocknungsriss am Sockel, Hutkrempe des Mannes fehlt teilweise, Reste alter Fassung.
Prezzo di partenza: 750.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 697
Descrizione: Löwenfigur—Süddeutschland, 18. Jh.—Auf Natursockel ein auf den Hinterpfoten stehender Löwe, den nach hinten gewandten Kopf mit voller Mähne und herausgestreckter Zunge, die Vordertatzen erhoben. Holz, halbrund geschnitzt und rücks. gehöhlt, gefasst und teilw. vergoldet. H. 54 cm. - Weitgehend originale Vergoldung, kleine Abplatzungen. - Wohl aus der Löwenapotheke in Landshut.
Prezzo di partenza: 3.800.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 698
Descrizione: Schreibzeug mit Bärenfamilie—Brienz, um 1900—Auf ovalem Natursockel Bärenmutter mit ihren zwei Kindern, gehöhlter Baumstamm als Stiftablage sowie Messingschaleneinsatz. Holz, vollrund geschnitzt und schwarz gefasst. 20 x 35 x 20,5 cm.
Prezzo di partenza: 350.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 699
Descrizione: Model mit Kreuzigung—Um 1700—Runde Form mit Darstellung des Gekreuzigten, flankiert von Johannes und Maria in baumbestandener Landschaft. Holz, geschnitzt. Rücks. undeutliche Besitzersignatur. Ø 16,5 cm.
Prezzo di partenza: 1.200.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 700
Descrizione: Großer Model—Um 1800—Jochförmig mit sechs querrechteckigen, dreifach rautenverzierten Feldern, rückseitig zwei Handhaben, durch wiegende Bewegung wurde Spekulatius oder Lebkuchen verziert und geschnitten. Laubholz, Schmiedeeisen. 18 x 44 x 16 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 500.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 701
Descrizione: Doppelmodel—1. H. 19. Jh.—Rechteckige Form, auf der einen Seite Krebs, Erdbeere sowie runde Blüte mit Blattwerk, auf der anderen eine Weinrebe, ein rundes Ornament, ein Blatt, eine Blüte sowie ein Dekorationselement. Obstholz. 24 x 12 x 3 cm. - Kopf des Krebses von alter Hand ausgebessert.
Prezzo di partenza: 500.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 702
Descrizione: Model—Süddeutschland, um 1800—Hochrechteckige Form eines stehenden Ritters, darunter spiegelbildl. bez. „Fingal". Obstholz, geschnitzt. Rücks. num. 24,5 x 11,5 cm. - Bei der Figur könnte es sich um den fiktiven keltischen Sagenkönig Fingal von James Macpherson (1736-96) handeln. - Rückseitig kleine Brandstelle.
Prezzo di partenza: 400.- €
Prezzo di aggiudicazione: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 703
Descrizione: Heiligen-Model—18./19. Jh.—Hochrechteckige Darstellung eines Heiligen mit Lanze und Buch, bez. „Der H Thomas", Aufhängeöse. Birnholz, geschnitzt. 27,5 x 14,5 cm.
Prezzo di partenza: 500.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 704
Descrizione: Lebkuchenmodel—1. H. 19. Jh.—Hochrechteckige Form mit insgesamt sechs querrechteckigen Feldern, alternierend je fünf Blüten bzw. Kerbschnittmuster. Buchenholz, geschnitzt. 47 x 16,5 cm.
Prezzo di partenza: 200.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 705
Descrizione: Doppelmodel—2. H. 19. Jh.—Rechteckige Form, auf der einen Seite verschiedene Tiermotive und dekorative Elemente, auf der anderen Seite Ornamentfries aus kleineren und größeren floral verzierten Rauten sowie Datierung „1862". Birnbaum, geschnitzt. 48,5 x 19 cm. - Trocknungsrisse.
Prezzo di partenza: 800.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 706
Descrizione: Großer Herzmodel für Lebkuchen—19. Jh.—Flächendeckend geschnitzt mit zwei runden Blüten, Blattgirlanden, Früchten und kleinem Herz. Seitlich mehrfach gestempelt „Anton Kempf Nürnberg". Obstholz. 47 x 35 x 2,8 cm.
Prezzo di partenza: 400.- €
Prezzo di aggiudicazione: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 707
Descrizione: Genovefa-Model—19. Jh.—Querovale Darstellung eines Paares mit Kind, flankiert von Burg und Obstbaum, spiegelbildl. Inschrift „Genovefas rückkehr in das L.", umgeben von umlaufendem Blätterkranz. Obstholz, geschnitzt. 19 x 26 cm. - Best. - Die Genovefa-Legende ist besonders in der Pellenz weitverbreitet.
Prezzo di partenza: 600.- €
Prezzo di aggiudicazione: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 708
Descrizione: Kleine Sonnenuhr—England, 18. Jh.—Auf quadratischem, getrepptem Sockel mit Balusterschaft achteckige Platte mit Sonnenstandzeiger sowie gravierte Windrose, Stundenskala, Himmelsrichtungen und Inschrift „Count your sunny hours only". Messing. H. 11,5 cm.
Prezzo di partenza: 190.- €
Prezzo di aggiudicazione: 220 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 709
Descrizione: Zwei Bildnisreliefs im Stil der Antike—18. Jh.—Zwei in profilierte Nussholzrahmen gefasste Tondi im Hochrelief, Profil der Frau des Kaisers Domitian in dunkelbeigefarbenem Marmor mit intarsierter Inschrift „Domitia Longina Domitani" auf heller, polierter Marmorplatte und Profil des römischer Kaisers in hellem Marmor mit gravierter Inschrift „Clavdivs Caesar V. Emperevr" auf schwarzer, polierter Schieferplatte. Ø 24,5 cm. - Rest., Sprünge.
Prezzo di partenza: 1.200.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 710
Descrizione: Cellba-Puppe—1940er Jahre—Junge mit Söckchen, grüner Hose und weißem Hemd, Zelluloid-Ringhalskopf mit modellierten Haaren, offener Mund mit zwei Zähnchen, Stoffkörper mit abgespreiztem Daumen. H. 43 cm. Im Nacken Nixenwappen und „45". - Bespielt, Augen nach innen gefallen. - Provenienz: von Bohlen und Halbach.
Prezzo di partenza: 10.- €
Prezzo di aggiudicazione: 15 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 711
Descrizione: Käthe-Kruse-Puppe—1940er Jahre—Mädchen in weißer Schütze und Sandalen, fest genähter Kopf mit drei Hinterkopfnähten und bemalten Haaren, gestopfter Nesselkörper mit Rückennaht, leicht angewinkelter linker Arm, gesteppte Finger mit abgespreiztem Daumen. Am linken Fuß gestempelt „6047", am rechten Fuß rotes „Z". H. 45 cm. - Kleine Farbabplatzung an der Oberlippe. - Provenienz: von Bohlen und Halbach.
Prezzo di partenza: 450.- €
Prezzo di aggiudicazione: 840 €


  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK