Ricerca rapida



  Cerca »  

> Ceramiche

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 122
Descrizione: Walzenkrug—Deutschland, Hanau, 18. Jh.—Zylindrische, quergerillte Form, c-förmiger Henkel, in Mangan, Grün und Blau bemalt mit solitär stehenden Weinreben und Streublumen. Hellblau glasierte Fayence, flacher Zinndeckel mit Muscheldrücker, gravierte Initialen "AMG". Am unglasierten Boden schwarz gemaltes "A". H. 19 cm. - Henkel mit Haarriss.
Prezzo di partenza: 240.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 122
Descrizione: Schauplatte mit Putto—Wohl Deruta o. Urbino, A. 17. Jh.—Runde Form, im erhabenen Mittelmedaillon geflügelter Knabe mit Blütenzweigen in den Händen, die gerippte Fahne mit durch vier radiale Streifen getrennten Feldern, darin jeweils ein Vogel in skizzenhafter Floralornamentik, der horizontale Rand mit grünem Blattmäander zwischen Liniendekor. Majolika mit Bemalung in Grün, Gelborange und Blau mit manganen Konturen auf weißem Fond. Ø 39 cm. - Sprünge, Randbestoßungen.
Prezzo di partenza: 1.400.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-05-04 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 122
Descrizione: Flache Schale, China, Tang-Dynastie (618 bis 907 nach Chr.), seltene weiße Irdenware, mit hellgrüner Glasur, leicht konkav hochgezogene Wandung, Versinterungen, partiell stark irisierend, Kratzspuren an der Patina im Innenbereich. Sehr seltene Arbeit in hervorragender Erhaltung. H= 5,5 D= 19,5 cm. Ein Echtheitszertifikat des Sachverständigen liegt vor. Es handelt sich beim vorliegendem Artefakt um ein Sammlungsstück von geschichtlichem und völkerkundlichem Wert mit Museumseignung.
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 122
Descrizione: Birnkrug—Schrezheim, 19. Jh.—In Gelb gemalter, großer Blumenstrauß auf hellblauem Fond, seitlich Blütenzweige. Fayence mit Zinnmontierung, der Deckel mit gravierten Initialen und Muscheldrücker. H. 22,5 cm. - Inwendig Glasurverluste, kl. Abplatzung am Bauch.
Prezzo di partenza: 100.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 122
Descrizione: Ofenkachel—Wohl 17. Jh.—Hochrechteckige, leicht gewölbte Form mit Reliefdarstellung einer Schalmei spielenden Frau in Nischenarchitektur, die Pfeiler mit Hermen geschmückt, die Zwickel mit Blattranken. Hafnerkeramik mit rotem Scherben und schauseitig grüner Glasur. 29,5 x 24 cm. - Ränder bestoßen.
Prezzo di partenza: 500.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 123
Descrizione: Fünf Fliesen—Niederlande, 18. Jh.—Quadratische Form mit Blaumalerei, drei Mal spielende Kinder, ein springendes Pferd in Dreifachkreis und Architekturdarstellung, Spinnenkopf als Eckmotiv. Weiß glasierte Fayence. Je ca. 12 x 12 cm; in Holzrahmung. - Eine mit Sprung, eine mit Eckbestoßung.
Prezzo di partenza: 80 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 123
Descrizione: Balustervase mit Deckel—Bayreuth, 1728-44—Hochschultrig gebauchte Form mit leicht ausgestelltem Stand und zylindrischem Rand, gewölbter Deckel mit Zapfenknauf; auf der Wandung gegenständig jeweils zwei Chinesen in Landschaft. Weiß glasierte Fayence mit kobaltblauer Bemalung. Am Boden Blaumarke "B.K." für die Knöllerperiode. H. 30,5 cm. - Wandung mit Glasurfehler aus sogen. Kratern und Nadelstichen.
Prezzo di partenza: 200.- €
Prezzo di aggiudicazione: 230 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 123
Descrizione: Majolika-Wandspiegel—Werkstatt Gian Battista Viero, Nove, um 1900—Annähernd hochovaler Rahmen aus durchbrochenem, plastischen Blattwerk und Blütengirlanden, als unteren Abschluss Maskaron, Kartuschenbekrönung, Blumendekor, Insekten und Vögel. Weiß glasierte Majolika, farbig bemalt. Rücks. Manufakturmarke. 60 x 39 cm. - Reparaturstellen.
Prezzo di partenza: 350.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-05-04 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 123
Descrizione: Große Jizhouyao-Teeschale, China, Song-Dynastie (960 bis 1279 nach Chr.), Keramik, innen mit hellbrauner Glasur und drei schwarzen Drachen außen mit schwarzer Glasur und hellen Sprenkelen, alte restaurierte Stellen, sonst sehr schöner Erhaltungszustand, mit Echtheitszertifikat Dr. Wolfgang Merkel vom März 2010. H= 7,0 D= 16,5cm Anm.: Literatur: "Feuergeburten" 2002, mak-Frankfurt diverse ähnliche Abbildungen
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 123
Descrizione: Birnkrug—Wohl Delft, um 1900—Bauchige Form mit breitem Hals; Blaudekor mit Chinesen in felsiger Landschaft. Weiß glasierte Fayence mit kobaltblauer Bemalung; Zinndeckel, innen gepunzt. Am Boden Manufakturmarke. H. 23,5 cm. - Rand mit Abschlag und Haarrissen.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 123
Descrizione: Großer Kugelbauchkrug—Sachsen, 19. Jh.—Glatte, stark bauchige Form über ausgestelltem Fuß, der Hals mit Profilrillen sparsam geziert. Steinzeug mit brauner Lehmglasur, innen weißlich glasiert und krakeliert; Zinnmontierung, der Deckel mit Kugelknauf. H. 37,5 cm. - Im Fußbereich Abplatzungen.
Prezzo di partenza: 160.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 124
Descrizione: Schauplatte mit Meeresfrüchten in der Art von Bernard Palissy—Caldas da Rainha (Portugal), José Alves Cunha - spätes 19. Jh.—Runde Form mit vollplastisch und naturalistisch ausgeführten Wasserbewohnern, im Zentrum Krebs auf Meeresboden, auf der Fahne Algen, Mies- und Entenmuscheln. Keramik in naturalistischen Farben bemalt. Am Boden gestempelt. Ø 30 cm.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 124
Descrizione: Enghalskrug—Hanau, fr. 18. Jh.—Über ausgestelltem Fuß der kugelige Korpus, langer, glatter Hals mit vorkragendem Rand und schmalem, gedrücktem Ausguss, spitz auslaufender C-Henkel; Dekor aus zwei großen, gegenständigen Blütenbouquets, Henkel mit Wellenmäander. Weiß glasierte Fayence mit kobaltblauer Bemalung; aufgewölbter Zinndeckel mit Kugelknauf. H. 31 cm. - Fuß mit Sprung, Rand bestoßen, Altersspuren.
Prezzo di partenza: 550.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 124
Descrizione: Terchi, Bartolomeo - Werkstatt—Landschaftsminiatur—Siena, um 1740. Querovale Plakette mit der Darstellung von Reisenden in einer Architekturlandschaft, im Hintergrund Berge, der Rahmen im Hochrelief plastisch mit Groteskendekor gearbeitet. Majolika, polychrom bemalt, der Rahmen vergoldet. 21 x 18 cm. - Lit. Thieme/Becker 32.
Prezzo di partenza: 500.- €
Prezzo di aggiudicazione: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-05-04 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 124
Descrizione: Modell eines Kamels, China, Tang-Dynastie (618 bis 907 nach Chr.), hellroter Ton, ockerfarben bemalt. Lebendig ausgeformtes, stehendes Kamel. Fein gemodelte Grabbeigabe mit erhobenem, nach links gewandtem Kopf. Die Mähne und der Schwanz sind deutlich modelliert. H= 16,0 L= 13,0 cm. Es liegt ein Thermolumineszenz-Gutachten des Labors Ralf Kotalla vor.
Prezzo di partenza: 750 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 124
Descrizione: Birnkrug—Gmunden, um 1800—Werkstatt Josef Brein zugeschrieben. Dickbauchige Form mit unten zur Schnecke gerolltem C-Henkel; schauseitig durch Schleife gebundene Blattkartusche, darin Inschrift "Thue recht und scheue Niemand". Weiß glasierte Fayence, bemalt in den Scharffeuerfarben Mangan, Blau, Gelb und Grün; Zinnmontierung. H. 23,5 cm. - Vgl. H. Langer: Österreichische Fayencen, S. 174, Kat. 117. - Abschlag am Mündungsrand.
Prezzo di partenza: 230.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 124
Descrizione: Schnapsfass—Muskau, 2. H. 17. Jh.—Querliegendes Fass auf vier Füßen, oberseitig zentral kurzer Hals mit umlaufenden Profilrillen, Dekor aus großen Akanthusblattranken mit glatten Innenflächen auf kreuzgekämmtem Grund, die breiten Ränder durch Profile und Rillen geziert, an den Seiten große, sternförmige Blüten. Braunes, salzglasiertes Steinzeug, Rand unter Zinnfassung mit Schraubverschluss, der Deckel mit beweglichem Bügelhenkel. H. 21 cm; L. 20 cm. - Ränder geringfügig restauriert. - Vgl. J. Horschik: Steinzeug, Abb. S. 477, Nr. 96.
Prezzo di partenza: 3.400.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 125
Descrizione: Schauplatte mit Meeresfrüchten in der Art von Bernard Palissy—Caldas da Rainha (Portugal), José Alves Cunha - spätes 19. Jh.—Runde Form mit vollplastisch und naturalistisch ausgeführten Wasserbewohnern, im Zentrum Languste auf Meeresboden, auf der Fahne Algen, Mies- und Entenmuscheln. Keramik in naturalistischen Farben bemalt. Am Boden Herstellerstempel. Ø 31,5 cm. - Minimale Bestoßungen.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 125
Descrizione: Buckelplatte—Frankfurt o. Hanau, fr. 18. Jh.—Achteckiger Spiegel mit hochgewölbter, achtfach gebuckelter Fahne mit gewelltem Rand; zentral ein Chinese in felsiger Landschaft sitzend, auf den Buckeln der Fahne Felsen und sitzender Chinese im Wechsel. Hellblau glasierte Fayence mit blauer Scharffeuermalerei. Am Boden Blaumarke "IC". Ø 29,5 cm. - Haarrisse am Rand.
Prezzo di partenza: 160.- €
Prezzo di aggiudicazione: 180 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 125
Descrizione: Teller mit Reliefdekor—Wohl Nürnberg, 19. Jh., nach italienischem Vorbild—Runde Form mit hochgewölbtem Spiegel, gekehlter Anstieg und glattem, horizontalem Rand; Spiegel und Fahne farbig bemalt mit vielfigurigen, biblischen Szenen im Relief. Majolika mit polychromer Bemalung, die Unterseite cremefarben. Ø 27,5 cm. - Bestoßungen am Rand.
Prezzo di partenza: 120.- €
Prezzo di aggiudicazione: 150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-05-04 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 125
Descrizione: Fußschale, China, Han-Dynastie (206 vor bis 220 nach Chr.), rotbraune Irdenware mit leicht ausgestellter Wandung, bernsteinfarbene Glasur, Stand glasurfrei, aber mit Versinterungen und altem Schlicker überzogen, sehr guter Zustand, keine erkennbaren Beschädigungen, kleiner Glasurfehler auf dem flachen Spiegel. D= 21,0 H= 7,5 cm Es liegt ein Echtheitszertifikat des Sachverständigen Dr. Wolfgang Merkel vor.
Prezzo di partenza: 750 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 125
Descrizione: Kleiner Birnkrug—Stampfen/Slowakei, 1. H. 19. Jh.—Große Sonnenblumenstaude in Gelb und Grün mit blauem Blütenstempel zwischen blauem Liniendekor, am Henkel und darunter Strichverzierung in dunklem Manganviolett. Weiß glasierte Fayence mit Scharffeuerfarbenbemalung; Zinndeckel mit Monogramm und Reliefplakette. H. 20,5 cm.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 125
Descrizione: Walzenkrug—Westerwald, 18. Jh.—Zylindrische Form mit C-Henkel; schauseitig in großer Rechteckreserve alternierend geritzter Blattdekor und Reliefauflagen mit Initialen "IPB" zwischen zwei Pferden. Graues salzglasiertes Steinzeug mit Red- und Modeldekor sowie kobaltblauer Bemalung; Zinndeckel mit Godronendekor und großem Drücker, gravierte Initialen und Bez. "No. 2", innen gepunzt. H. 22 cm. - Deckel etwas verdrückt.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 126
Descrizione: Zwölf Ansichtenteller—Creil, 1. H. 19. Jh.—Dekor Legros d'Anizy, Paris. Flache Teller mit rundem Spiegel und achteckiger Fahne, der Rand mit Perlstab; im Spiegel jeweils betitelte Ansicht bzw. eine historische Begebenheit. Steingut mit schwarzem Umdruckdekor. Unterseitig Blindstempel "Creil" und schwarze Stempelmarke "SCL Paris" (für die Inhaber Stone, Coquerel et Le Gros) mit Umschrift. Ø 21 cm. - Berieben und gering bestoßen.
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 126
Descrizione: Milchkännchen—Wohl 18. Jh.—Bauchige Form mit schmalem Ausguss und leicht geschwungenem Henkel. Weiß glasierte Fayence mit bunter Blumen- und Insektenmalerei. H. 10 cm. - Rand und Ausguss bestoßen.
Prezzo di partenza: 100.- €
Prezzo di aggiudicazione: 100 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK