Ricerca rapida



  Cerca »  

> Costa Cordalis

- Pag. 12345

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2167
Descrizione: Maler des 18. Jh. ''Christus mit der Samariterin am Brunnen'', der sitzende Christus mit aufgestütztem Kopfe eine Wasserkanne haltende Dame anblickend, im linken Hintergrund zwei Herren vor einer Stadtmauer spazierend, unsign., Öl/Leinwand doubliert, HxB: ca. 100/74,5 cm. Sehr stark rest. und retuschiert, Craquelée, Farbabplatzer, Druckspuren. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2168
Descrizione: Maler des 18./19. Jh. ''Maria Magdalena'', Brustbildnis en face, büßend ihren Blick gen Himmel richtend, die Hände gefaltet, vor dunklem Hintergrund, unsign., Öl/Leinwand, HxB: ca. 82,5/63 cm. Rest., mehrfach retuschiert, starkes Craquelée, Farbabplatzer. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2169
Descrizione: Duntze, Johannes Bartholomäus Rablinghausen bei Bremen 1823 - 1895 Düsseldorf, Landschaftsmaler, stud. u.a. an der Akad. München und Berlin. ''Hardangerfjord bei Allenswang'', norwegische Landschaft, sonnenbeschienenes Flussufer mit Ruderboot und Fischer, unten rechts sign. und dat. 1892, Öl/Leinwand, rückseitig bezeichnendes Etikett, HxB: ca. 60,5/88,5 cm. Part. rest., markantes Craquelée. Mit Rahmen. Lit.: Thieme/Becker. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2170
Descrizione: Maler und Kopist des 19./20. Jh. ''Gewitterlandschaft'', 1. Hälfte 20. Jh., ein die großformatige Darstellung dominierendes Waldstück, rechts ein Spaziergänger mit Hund sich dem aufkommenden Sturm widersetzend, vor Blick auf Gebirgszug im Hintergrund, unsign., Öl/Leinwand, rückseitig Stempel ''Copie nach einem Werk des Städtischen Museums zu Leipzig'', HxB: ca. 153/209 cm. Rest., retuschiert, Craquelée, min. Farbabplatzer, links unten Loch in Leinwand. Mit Rahmen (part. besch.). Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2171
Descrizione: Vorberg, M. (?) Maler des 19./20. Jh.. ''Pferdefuhrwerk in winterlicher Abendstimmung'', unten rechts undeutl. sign., dat. 1895 und bez., Öl/Leinwand beschnitten und doubliert und auf Platte aufgezogen, HxB: ca. 41/49 cm. Stark rest., min. Farbabplatzer, Firnisgilb. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2172
Descrizione: Maler des 20. Jh. ''Gehöft mit Mühlrad im Winter'', links Figurenstaffage, unsign., Öl/Leinwand, HxB: ca. 74,5/103,5 cm. Rest., Craquelée, Farbabplatzer, Druckstellen. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2173
Descrizione: Maler des 20. Jh. ''Heugarben'', unsign., Öl/Leinwand, HxB: ca. 52,5/78,5 cm. Mehrere Farbabplatzer (überwiegend im Randbereich), Farbabplatzer mit Druckstelle im Himmel, part. fleckig. Mit Rahmen (part. besch.). Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2174
Descrizione: Dresdner Maler des 20. Jh. ''Bäuerinnen im Kornfeld'', sich ihren Weg durch das weite Feld, vorbei an aufragenden Bäumen bahnend, pastoser Farbauftrag, unten rechts undeutliches ligiertes Monogr., Öl/Leinwand, rückseitig ligiertes Monogr. ''o./a. R./Pf.''?, bez. und dat. ''Dresden (19)64'', HxB: ca. 95/119,5 cm. Craquelée, min. Farbabplatzer im Randbereich. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2175
Descrizione: Braun, Karl O. Maler des 20. Jh.. ''Rokokostraßenszene'', auf einer kopfsteingepflasterten Straße vor einer Weinstube stehende Kavaliere und Dienstmädchen, sich vor dem einsetzenden Regen mit Schirmen schützend, unten links sign. und bez. ''München'', Öl/Leinwand doubliert, HxB: ca. 55/68,5 cm. Rest., leichtes Craquelée, verschmutzt. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2176
Descrizione: Schäfer, Karl Erich Dresden 1905 - 1982 ebenda, deutscher Maler und Grafiker, stud. an der Dresdner Akad.. ''Feldblumenstrauß'', in gelber Vase, vor grau-violettem Hintergrund, unten rechts sign., Öl/Platte, HxB: ca. 79,5/59,5 cm. Min. fleckig, min. Farbabplatzer. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2177
Descrizione: Schill, H. Maler des 20. Jh.. ''Im Schafstall'', Schafe und Böcke teilweise liegend, links um einen Futtertrog stehende Hühner, unten rechts sign., Öl/Leinwand auf Platte aufgezogen, HxB: ca. 37,5/58 cm. Stark rest., retuschiert, Craquelée, Farbabplatzer. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2178
Descrizione: Stöver-Feil, Paula Bremer Malerin des 20. Jh.. ''Blumenstillleben'' im holländischen Altmeisterstil, üppiges Bouquet in Kugelvase auf Sims, vor grünlich-braunem Hintergrund, unten rechts sign. ''P. Stöver'', Öl/Leinwand, HxB: ca. 80,5/70,5 cm. Craquelée, Staubspuren, min. fleckig. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2179
Descrizione: Szarka, wohl Laszlo Maler des 20. Jh.. ''Blumenstillleben'' mit sommerlichem Bouquet in blauer Vase, unten rechts sign. ''Szarka'', Öl/Leinwand, HxB: ca. 80,5/70 cm. Min. fleckig. Mit Rahmen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2180
Descrizione: Barocker Hallenschrank Hamburg, Mitte 18. Jh., sogenannter ''Hamburger Schapp'', Nussbaum mit reichen, geschnitzten Applikationen mit floralem Bandwerk und Putten, dreiseitig kassettierter zweitüriger Korpus auf hohem zweischübigem Sockel mit Kugelfüßen, die Front besetzt mit drei flachen Pilastern mit geschnitzten Kapitellen, dazwischen gerahmte Kassettentüren je mit breiten gewellten Profilen, Sockel mit zwei Blenden, Schubladen zwischen den Pilastersockeln, Dachgesims gerade schließend, oberhalb der Pilasterstellungen verkröpft vortretend, das Dachabschlussgesims weit überstehend, Kastenschloss aus Messing, der original Schlüssel vorhanden, mit Schlüsselbeschlägen, hochoval in feiner durchbrochener Arbeit gesägt, HxBxT: ca. 220/215/90 cm. Altersspuren, Furnier mit Fehlstellen, Spannungsrisse. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 4000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2181
Descrizione: Barocker Schreibschrank Niederlande, Mitte 18. Jh., Nussbaum furniert, durch Band- und Linienintarsien feldig gegliedert, Unterteil auf 4 X-förmig verstrebten Säulenbeinen, Schreibpult mit klappbarer Platte, dahinter vier Schubladen und zwei Fächer, doppeltüriger Aufsatz mit Büroeinteilung, der Aufsatz wird durch einen weiteren kurzen, seitlich eingezogenen Aufsatz bekrönt, mit kleinem Fach, HxBxT: 214/118/73 cm. Altersspuren, Unterteil ergänzt. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2182
Descrizione: Porzellan-Aufsatzvitrine Niederlande, Mitte 18. Jh., Nussbaummaserholz auf Eiche furniert, Ahorn teilweise gefärbt eingelegt, zweigeschossiger Korpus mit breit abgeschrägten Kanten, fünfschübiges gebauchtes und geschweiftes Kommodenunterteil, zweitüriger Vitrinenaufsatz mit hohem gebrochen geschweiftem Gesims mit Mittelkartusche, reiche Blatt- und Blüteneinlagen, vergoldete Beschläge, HxBxT: ca. 240/200/45 cm. Starke Altersspuren, Fehltteile an Furnier, Sockel ergänzt. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 2800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2183
Descrizione: Klassizistische Kommode Italien, wohl Lombardei, Ende 18. Jh., Mahagoni, Palisander und teils getönte Edelhölzer allseitig ausserordentlich fein eingelegt mit Darstellungen der heiligen Barbara und Medaillon mit mythologischer Darstellung, Vasen, geziert von Blumenbouquets, Voluten, Kartuschen, Blättern, Palmetten, Filets und Zierfries, dreischübig und auf hohen, spitz zulaufenden Vierkantbeinen stehend, HxBxT: 90/124/58 cm. Starke Altersspuren, Furnier besch.. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2184
Descrizione: Kommode Süddeutschland, um 1850, Kirschbaum auf Nadelholz furniert, dreischübiger Korpus auf Balusterfüßen, schräg gestellte Lisenen mit Balusterornament, leicht überstehende Deckplatte, HxBxT: 81/94/50 cm. Altersspuren. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2185
Descrizione: Schreibschrank Süddeutschland, um 1850, Kirschbaum auf Nadelholz furniert, rechteckiger Korpus mit profilierten Ecken, Kranzgesims mit Rocaille-Dekor, Front bestehend aus drei Schubfächern, aufklappbarer Schreibplatte, sowie einem darüberliegendem Schubfach, die Inneneinteilung des Schreibteiles besteht aus einer Nische, Schubfächer mit Elfenbein-Knäufen versehen, HxBxT: 175/100/50 cm. Altersspuren, Fehlteile an Profil. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2186
Descrizione: Biedermeier-Aufsatzbuffet Südwestdeutschland, wohl Hessen, um 1830, Ahorn, gerades, dreitüriges Kommoden-Unterteil auf ausgestellten Klotzfüßen, darüber dreitüriger Aufsatz, in der Mitte sprossenverglaste Tür, vorkragender Spitzgiebel, HxBxT: 239/218/66 cm. Alters-und Gebrauchsspuren. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2187
Descrizione: Biedermeier Vitrine Norddeutschland, Anfang 19. Jh., Mahagoni furniert, Aufbau in hochsteigender schlanker Pfeilerform, Sockel mit Schublade, Front, Tür und Seiten verglast, oberer Abschluss mit getrepptem Dachgesims, im Inneren drei Einlegeplatten aus Glas, die Rückwand teilw. verspiegelt, HxBxT: 165/85/45 cm. Altersspuren, Furnierfehlstellen, Schlüssel fehlt, Glasscheibe gebrochen. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2188
Descrizione: Fries von Nessus und Dejanira Italien, Ende 19. Jh., Palisander auf Nadelholz, furnierter Rahmen mit mythologischer Reliefgruppe in bewegter Haltung, HxB: 49/125 cm. Rest.. Drei Jahre nach der Heirat, verlassen Dejanira und Herakles Kalydon, jedoch müssen sie den Fluß Evenus überqueren, der gerade Hochwasser führt. Hilfreich bietet der Zentaur Nessus an, Dejanira durch die Flut zu tragen. Während des Überganges ist Nessus von Dejanira so sehr eingenommen, daß er trachtet, die Schöne in seinen Besitz zu bringen. Dies bemerkt der am Ufer zurückgebliebene Herakles und sendet dem Zentaur einen tödlichen Pfeil. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2189
Descrizione: Guéridon im Louis XV-Stil Frankreich, Ende 19. Jh., Holz, vergoldet, geschnitzte Floralornamentik, eingelassene Platte aus Marmor, HxB: 74/61 cm. Gebrauchsspuren. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2190
Descrizione: Salonvitrine-Napoleon III Frankreich, um 1880, Holz ebonisiert, reich dekoriert mit feuervergoldeten Bronzeapplikationen in Gestalt von Blattzier, gerader Korpus auf Balusterbeinen, Front und Seiten verglast, eintürig, 2/3-Verglasung, im unteren Bereich Messingintarsien in Form von Henkelvase umgeben von Blatt- und Blumenranken, innen mit drei verstellbaren Böden, Deckplatte aus Marmor, HxBxT: 142/63/37 cm. Altersspuren, Marmorplatte rest.. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 1800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2191
Descrizione: Kaminschirm im Rokoko-Stil Deutschland, Anfang 20. Jh., gefasst und vergoldet, Gestell mit Blatt-und Rokokodekor, durchbrochene Bekrönung mit Blattranken, eingelassenes polychromes Gemälde mit drei Amoretten auf Landschaft, undeutl. signiert, Rückseite mit Stempel: '' R. Wurm, München'', HxB: 139/70 cm. Altersspuren, besch., restaurierungsbedürftig. Provenienz: Kunst- und Antiquitäten-Sammlung Costa Cordalis.
Prezzo di partenza: 500 €

- Pag. 12345



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK