Ricerca rapida



  Cerca »  

> Dipinti e Sculture

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 84
Descrizione: Francis Bott 1904 Frankfurt a. M. - 1998 Lugano, Tessin - Komposition - Aquarell/Papier. 12 x 9,8 cm. Sign. r. u.: Francis Bott. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. Eigentlich Ernst Bott. Vertreter des französischen Informel.
Prezzo di partenza: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 84
Descrizione: Johannes Sass 1897 Magdeburg - 1972 Hannover - Badende - Öl/Karton. 40,5 x 50,4 cm. Verso mit Nachlassstempel: Nachlass Johannes Sass / 1897-1972 / 809. Rahmen.
Prezzo di partenza: 750 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 85
Descrizione: Adolf Karl Friedrich Nickol 1824 Schöppenstedt - 1905 Braunschweig - Bewachte Brücke - Öl/Lwd. 82,5 x 120,5 cm. Sign. r. u.: F.A.Nickol. Rahmen. Verso Flicken. - Lit.: Th.-B. XXV, S. 445. Prov.: Aus dem Besitz von Anna und Bernhard Caspar. Nickol war ein Landschafts- und Tiermaler, Schüler von Brandes. Zwei Ölgemälde, Studien und Skizzen des Künstlers befinden sich im Städt. Museum Braunschweig. Gekonnt realistisch und mit großer Kenntnis der Anatomie des Tieres stellt der Künstler hier die spannende Situation auf der Brücke dar, die zusätzlich durch ein aufziehendes Gewitter hervorragend zur Geltung kommt.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 85
Descrizione: Fred Thieler 1916 Königsberg - 1999 Berlin - 'M II / 66' - Farbige Aquatintaradierung/Bütten. 51/100. 40,3 x 33,5 cm, 56 x 45 cm. Sign. und dat. r. u.: Thieler 66. Betit. l. u.: - M II / 66 -. WZ unten: Arches. Das Blatt liegt lose. Leicht gebräunt. Vereinzelt minim. fleckig.
Prezzo di partenza: 140 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 85
Descrizione: Hans Rompel 1910 Wuppertal - Düsseldorf - 'Mädchenbildnis' - Bronze. Schwarzbraun patiniert. Grauer Marmorsockel. H. o./m. Sockel: 45/60,5 cm. Auf der Schmalseite der Standfläche rückseitig mit dem Gießervermerk: A. BISCHOFF / KUNSTGIESSEREI / DÜSSELDORF HEERDT. Patina mit leichten Witterungsspuren. Sockel minim. best. - Lit.: Davidson, Mortimer G. Kunst in Deutschland 1933-1945. Bd. 1. Skulpturen. Tübingen 1988, S. 485 (Text) sowie mit Abb. der Arbeit im Buch (unpaginiert). Hans Rompel arbeitete zunächst als Kunstschmied und studierte von 1934 bis 1939 an der Akademie in Düsseldorf. Im Jahre 1939 erhielt er den Corneliuspreis der Stadt Düsseldorf. Das 'Mädchenbildnis' wurde im Jahr 1940 auf der 'Rheinischen Ausstellung' in Berlin gezeigt.
Prezzo di partenza: 2400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 86
Descrizione: Max Hänger sen. 1874 München - 1941 Fürstenfeldbruck - Hühnerschar mit Küken - Öl/Holz, 15 x 19,5 cm. Sign. r. u.: M. Hänger. Verso auf altem Galerieaufkleber bezeichnet und betitelt. Rahmen. - Lit.: Vollmer 2, S. 349. Bedeutender deutscher Tiermaler in München.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 86
Descrizione: José Saboia geb. 1949 Almadina, Salvador da Bahia (Brasilien) - Musizierende Sklaven - Öl/Lwd. 49,5 x 49,5 cm. Sign. r. u.: José SABOIA. Rahmen. Der brasilianische Künstler brachte sich das Malen als Autodidakt bei.
Prezzo di partenza: 440 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 86
Descrizione: Walter Volland 1898 Greiffenberg - 1980 Goslar - 'Knabenakt' - Holz. H. 122 cm. Verso auf der Schmalseite der Standfläche sign.: W. Volland. Feine Risse. Der deutsche Bildhauer war vor dem 2. Weltkrieg unterrichtend an der Holzschnitzschule in Bad Warmbrunn tätig. Nach Kriegsende ließ er sich in Goslar nieder, wo seine Figuren zur Bereicherung des Stadtbildes und der Umgebung beitrugen. Für den 'Knabenakt' bekam Volland im Jahr 1935 den Kunstpreis der Stadt Breslau verliehen (Notiz des damaligen Oberbürgermeisters liegt in Abschrift vor).
Prezzo di partenza: 2000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 87
Descrizione: Moritz Müller 1841 München - 1899 München - 'Streit um eine Wildente' - Öl/Holz. 15,5 x 25,5 cm. Sign. und ortsbez. l. u.: MMüller München. Rahmen. - Lit.: Bruckmanns Lexikon der Münchner Kunst. Münchner Maler im 19. Jahrhundert. Bd. 3, S. 192.
Prezzo di partenza: 550 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 87
Descrizione: José Saboia 1949 Almadina, Salvador da Bahia (Brasilien) - Soldaten - Öl/Lwd. 50 x 61 cm. Sign. mittig u.: José Saboia. Rahmen. Der brasilianische Künstler brachte sich das Malen als Autodidakt bei.
Prezzo di partenza: 440 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 87
Descrizione: Kurt Edzard 1890 Bremen - 1972 Braunschweig - Der Skeptiker - Bronze. Schwarzbraun patiniert. Auf Eisensockel montiert. H. o./m. Sockel: 40/44 cm. Eisensockel mit Oxidationsspuren. - Lit. Vgl.: Lufft, Peter. Kurt Edzard. Plastiken. Zeichnungen. Ptobaris, eine Erzählung. Braunschweig 1973, Abb. 61 (dort ein größerer Entwurf des 'Skeptikers' in Gips als Entwurf für ein Bugenhagen-Denkmal).
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 88
Descrizione: Künstler des 20. Jahrhunderts - Hühner auf dem Hof - Öl/Holz. 18 x 24 cm. Rahmen.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 88
Descrizione: Kurt Sohns 1907 Barsinghausen - 1990 Hannover - Stillleben mit Fisch und Obst - Öl/Hartfaserplatte. 40 x 47 cm. Sign. l. u.: Sohns. - Lit.: Dehio, Jörg-Michael. Kurt Sohns. Werkverzeichnis. Hannover 1992. WVZ-Nr. 117, S. 208 (ohne Abb.). - Prov.: Hannover, Privatbesitz. Sohns studierte an den Kunstgewerbeschulen in Hannover und Stuttgart. Er reiste 1929 nach Paris und in den Folgejahren nach Holland und Norwegen. Seit 1948 war er Professor in Hannover. Präsident der Niedersächsischen Sezession.
Prezzo di partenza: 2000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 88
Descrizione: Kurt Edzard 1890 Bremen - 1972 Braunschweig - Kopf einer Frau - Gips. Gräulich patiniert. H. 35,5 cm. Verso monogr. und dat.: K. E. 69. Feiner Riss zwischen Hals und Sockel. Dieser wohl vom Künstler selbst mit Gips gefestigt. Minim. Abplatzer. - Lit.: Lufft, Peter. Kurt Edzard. Plastiken. Zeichnungen. Ptobaris, eine Erzählung. Braunschweig 1973.
Prezzo di partenza: 350 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 89
Descrizione: Heinrich Pforr 1880 Laudenbach - 1970 Hann. Münden - Jagdstillleben mit Hase - Öl/Lwd. 99 x 65 cm. Sign. u. dat. l. o.: H. Pforr 1920. Verso auf dem Keilrahmen bez.: Heinrich Pforr Stillleben mit Hase. Rahmen. Der Künstler, der eine akademische Ausbildung in Kassel und Karlsruhe absolvierte, war vor allem Landschafts-, Genre- und Porträtmaler. Seine Gemälde sind Teil musealer Sammlungen und waren in mehreren Ausstellungen zu sehen.
Prezzo di partenza: 440 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 89
Descrizione: Kurt Sohns 1907 Barsinghausen - 1990 Hannover - Atelierwand I - Öl/Lwd. 65,5 x 78 cm. Sign. r. u.: Sohns. Verso mit zwei Aufklebern: Große Berliner Kunstausstellung 1961; Große Kunstausstellung München 1959. Rahmen. - Lit.: Dehio, Jörg-Michael. Kurt Sohns. Werkverzeichnis. Hannover 1992, WVZ-Nr. 127. S. 128 (ohne Abb.). - Prov.: Privatbesitz. Sohns studierte an den Kunstgewerbeschulen in Hannover und Stuttgart. Er reiste 1929 nach Paris und in den Folgejahren nach Holland und Norwegen. Seit 1948 war er Professor in Hannover. Präsident der Niedersächsischen Sezession.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 89
Descrizione: Günter Tollmann 1926 Gelsenkirchen - 1990 Hannover - 'Der Bauer bestellt seinen Acker' - Öl und Collage/Lwd. 55 x 66,5 cm. Verso auf Keilrahmen sign. und dat.: Tollmann 85. Passepartout. Rahmen (rückseitig mit Plexiglas). Günter Tollmann war Maler, Bildhauer und Objektkünstler. Er studierte zwischen 1956 und 1959 in Düsseldorf und wandte sich zunächst der Malerei und Grafik zu. Ab 1966 entstehen die von der Kinetischen Kunst beeinflussten Objekte und Plastiken. Tollmanns Arbeiten sind in zahlreichen Sammlungen vertreten, Großplastiken sind im öffentlichen Raum sichtbar.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 90
Descrizione: Max Hänger sen. 1874 München - 1941 Fürstenfeldbruck - Birkhahn auf Baum - Öl/Holz. 12 x 8,5 cm. Sign. und ortsbez. r. u.: M. Hänger / München. Unter Glas gerahmt. Minim. Farbverlust am Rand. - Lit.: Vollmer 2, S. 349. Bedeutender deutscher Tiermaler in München.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 90
Descrizione: Kurt Sohns 1907 Barsinghausen - 1990 Hannover - 'Die Papilioniden' - Acryl und Zeichentusche/Lwd. 90 x 65 cm. Sign. r. u.: Sohns (rot gerahmt). Bildinschrift Mitte unten. Rahmen. - Lit.: Dehio, Jörg-Michael. Kurt Sohns. Werkverzeichnis. Hannover 1992, WVZ-Nr. 381, S. 214 (ohne Abb.). - Prov.: Hannover, Privatbesitz. Sohns studierte an den Kunstgewerbeschulen in Hannover und Stuttgart. Er reiste 1929 nach Paris und in den Folgejahren nach Holland und Norwegen. Seit 1948 war er Professor in Hannover. Präsident der Niedersächsischen Sezession.
Prezzo di partenza: 4000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 90
Descrizione: Kurt Edzard 1890 Bremen - 1972 Braunschweig - 'Frau mit verschränkten Armen' - Gips. Farbig getönt. Leicht bräunlich patiniert. H. 46 cm. Diverse Risse. Rest. - Lit. Vgl.: Lufft, Peter. Kurt Edzard. Plastiken. Zeichnungen. Ptobaris, eine Erzählung. Braunschweig 1973, Abb. 56.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 91
Descrizione: Max Hänger sen. 1874 München - 1941 Fürstenfeldbruck - Birkhahn auf Baumstumpf - Öl/Holz. 12 x 8,5 cm. Sign. und ortsbez. r. u.: M. Hänger München. Unter Glas gerahmt. - Lit.: Vollmer 2, S. 349. Bedeutender deutscher Tiermaler in München.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 91
Descrizione: W.P.Eberhard Eggers 1939 Hannover - 2004 Hannover - 'Der Belogene und die Lügnerin' - Öl/Karton. 12,5 x 16 cm. Sign. und dat. r. o.: WP Eberhard Eggers / (19)73. Verso vom Künstler betitelt und bezeichnet. Rahmen.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 91
Descrizione: Hartmut Bohl 1954 Hannover - lebt und arbeitet in Hannover - Ohne Titel - Mischtechnik und Collage/Papier. 99 x 69 cm (Passepartoutausschnitt). Monogr. und dat. r. u.: H 88. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. Hartmut Bohl studierte von 1976 bis 1987 an der FH Hannover, u. a. bei Prof. Redeker. Er ist Mitglied der Künstlergruppe Kunstbüro.
Prezzo di partenza: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 92
Descrizione: Künstler des 19. Jahrhunderts - 2 romantische Landschaften - 2 Gouachen/Papier. 20,8 x 25 cm, bzw. 20,5 x 25,4 cm. Unter Glas gerahmt. Auf Unterlegkart. fixiert. Stockflecken.
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 92
Descrizione: Carybé (Hector Julio Paride Bernabo) 1911 Lanús (Argentinien) - 1997 Salvador Bahia (Brasilien) - Figuren in südamerikanischer Landschaft - Aquarell/Papier. 32,4 x 22 cm. Sign. r. u.: CARYBÉ. Rückseitig mit persönlicher Widmung für Liber Fridman. Dort sign. und dat.: CARYBÉ, Bahia 1950. Zwischen Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Prov.: Aus dem ehem. Besitz von Liber Fridman.
Prezzo di partenza: 900 €


  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK