Ricerca rapida



  Cerca »  

> Dipinti

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Erich Heckel 1883 Döbeln - 1970 Radolfzell - ... Erich Heckel 1883 Döbeln - 1970 Radolfzell - 'Stehender Akt am Strand' - Aquarell und Deckfarben über Bleistift/Papier. 42 x 34 cm (Passepartoutausschnitt). Sign. und dat. r. u.: Erich Heckel (19)21. Im Passepartout unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Expertise von Hans Geissler vom 26. November 2007 liegt in Kopie vor. Die Arbeit ist 1921 an der Küste der Flensburger Förde entstanden (Hans Geissler).
Prezzo di partenza: 39000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Minna Köhler-Roeber 1883 Reichenbach - 1957 Friesen - Sommerliche Landschaft - Öl/Papier auf Lwd. 15 x 19,5 cm. Verso Nachlassetikett mit WVZ Nr. 88. Rahmen. Der Unterricht in Dresden bei der französischen Malerin Mayer-Blaise prägte sie ebenso wie ab 1906 der Besuch der Malschule von Johannes Walter-Kurau. In dieser Zeit verlagerte sich das Schwergewicht ihrer Arbeit auf die Landschaftsmalerei. 1914/15 Besuch der Textilfachschule/Musterentwürfe und Schülerin von L. von Debschütz an der Kunstgewerbeschule in München. Die Dresdner Zeit waren stark durch den Impressionismus geprägt, mit dem Expressionismus kam sie jedoch schon dort und besonders in München in Berührung. Ab 1921 lebte sie in Leipzig und unternahm viele Reisen.
Prezzo di partenza: 950 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Johann Georg Valentin Ruths 1825 Hamburg - 1905 Hamburg - 'Holsteinischer Wald' - Öl/Lwd. Doubliert. 66,4 x 116 cm. Sign. und dat. r. u.: Valentin Ruths 1890. Verso auf Aufklebr betit. und bez. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XXIX, S. 240. Landschafts-, Marine- und Vedutenmaler sowie Lithograf. Ruths ging 1846 an die Münchner Akademie, musste aber bereits 1848 durch Ausbruch der Revolution nach Hamburg zurückkehren. 1850 unterrichtete ihn J. W. Schirmer in Düsseldorf, es folgte ein Romaufenthalt. Der ab 1857 dauerhaft in Hamburg ansässige Maler zählt zu den Pionieren der deutschen Landschaftsmalerei und ist in zahlreichen Museen, insbesondere der Hamburger Kunsthalle, vertreten.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Christian Georg Schütz d. J. 1758 Flörsheim - 1823 Frankfurt a.M. Umkreis - Vor der Stadt / Flusslandschaft mit Figuren - Öl/Metall (2). 10,5 x 13,7 cm bzw. 11 x 13,5 cm. Rückseite je mit Galerie-Aufkleber (Erich Beckmann, Hannover). Rahmen. Etwas rest. - Lit.: Th.-B. Bd. XXX. S. 315. Schütz der Jüngere war Schüler seines Onkels, C.G. Schütz der Ältere. Selbst bereiste er die Rheinlande und die Schweiz. Seine Ölgemälde hängen in verschiedenen öffentlichen Sammlungen.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Johann Heinrich Ramberg 1763 Hannover - 1840 Hannover - 'Mars erweckt den Heldensinn in jungen Kriegern' - Tusche und Aquarell/Papier. 26 x 38,5 cm. Betit. sowie sign. r. u.: unterthänigst überreicht von H. Ramberg Königl. Hannov. Hofmaler. Unter Glas im Passepartout gerahmt. Ungeöffnet. - Lit.: Th.-B. XXVII, S. 587-589. Studierte 1781-88 bei B. West in London und wurde von Georg III. gefördert. Nachdem er 1793 von seinem dreijährigen Italienaufenthalt zurückkehrt, wird er in Hannover zum Königlichen Hof- und Cabinettmaler ernannt. Rambergs eigentliche Begabung liegt in der zeichnerischen Improvisation, in der sich sein lebhafter Sinn für Humor und Satire am ungehemmtesten ausdrücken kann. Nach dem Tod Chodowieckis ist Ramberg der gesuchteste Illustrator in Deutschland.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-08 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: K. von Ravensberg Künstler des frühen 20. Jahrhunderts - Sommerlicher Garten - Öl/Holz. 67 x 94 cm. Sign. und ortsbez. r. u.: K. v. Ravensberg / München. Rahmen. Minim. Farbverluste.
Prezzo di partenza: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-14 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Friedrich Wilhelm Weidemann 1668 Osterburg - 1750 Berlin attr. - Bildnis einer Fürstin (wohl Sophie Charlotte von Hannover, 1668-1705) - Öl/Lwd. auf Hartfaser. Doubl. 74 x 65,3 cm (oval). Etw. rest. - Prov.: Privatsammlung, Hannover. - Rechnung für Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen aus dem Jahr 2002 liegt vor. Weidemann war ab 1702 als Hofmaler des Kurfürstenpaars Friedrich I. von Preußen und Sophie Charlotte, seit 1701 erste Königin von Preußen, tätig. Das um 1700 entstandene Bildnis der in einem blauen Hermelinmantel dargestellten Fürstin weist eine Nähe zu einigen Bildnissen der Sophie Charlotte von Hannover auf.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-09-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Pablo Picasso 1881 Malaga - 1973 Mougins nach - 'Carnet de la Californie' - Faksimile des Skizzenbuchs von 1955/56. Mit einer Einführung von Georges Boudaille (Begleitheft). D 165 / 500. 25 Seiten, bzw. 38 Phototypien und Lithografien. 43 x 28,5 cm (Maße des Einbands). Leichte Gebrauchsspuren. Minim. gebräunt. Nummeriertes, deutschsprachiges Exemplar D 165 (von 500 Exemplaren). Das Werk erschien gleichzeitig in limitierter Auflage in Deutschland, Frankreich und den Vereinigten Staaten. Das Album enthält originalgetreue Reproduktionen des 'Carnet de la Californie', welches im November/Dezember 1955, bzw. Anfang 1956 entstand. Unter anderem befindet sich die berühmte Zeichnung nach Rembrandts 'Mann mit dem Goldhelm' unter den Reproduktionen.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-05-31 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Ida Kerkovius 1879 Riga - 1970 Stuttgart - 'Komposition' - Wachskreiden/Papier. 14,5 x 21 cm. Monogr. r. u.: IK. Passepartout. Verso altes Galerieetikett. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. Nach dem Besuch privater Malschulen studierte Kerkovius von 1920 bis 1923 am Bauhaus. Hier kam sie in Kontakt mit Johannes Itten, Paul Klee und Wassily Kandinsky. Im Jahr 1958 erhält sie den Professorentitel und wird Ehrenmitglied der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart. Kerkovius gilt als eine der renommiertesten Künstlerinnen Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-09-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Feliks Michal Wygrzywalksi 1875 Przemysl - 1945 Rzeszowa - Mann beim Einholen eines Bootes (Marietta) - Öl/Lwd. 52 x 70 cm. Dat. und sign. r. u.: 1914 / F. M. Wygrzywalksi. Rahmen. Leichter Farbverlust. Minim. Delle. - Lit.: Th.-B. XXXVI, S. 326. Der polnische Maler studierte in München an der Akademie sowie an der Académie Julian in Paris.
Prezzo di partenza: 2000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Rudolf Austen 1931 Hainsbach/Tschechien - 200... Rudolf Austen 1931 Hainsbach/Tschechien - 2003 Rostock - Blumenstillleben - Öl/Lwd. 65 x 50 cm. Sign. und dat. r. u.: R. Austen / 2001. Rahmen.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Johann Walter-Kurau 1869 Mittau/Kurland - 1932 Berlin - Familie - Öl/Lwd. Randdoubl. 91 x 85 cm. Sign. und dat. r. u.: Walter-Kurau / (19)20. Rahmen. - Lit.: K. Abele. Johan Valters. Riga 2009, Abb. S. 265. Der lettischstämmige Walter-Kurau studierte an der Sankt Petersburger Kunstakademie und war Schüler von Archip Kuindshi. 1906 lernte er während einer Parisreise die französischen Impressionisten kennen und wurde durch sie beeinflusst. 1906 verließ er Russland und freundet sich in Dresden mit Otto Mueller. Mit seinen Schülern unternahm er sommerliche Malreisen u.a. nach Ahrenshoop, auf die Insel Rügen und an die Côte d'Azur. 1917 ging er nach Berlin und schloss sich dem Kreis der Sezessionisten um Max Liebermann an. In seinem Atelier unterhielt er bis zu seinem Tod eine Kunstschule, sie besuchten u.a. Else Lohmann und Hans Zank.
Prezzo di partenza: 14500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Künstler des 19. Jahrhunderts - Wanderer in romantischer Gebirgslandschaft - Öl/Lwd. 48,5 x 63 cm. Rahmen. Etwas rest.
Prezzo di partenza: 380 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Anders Holm 1751 - 1824 - Kugelspieler in Ideallandschaft - Öl/Lwd. Doubl. 64 x 89 cm. Sign. und dat. l. u.: And. Holm pinx. / 1781. Rückseitig auf altem Etikett undeutlich bezeichnet. Rahmen. Kl. Riss. Dellen. - Lit.: Th.-B. XVII, S. 387. Bei dem Gemälde könnte es sich um das im Thieme-Becker Lexikon erwähnte Meisterstück aus dem Jahr 1781 handeln.
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Philips Pauwelsz. Wouwerman 1619 Haarlem - 1668 Haarlem Nachfolger der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts - Die Rast im Lager - Öl/Holz. 32 x 40 cm. Bez. r. u.: P W 1650. Rahmen. Leichter Kratzer. - Lit.: Th.-B. XXXVI, S.265-268.
Prezzo di partenza: 5000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-08 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Edward Harrison Compton 1881 Feldafing - 1960 Feldafing - Berglandschaft mit Almhütten (Matterhorn) - Öl/Lwd. 91 x 116 cm. Sign. und dat. r. u.: E. HARRISON / COMPTON 1929. Rückseitig mit altem Austellungsaufkleber: Ständige Kunst-Ausstellung der Münch
Prezzo di partenza: 2400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-14 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Künstler um 1780 - Bildnis einer jungen Dame - Öl/Lwd. Altdoubl. 84,5 x 66,5 cm (oval). Floral verzierter Rahmen. Etw. rest. - Prov.: Privatsammlung, Hannover; erworben 1979 bei Dobiaschofsky, Bern. - Rechnung des Auktionshauses Dobiaschofsky, Bern aus dem Jahr 1979 liegt vor. - Rechnung für Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen aus dem Jahr 1980 liegt vor.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-09-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Joan Miró 1893 Barcelona - 1983 Palma - Aus: 'Le Lézard aux Plumes d'Or' - Farblithografie/Japan. 12/40. 33,5 x 48 cm, ca. 39,5 x 54 cm. Sign. r. u.: Miró. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Lit.: Mourlot 790. Die Arbeit stammt aus dem Jahr 1971.
Prezzo di partenza: 4900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-05-31 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Karl Kluth 1898 Halle/Saale - 1972 Hamburg - Abstrakte Komposition - Öl/Hartfaser. 105 x 80 cm. Monogr. und dat. r. u.: K (19)63. Verso bezeichnet: K 7650. Rahmen. Kluth war Mitglied der Hamburgischen Secession. Er studierte Anfang der 20er Jahre an der Akademie in Karlsruhe. 1952 nahm er eine Professur an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg an.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-09-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Claus Friedrich Bergen 1885 Stuttgart - 1964 Lenggries - Die blaue Grotte auf Capri - Öl/Lwd. 135,5 x 200 cm. Sign., dat. und ortsbez. r. u.: Claus Bergen 1909 / Mchn. Rahmen. Der polnische Maler studierte in München an der Akademie sowie an der Académie Julian in Paris.
Prezzo di partenza: 5000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Heinz Fischer-Roloff 1923 Hannover - 2004 Han... Heinz Fischer-Roloff 1923 Hannover - 2004 Hannover - 'Mädchen mit Katze' - Öl/Hartfaser. 92 x 75 cm. Sign. r. u.: Fischer-Roloff. Verso bezeichnet und betitelt. Rahmen. Kleine Farbabplatzer. - Lit.: Vollmer 5, S. 481f. Fischer-Roloff macht von 1938-41 eine Grafik-Lehre und wird später Schüler von Burger-Mühlfeld an der Werkkunstschule Hannover. 1951 Förderpreis des Landes Niedersachsen. 1960 Stipendium der Villa Massimo.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Minna Köhler-Roeber 1883 Reichenbach - 1957 Friesen - Sommerwiesen - Öl/Lwd. Doubl. 36 x 46 cm. Verso Nachlassetikett mit WVZ Nr. 255. Rahmen. Der Unterricht in Dresden bei der französischen Malerin Mayer-Blaise prägte sie ebenso wie ab 1906 der Besuch der Malschule von Johannes Walter-Kurau. In dieser Zeit verlagerte sich das Schwergewicht ihrer Arbeit auf die Landschaftsmalerei. 1914/15 Besuch der Textilfachschule/Musterentwürfe und Schülerin von L. von Debschütz an der Kunstgewerbeschule in München. Die Dresdner Zeit waren stark durch den Impressionismus geprägt, mit dem Expressionismus kam sie jedoch schon dort und besonders in München in Berührung. Ab 1921 lebte sie in Leipzig und unternahm viele Reisen.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Carl Georg Köster 1812 Hamburg - 1893 Düsseldorf - Romantische Stimmungslandschaft mit Viehherde - Öl/Lwd. Randdoubl. 75 x 99 cm. Sign. r. u.: CG Köster. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XXI, S. 190. Der Landschafts- und Genremaler wurde 1836 bis 1845 an den Akademien von Carosfeld, Leipzig, Dresden sowie München (unter P. v. Cornelius und J. Schnorr von Carlosfeld) ausgebildet. Anschließend lebte er bis 1884 in Bremen, darauffolgend in Hamburg, später zog er nach Düsseldorf. Zu seinen Motiven zählten u.a. Wald- und Gebirgslandschaften aus Tirol und Bayern sowie die Landschaft um Bremen.
Prezzo di partenza: 2000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Claude Joseph Vernet 1714 Avignon - 1789 Paris attr. - Südliche Küstenlandschaft - Öl/Lwd. Doubliert. 40,5 x 32 cm. Rahmen. Etwas rest. - Kunstwissenschaftliche Einschätzung von Prof. Dr. Ludwig Tavernier aus dem Jahr 2008 liegt vor. - Lit.: Th.-B. XXXIV, S. 285. Der Landschafts- und Marinemaler bildete sich seit 1734 in Italien bei Fergioni und Manglard weiter. Die Umgebung von Rom und die Küstenregion von Neapel dienten ihm als Anregung für seine Landschaftsmalerei. 1753 kehrte er endgültig nach Frankreich zurück und fertigte im Auftrag des Königs Ansichten französischer Hafenstädte an. Unmittelbarkeit und Frische charakterisieren die seit dem Romaufenthalt entstandenen Arbeiten. Gemälde des Künstlers sind im Besitz internationaler Museen, besonders zahlreich im Louvre. Das Gemälde zeigt eine ideale Landschaft, wie sie typisch für Vernet ist. Die von ihm als 'marines à ma fantasie' bezeichneten Bilder sind Kompositionen, für die er seine nach der Natur entstandenen Zeichnungen verwendete. Nach Einschätzung von Univ. Prof. Dr. Ludwig Tavernier ist die Autorschaft des Landschafts- und Marinemalers Claude Joseph Vernet nicht ausgeschlossen.
Prezzo di partenza: 5000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Genremaler des 18. Jahrhunderts Öl/Lwd. Doubl. 32,5 x 40,3 cm. Reste eines Monogramms lesbar, undeutl. (P.B.F.?). Rahmen. Leichter Farbverlust am unteren Rand.
Prezzo di partenza: 1500 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK