Ricerca rapida



  Cerca »  

> Dipinti

Locazione e data: XX Sec.
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-15 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: SCUOLA NAPOLETANA 16x28 cm.
Prezzo di partenza: offerta libera €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-17 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: SCUOLA ITALIANA 46 cm.
Prezzo di partenza: 80.00 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-05-31 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Hanns-Joachim Klug 1928 Hannover - 2013 Hannover - 'Ewige Augen' - Öl/Lwd. 60 x 50 cm. Verso bet., bez. und dat.: 'ewige augen' / hanns joachim klug / 1964. Rahmen. Leichter Kratzer. Klug war Bildhauer und Maler. Er war wohl der bekannteste Künstler christlicher Kunst im Raum Hannover. Anfang der 1950er Jahre studierte er an der hannoverschen Werkkunstschule, war zeitweise Mitarbeiter des berühmten Künstlers Carl Buchheister und hatte einen Hang zum Surrealen.
Prezzo di partenza: 650 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-09-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Otto Recknagel 1845 Eisfeld - 1926 München - Röhrender Hirsch - Öl/Karton. 23,5 x 15,2 cm. Sign. l. u.: Otto Recknagel. Auf der Rückseite mit Bleistift bez.: Otto Recknagel / Zum 23.1.1905. Rahmen. Minim. Abplatzer. - Lit.: Th.-B. XXVIII, S. 69. Der Jagdmaler studierte in Nürnberg und der Akademie in München.
Prezzo di partenza: 180 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Karl Bohrmann 1928 Mannheim - 1998 Köln - Sti... Karl Bohrmann 1928 Mannheim - 1998 Köln - Stillleben - Mischtechnik/Papier. 18,5 x 23,8 cm. Sign. und dat. M. o.: Bohrmann 1988. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Ungeöffnet.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Erich Wegner 1899 Gnoien - 1980 Hannover - Am Hafen - Farbkreiden/Papier. 40 x 57,5 cm (Passepartoutausschnitt). Sign. l. u.: Wegner. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Lit.: Vollmer 5, S. 95. Wegner besuchte die Grafik-Klasse von Burger-Mühlfeld an der Kunstgewerbeschule Hannover. Großer Vertreter der Neuen Sachlichkeit in Hannover.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Hendrick Jacobsz. Dubbels 1621 Amsterdam - 1707 Amsterdam attr. - Schiffbruch auf stürmischer See - Öl/Holz. 60 x 84 cm. Rahmen. Platte mit rest. Riss. Etw. rest. bed. Dubbels war Nachfolger des Marinemalers Jan Porcellis, der viele holländische Künstler des 17. Jahrhunderts mit seinen Kompositionen beeinflusste. Charakteristisches Marinestück mit Schiffbruch holländischer Schiffe vor einer phantastischen Felsformation mit Architektur und Staffage. Die häufig dargestellten Schiffbrüche sollten den Betrachter stets an die Gefahren erinnern, denen die Seemänner auf den Handelsschifffahrten ausgeliefert waren.
Prezzo di partenza: 1550 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Franz von Defregger 1835 Ederhof bei Stronach/Tirol - 1921 München - Wanderer mit Frau - Kohle/Papier. Sign. l. u.: Defregger. 26,5 x 27 cm (Passepartoutausschnitt). Im Passepartout unter Glas gerahmt. - Lit.: Th.-B. VIII, S. 539 ff. Schüler von K. von Piloty in München. Seine Arbeiten machten Defregger zum populärsten Münchener Maler der 80er und 90er Jahre des 19. Jahrhunderts.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Wilhelm Bröker 1848 Berlin - 1930 Bad Kösen - 'Am Abend' - Öl/Holz. 13 x 17 cm. Sign. und dat. r. u.: Wilh. Bröker / 1891. Verso auf altem Etikett handschriftl. bez. Geschnitzter Zierrahmen. Minim. Farbabplatzer.
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-08 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Peter Johann Theodor Janssen 1816 Jübberde - 1908 Düsseldorf - Mutter mit Kindern (zu: 'Sie Alle folgen dem Stern - Weg des Lebens') - Öl/Papier auf Karton. 64,5 x 49,5 cm. Sign. r. u.: P. Janssen. Verso mit altem Zeitungsausschnitt zum 25. Todestag d
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-14 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Frans III Francken 1607 Antwerpen - 1667 Antwerpen attr. - Ecce homo - Öl/Kupfer. 24 x 19,3 cm. Rahmen. Leichter Farbverlust a. d. linken, unteren Ecke. - Lit.: Th.-B. XII, S. 343. Mitglied der berühmten Antwerpener Malerfamilie Francken und Sohn des Frans II Francken.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-09-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Karl Hubbuch 1891 Karlsruhe - 1979 Karlsruhe - Gestikulierender Mann - Tusche/Papier. 21,6 x 28 cm. Signaturstempel r. u.: Hubbuch. Passepartout. Verso oben mit Klebestreifen am Passepartout befestigt. - Lit.: Hartmann, Wolfgang. Karl Hubbuch. Der Zeichner. Stuttgart 1991. Karl Hubbuch begann sein Studium 1908 bei Walter Georgi an der Badischen Akademie. 1912-14 besuchte er die Grafikklasse von Emil Orlik am Kunstgewerbemuseum Berlin; Mitschüler waren George Grosz und Oskar Nerlinger. 1920 wurde Hubbuch Meisterschüler in der Radierklasse bei Walter Conz in Karlsruhe. Als exponierter Vertreter der 'Neuen Sachlichkeit' (Karlsruhe) sowie scharfer Gesellschaftskritiker gehörte Hubbuch zu den auffallendsten Figuren in der reichen Kunstszene der 20er Jahre. Wieder in Berlin entstanden mehrere politische Arbeiten, die soziale Missstände durch satirisch-karikierende Kontraste aufzeigten.
Prezzo di partenza: 750 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-05-31 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: César Klein 1876 Hamburg - 1954 Pansdorf/Lübeck - Junge Frau in südländischer Tracht - Gouache/Papier. 59 x 45 cm. Bez. l. o.: 281. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. Knicke bzw. Knickspuren. Vereinzelt Wasserflecken. - Lit.: Vollmer 3, S. 59. Es existiert ein motivgleiches, spiegelbildlich gearbeitetes Mosaik des Künstlers.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-09-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Rudolf Hermanns 1860 Celle - 1935 Hannover - Heidelandschaft mit Birken im Herbst - Öl/Kart. 49,5 x 74,5 cm. Sign. l. u.: R. Hermanns. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XVI, S. 505. R. Hermanns war Landschaftsmaler und Sohn des Bildhauers Joseph Hermanns. Längere Aufenthalte in Paris und Reisen nach Italien vervollständigten seine Ausbildung. 1898/99 zeigte die Gal. Schulte in Berlin, Köln und Düsseldorf eine größere Kollektion seiner Arbeiten.
Prezzo di partenza: 750 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Karl Bohrmann 1928 Mannheim - 1998 Köln - Lan... Karl Bohrmann 1928 Mannheim - 1998 Köln - Landschaft mit Palme - Collage/Papier. 29,5 x 22 cm. Sign. und dat. r. u.: Bohrmann / XII-(19)90. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Ungeöffnet.
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Giancarlo Vitturini 1936 Perugia - Ohne Titel (Figur) - Acryl/Lwd. 100 x 100 cm. Rückseitig sign. und dat.: G. Vitturini (19)84. Rahmen. Minim. Dellen.
Prezzo di partenza: 420 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Künstler des 17. Jahrhunderts - Kugelspieler - Öl/Lwd. Doubl. 48,8 x 37 cm. Rahmen.
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Carl von Marr 1858 Milwaukee - 1936 München - Junge Frau mit Haube - Kohle/rötliches Papier. 37,8 x 22,5 cm. Monogr. r. u.: C. M. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet.
Prezzo di partenza: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Felix Bockhorni 1801 Wolfratshausen - 1878 Wolfratshausen - Bewaldete Landschaft mit einem Hirten - Öl/Lwd. 51,5 x 62 cm. Sign. und dat. l. u.: Bockhorni 1829. Rahmen. Rest. Leichte Farbabplatzer am unteren Rand.
Prezzo di partenza: 1300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-08 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Thomas William Earl tätig um 1835 - 1885 attr. - 'First Class Ticket' - Öl/Lwd. Doubl. 70,5 x 91,5 cm. Rahmen. - Lit.: Th.-B. X, S. 281. - Galerierechnung aus dem Jahr 1979 liegt vor (in Kopie). Der Londoner Tiermaler beschickte zwischen 1836 und 1885
Prezzo di partenza: 5000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-14 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Alois Boudry 1851 Leper - 1938 Antwerpen - Stillleben mit Blumen - Öl/Holz. 65 x 54,3 cm. Sign. r. u.: ABoudry (ligiert). Rückseitig zusätzlich sign., undeutl. bez. und dat.: A. Boudry (...) 1878. Rahmen.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-09-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Karl Hubbuch 1891 Karlsruhe - 1979 Karlsruhe - Jahrmarkt - Bleistift/Papier. 18,2 x 25 cm. Verso mit dem Stempel: Hubbuch / NACHLASS. Passepartout. Am oberen Rand mit einem Klebestreifen am Passepartout befestigt. Ränder mit leichter Bräunung. - Lit.: Hartmann, Wolfgang. Karl Hubbuch. Der Zeichner. Stuttgart 1991. Karl Hubbuch begann sein Studium 1908 bei Walter Georgi an der Badischen Akademie. 1912-14 besuchte er die Grafikklasse von Emil Orlik am Kunstgewerbemuseum Berlin; Mitschüler waren George Grosz und Oskar Nerlinger. 1920 wurde Hubbuch Meisterschüler in der Radierklasse bei Walter Conz in Karlsruhe. Als exponierter Vertreter der 'Neuen Sachlichkeit' (Karlsruhe) sowie scharfer Gesellschaftskritiker gehörte Hubbuch zu den auffallendsten Figuren in der reichen Kunstszene der 20er Jahre. Wieder in Berlin entstanden mehrere politische Arbeiten, die soziale Missstände durch satirisch-karikierende Kontraste aufzeigten.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-05-31 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Arik Brauer 1929 Wien - 'Araberfrauen unterwegs' - Tempera/Papier. 36 x 48 cm. Sign. l. u.: BRAUER. Auf der Rückseite betit. und bez.: 611 (im Oval) / 36 x 48 cm / ARABERFRAUEN UNTERWEGS. Passepartout. Unter Glas gerahmt (Galerierahmen). - Wir danken Frau Timna Brauer für die Bestätigung der Authentizität der Arbeit. Der Künstler studierte bis 1951 an der Akademie von Wien und gründete u.a. mit Ernst Fuchs und Rudolf Hausner die Wiener Schule des Phantastischen Realismus. Er bereiste Europa, Afrika sowie Israel und lebte mit seiner jemenitischen Frau zeitweise in Paris. Sein künstlerisches Leben umfasst neben der Malerei auch den Gesang, mit dem er besonders in den 1970er Jahren erfolgreich war. In dieser Zeit begann auch seine Arbeit als Bühnenbildner. In der 1990er Jahren unterrichtete er als Professor an der Akademie von Wien. Das Arik-Brauer-Haus in Wien stellte er 1994 fertig und knüpfte damit an den Bau des Künstlerdorfes En Hod in den 1960er Jahren in Israel an.
Prezzo di partenza: 4000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-09-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Rudolf Hermanns 1860 Celle - 1935 Hannover - 'Spätherbst' - Öl/Lwd. 90 x 135 cm. Sign. und dat. l. u.: R. Hermanns 1913. Verso auf Keilrahmen bez. Rahmen mit alter Inventarnummer. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XVI, S. 505. R. Hermanns war Landschaftsmaler und Sohn des Bildhauers Joseph Hermanns. Längere Aufenthalte in Paris und Reisen nach Italien vervollständigten seine Ausbildung. Ausstellungen (1906, Berlin, Gr. Kunstausstellung; 1907 Düsseldorf; 1912 Hannover). 1898/99 zeigte die Gal. Schulte in Berlin, Köln und Düsseldorf eine größere Kollektion seiner Arbeiten. Heidelandschaft mit Birken.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Sigrid Kopfermann 1923 Berlin - 2011 Düsseldo... Sigrid Kopfermann 1923 Berlin - 2011 Düsseldorf - Komposition - Acryl/Karton. 17,8 x 23,8 cm. Sign. l. u.: Sigrid Kopfermann. Passepartout. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Sigrid Kopfermann studierte 1941-45 an der Hochschule für Kunsterziehung in Berlin bei B. Dörries und W. Jaeckel. 1948 kam sie nach Hannover und hatte 1959 ihre erste Einzelausstellung im Kunstverein Hannover. Seit 1957 Mitglied in Darmstädter Sezession.
Prezzo di partenza: 300 €


  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK