Ricerca rapida



  Cerca »  

> Dipinti

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Wilhelm Kaufmann 1895 Wien - 1975 Wien - 'Dür... Wilhelm Kaufmann 1895 Wien - 1975 Wien - 'Dürnstein' - Aquarell/Papier. 47 x 57 cm (Passepartoutausschnitt). Sign. r. u.: WILHELM / KAUFMANN. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. Österreichischer Maler, der unter anderem farblich eindrucksvolle Blumenstillleben, Landschaften und Stadtansichten schuf.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Johann Walter-Kurau 1869 Mittau/Kurland - 1932 Berlin - Frühkubistisches Porträt - Öl/Malpappe. 22 x 25 cm (Sichtmaß). Rückseitig mit Ölskizze eines weiblichen Aktes. Rückseitig unter Plexiglas gerahmt. Ungeöffnet. Der lettischstämmige Walter-Kurau studierte an der Sankt Petersburger Kunstakademie und war Schüler von Archip Kuindshi. 1906 lernte er während einer Parisreise die französischen Impressionisten kennen und wurde durch sie beeinflusst. 1906 verließ er Russland und freundet sich in Dresden mit Otto Mueller. Mit seinen Schülern unternahm er sommerliche Malreisen u.a. nach Ahrenshoop, auf die Insel Rügen und an die Côte d'Azur. 1917 ging er nach Berlin und schloss sich dem Kreis der Sezessionisten um Max Liebermann an. In seinem Atelier unterhielt er bis zu seinem Tod eine Kunstschule, sie besuchten u.a. Else Lohmann und Hans Zank.
Prezzo di partenza: 3800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Anna Maria Elisabeth Jerichau-Baumann 1819 Warschau - 1881 Kopenhagen - Mutterschaft - Öl/Lwd. 75 x 60,5 cm. Ortsbez., sign. und dat. r. u.: Roma. / Elisa: Jerichau-Baumann 1847. Rückseitig Reste eines alten Klebeetiketts: (...) Frau Baumann-Jericho. Rom (...). Rahmen. Rest. Kratzer. - Lit.: Th.-B. XVIII, S. 530. Elisabeth Jerichau-Baumanns Malerei ist von einem romantischen Licht geprägt, wie es in diesem Werk, das in Rom im Jahre 1847 entstand, zu sehen ist. Die gleiche Stimmung findet sich auch in ihren etwas späteren Haremsbildern, für die sie selbst den Mittleren Osten bereiste. Sie erstellte viele Porträts von Persönlichkeiten des Adels und des Großbürgertums, darunter auch das Doppelporträt der Brüder Grimm (1865). Die polnisch-dänische Künstlerin verlässt mit 19 Jahren Polen und geht nach Deutschland. Sie wird Privatschülerin von C.F. Sohn und W.v. Schadow. Sie studiert an der Düsseldorfer Akademie und geht im Anschluss 1845 für drei Jahre nach Rom. Dort lernt sie den dänischen Skulpteur Jens Adolf Jerichau kennen. Das Paar heiratet und geht zusammen nach Dänemark. Im Ausland ist sie erfolgreich, zeigt ihre Gemälde in Paris auf der Weltausstellung (1867; 1878) und in London sowie bei einer privaten Präsentation im Buckingham Palace.
Prezzo di partenza: 5000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Französicher Maler des 18. Jahrhunderts - Bildnis einer jungen Dame mit Perlencollier - Öl/Lwd. (oval). Doubl. 78 x 63,4 cm. - Prov.: Privatsammlung, Norddeutschland; Galerie Marcus, Paris (1990 dort erworben). - Galerierechnung (Galerie Marcus, Paris) aus dem Jahr 1990 liegt vor.
Prezzo di partenza: 2000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Künstler des 17. Jahrhunderts - Kugelspieler - Öl/Lwd. Doubl. 48,8 x 37 cm. Rahmen.
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-08 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Max Clarenbach 1880 Neuss - 1952 Wittlaer - 'Wintertag' - Öl/Lwd. 50,5 x 60,3 cm. Sign. l. u.: M. Clarenbach. Verso auf dem Keilrahmen betit. und bez.: 'Wintertag' / Prof. M. Clarenbach. Rahmen. - Lit.: Vollmer 1, S. 446.
Prezzo di partenza: 5000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-14 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Französicher Maler des 18. Jahrhunderts - Bildnis einer jungen Dame mit Perlencollier - Öl/Lwd. (oval). Doubl. 78 x 63,4 cm. - Prov.: Privatsammlung, Norddeutschland; Galerie Marcus, Paris (1990 dort erworben). - Galerierechnung (Galerie Marcus, Paris) aus dem Jahr 1990 liegt vor.
Prezzo di partenza: 4000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-09-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Salvador Dali 1904 Figueras - 1989 Figueras - 'Mis Saludos para el Aniversario de Re Vista' - Tusche/Papier. 14 x 17,5 cm. Verso bez.: Dali. Rückseitig oben auf Unterlegpapier befestigt. - Prov.: Geschenk und aus dem ehemaligen Besitz des Pelzhändlers von Dali, Roberto Alcaraz (Barcelona).
Prezzo di partenza: 2000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-05-31 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: A. R. Penck (Ralf Winkler) 1939 Dresden - lebt und arbeitet in Dublin - Ohne Titel - Lithografie/Papier. 20/20. 52 x 35,8 cm, 78,5 x 53 cm. Sign. r. u.: ar. penck. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Ungeöffnet.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-09-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Julius Paul Junghanns 1876 Wien - 1953 Düsseldorf - Hirte und Ziegen - Öl/Hartfaser. 36 x 31 cm. Sign. l. u.: Jul. P. Junghanns. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XIX. S. 327. J.P. Junghanns wurde zum international bekannten Maler der traditionellen Tier- und Freilichtmalerei der Düsseldorfer Schule. Er war Schüler von Frey und Pohle in Dresden und von Heinrich von Zügel in München. Von 1904-44 war J. Professor an der Düsseldorfer Akademie.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Elisée Maclet Lyons-en-Santerre 1881 - 1962 P... Elisée Maclet Lyons-en-Santerre 1881 - 1962 Paris - 'Rue au Montmartre' - Öl/Karton. 47,8 x 69,5 cm. Sign. r. u.: Maclet. Rahmen. - Lit.: Ausst. Kat. der Gemälde-Galerie Abels. Köln 1968, Abb. 8.
Prezzo di partenza: 800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Zank und Gericke Hans Zank (1889 Berlin - 1967 Falkensee) Willi Gericke (1895 Havelstadt - 1970) - 'Gasse mit vier Häusern' - Öl/Karton. Doubl. 34 x 26 cm. Verso Nachlassstempel und Ausstellungsaufkleber (Museum Zitadelle - Berlin Spandau). Rahmen. - Lit.: WVZ Hans Zank und Willy Gericke. - Zwei bedeutsame Berliner Maler in der bewegten Zeit der Welt- und Kunstgeschichte. 1987, Nr. 212 (mit Abb.). Willi Gericke und Hans Zank malten meist in der Art der Impressionisten, so orientierten sie sich vor allem in den 1920er Jahren an den expressionistischen Künstlern wie Max Beckmann oder Emil Nolde. Zank studierte 1912 an der Leipziger Akademie. Die enge Freundschaft mit Willy Gericke, der später bei Johannes Walter-Kurau studierte, begann schon zu Schulzeiten. Im Laufe der Jahre entwickelten Zank und Gericke eine regelrechte Symbiose. Bis auf wenige Ausnahmen ist kein Bild von einem der beiden signiert. Dann ist es selbst für Kenner unmöglich, es exakt einem zuzuordnen. Viele Bilder haben sie tatsächlich auch gemeinsam gemalt.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Johannes Hendrikus Jurres 1875 Leeuwarden - 1946 Amsterdam - Religiöse Szene - Kohle und Aquarell/Papier. 43,2 x 61 cm (Passepartoutausschnitt). Sign. r. u.: J. H. Jurres. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet.
Prezzo di partenza: 200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Altmeister der Niederlande Um 1620/1630. - Porträt einer niederländischen Familie in historischem Kontext - Öl/Lwd. Doubliert. 99 x 134 cm. Rahmen. Rest.bed. Als ikonografisch vielschichtiges Bildnis einer niederländischen Familie zeigt das Gemälde die Porträts von zwölf Personen. Diese verteilen sich um einen fein gedeckten Tisch. Sie gehören drei Generationen an, die Familienältesten werden sitzend gezeigt, die Generation ihrer Kinder wird dahinter dargestellt, im Vordergrund die Enkelgeneration, die den Fortbestand - einerseits der eigenen Familie, andererseits aber auch des Staates - sichert. Denn sie alle sind zeitgenössisch gekleidet und stehen damit im Kontrast zum Zeltaufbau des Hintergrundes und der historischen Szene ausreitender Krieger am rechten Bildrand. Hier könnte auf den alttestamentarischen Konflikt zwischen Israel und Ägypten hingewiesen werden, da sich die Niederlande zu Anfang des 17. Jhs. gern als 'neues Israel' im Konflikt mit Spanien sahen. Bei den mit einem Kranz geschmückten Figuren rechts der Hauptszene, die sich um einen zweiten Tisch gruppieren, handelt es sich wohl um bereits verstorbene Familienmitglieder, darauf deuten auch die unscharfen Physiognomien hin. Die Verbindung des Familienporträts mit dem historischen Kontext macht dieses Gemälde zu einem ausgefallenen Beispiel der altniederländischen Malerei um 1620.
Prezzo di partenza: 3800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Künstler des 18./19. Jahrhunderts - Blumenstillleben - Öl/Lwd. Doubl. 63,5 x 51 cm. Bez. r. u.: N. Poussin. Rahmen. Leichter Farbabplatzer l. u.
Prezzo di partenza: 1400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-08 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Ewald Manz 1886 Hannover wohl - Bildnis einer Zigeunerin - Öl/Lwd. 98,5 x 81 cm. Sign. und dat. r. u.: E. Manz / (19)20. Rahmen. - Lit.: Vollmer 6, 247.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-14 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Adélaide Labille-Guiard 1749 Paris - 1803 Paris Umkreis - Bildnis einer Dame mit Schoßhund - Öl/Lwd. 80,3 x 63,5 cm (oval). Altdoubl. - Prov.: Privatsammlung, Hannover; erworben 1979 in der Galerie Le Louvre des Antiquaires, Paris. - Kaufbeleg der Galerie Le Louvre des Antiquaires, Paris liegt vor. Labille-Guiard zählte neben Elisabeth Vigée-LeBrun zu den gefragtesten Porträtmalerinnen im Frankreich des ausgehenden 18. Jahrhunderts. Beide Malerinnen erhielten nach strengen Aufnahmeprüfungen den Zugang zur Königlichen Akademie. Nach der Verwehrung eines eigenen Ateliers im Louvre gründete Labille-Guiard um 1780 die erste Pariser Frauenschule für Malerinnen. Es ist denkbar, dass das hier gezeigte Porträt einer jung verheirateten Dame mit Schoßhund aus dem Umkreis der o. g. stammt. Kostüm und Haarmode lassen auf eine Entstehung um 1785 schließen.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-09-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Salvador Dali 1904 Figueras - 1989 Figueras - 'Esplanade des Invalides' - Farbradierung mit Aquatinta/Bütten. 20/100. 44 x 58,8 cm, 58 x 74 cm. Sign. und dat. r. u.: Dali / 1963. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. Minim. gebräunt. - Lit.: Michler, Ralf. Lutz W. Löpsinger. Salvador Dali. Das druckgraphische Werk 1924 - 1980. München 1994, Nr. 92. - Galerierechnung (Brusberg, Hannover) liegt in Kopie vor. Das Blatt stammt aus der im Jahr 1963 erschienen Paris-Serie.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-05-31 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Antoni Tàpies 1923 Barcelona - 2012 Barcelona - Ohne Titel - Farblithografie/Papier. 46/100. 52 x 73 cm (Blattmaß). Sign. r. u.: Tàpies. Trockenstempel l. u.: Erker Presse St. Gallen. Voll ansichtig unter Glas gerahmt. Ungeöffnet.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-09-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Georg Wolf 1882 Niederhausbergen/Elsaß - 1962 Uelzen - Bauer mit Vieh - Öl/Lwd. 46 x 67 cm. Sign. r. u.: G Wolf. Rahmen. - Lit.: Vollmer Bd. 5, S. 161. Der Tiermaler und Grafiker G. Wolf studierte an der Kunstgewerbeschule in Straßburg. Er bildete sich an der Münchner Akademie weiter. Nach einigen Reisen kam er 1906 nach Düsseldorf, wo er an der Akademie Schüler von Prof. J. P. Junghanns in der Meisterschule für Tier- und Freilichtmalerei wurde.
Prezzo di partenza: 1100 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Elisée Maclet 1881 Lyons-en-Santerre - 1962 P... Elisée Maclet 1881 Lyons-en-Santerre - 1962 Paris - 'Vue de Beziers' - Aquarell/Papier. 27 x 36 cm. Sign. r. u.: Elisée Maclet. Darüber betitelt. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Bénézit 5, S. 680f.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-06-13 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Karl Truppe 1887 Radsberg - 1959 Klagenfurt - 'Schmerz' - Öl/Karton. 42 x 35 cm. Sign. und dat. r. u.: Truppe 1938. Verso bez.: Karl Truppe / 'Schmerz' / Aktstudie. Kleinflächige Farbverluste. - Lit.: Vollmer 4, S. 475f. Der Künstler studierte in München und Wien. Er war von 1914 -1918 Kriegsmaler im Felde. Nach dem Kriege bezog er wechselnde Arbeitsorte, so Florenz, Paris, Chicago und Dresden. Seit 1944 lebte er in Viktring. Truppe war Gründer und Leiter der Gesellschaft der Kunstfreunde und der Mal- und Zeichenschule in Klagenfurt. Stillleben und Personendarstellungen bilden einen Schwerpunkt im Werk des Künstler. Seltener sind Landschaften zu finden.
Prezzo di partenza: 1800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-09-19 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Künstler des 19. Jahrhunderts - Liebespaar - Aquarell/gräuliches Papier. 31 x 23 cm (Passepartoutausschnitt). Unleserlich sign. r. u.: A. Wes(...). Im Passepartout. Kl. Riss.
Prezzo di partenza: 180 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-11-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Pieter Angillis 1685 Dünkirchen - 1734 Rennes attr. - Im Stall - Öl/Lwd. Doubl. 61,5 x 76 cm. Rahmen. - Lit.: Th.-B. I, S. 517. Der Maler ländlicher Szenen und Marktansichten wurde 1715/16 Meister in der S. Lukasgilde in Antwerpen, hielt sich vorübergehend in Düsseldorf auf und reiste 1728 dauerhaft nach Italien. Auf der Rückreise soll er 1734 in Rennes verstorben sein.
Prezzo di partenza: 1800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-03-12 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Claude Joseph Vernet 1714 Avignon - 1789 Paris Nachfolger des - Hafenbucht mit Leuchtturm - Öl/Lwd. 85,5 x 106,5 cm. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XXXIV, S. 285. Landschafts- und Marinemaler sowie Radierer.
Prezzo di partenza: 3500 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK