Ricerca rapida



  Cerca »  

> Gemaelde

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 633
Descrizione: Zuccarelli, Francesco - Nachfolge—Pastorale—(Pitigliano 1702-1788 Florenz) Idyllische Landschaft mit an einem Fluss gelegener Ruine, am Ufer Angler sowie Hirtin mit ihren weidenden Tieren. Öl/Lwd., doubl. 60 x 128 cm. - Randmängel.
Prezzo di partenza: 3600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 634
Descrizione: Zais, Giuseppe - Nachfolger—Südliche Landschaft mit Angler—(Forno di Canale 1709-1784 Trevisio) Idyllische Flusslandschaft, am baumbestandenen Ufer heimkehrender Angler mit seiner Familie, im Hintergrund Silhouette einer Stadt. Öl/Lwd., doubl. 70 x 80 cm.
Prezzo di partenza: 2600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 635
Descrizione: Hausbesuch des Medicus—Holländische Schule, 18. Jh.—Interieur mit vornehmer Dame und Arzt beim Aderlass sowie zahlreiche Dienerinnen, links im Hintergrund Ausblick auf Landschaft mit Kirche. Öl/Lwd. 78 x 102 cm; unger. - Altersschäden.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 636
Descrizione: Fontebasso, Francesco Salvator—Der heilige Aaron—(Venedig 1709-1769 ebd.) Öl/Lwd., doubl. 47,5 x 38,5 cm. - Kurzer Kratzer im Hintergrund. - Lit. Dirksen, 'Die Sammlung Wedells in Hamburg', Kunstchronik und Kunstmarkt, XXXIII, 1922. A. Rohde, 'Die Galerie Wedells in Hamburg', Der Cicerone, XIV, no. 12, 1922 R. Van Marle, 'La Collezione del Haus Wedells di Amburgo', Dedalo, XIII, 1933, S. 256, Abb. S. 255 (Als Giovanni Battista Piazetta), Rodolfo Pallucchini/Adriano Mariuz: L'opera completa di Piazzetta. Mailand: 1982, Kat. A4. (Als Francesco Fontebasso), Marina Magrini : Francesco Fontebasso, Pozza, 1988, Kat. No 1 Als Francesco Fontebasso). - Provenienz: Siegfried Wedells (1848-1919) Hamburg, seit 1919 Sammlung der Stadt Hamburg, 1922 Stiftung Haus Wedells, Hamburg- Harvesterhude, Verkauft von der Kunsthalle Hamburg, um 1950, Englischer Privatbesitz. - Ausstellung: Kunsthalle Hamburg, Die Sammlung Wedells, 1935. - Aaron war der Bruder Moses. Dieser verlieh ihm die erbliche Würde des Hohenpriesters, die durch ein Wunder bestätigt wurde: von zwölf Stäben, die die Vertreter der zwölf Stämme Israels vor die Bundeslade gelegt hatten, grünte nur derjenige Aarons. - Das Gemälde lässt die Aufhellung von F.'s Palette als eine Folge der Beschäftigung mit dem Werk Tiepolos seit den 1730er Jahren deutlich erkennen. Italienischer Maler, Zeichner u. Radierer. F. war Schüler des S. Ricci in Venedig u. ging danach nach Rom, wo er 1728 einen Preis der Accademia di S. Luca gewann. Er schuf zahlreiche Fresken u. Altarbilder in Oberitalien, wobei sich sein Stil gleichermaßen von Ricci u. Tiepolo geprägt zeigt. In den 1740er Jahren stieg er zu einem der führenden Maler Venedigs auf. 1761 folgte er Tiepolo bei der Ausmalung des Winterpalastes in St. Petersburg nach. Zurück in Venedig wurde er 1768 Präsident der dortigen Akademie. F. ist einer der letzten Vertreter des venezianischen Monumentalstils. - Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Madrid (Prado), Moskau (Puschkin-Mus.), Neapel (Capodimonte), Venedig (Gall. dell'accademia u.a.), Wien (Kunsthist. Mus.) u.a. - Lit.: Saur, Thieme-Becker, Bénézit u.a.
Prezzo di partenza: 4000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 637
Descrizione: Keijert, Rienk (Attrib.)—Damenbildnis eines Mitgliedes der Familie Plettenberg —(Leeuwarden 1709-1775 ebd.) Kniestück einer Dame im spitzenbesetzten Kleid, in ihrer Rechten eine Taschenuhr haltend. Öl/Lwd. auf Platte aufgezogen. Rücks. von alter Hand bez. 100 x 74 cm.
Prezzo di partenza: 2600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 638
Descrizione: Portrait eines Adeligen mit Orden—18. Jh.—Öl/Lwd. 43 x 36,5 cm. - Krakeluren.
Prezzo di partenza: 350 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 639
Descrizione: Der Raub der Europa—Venezianische Schule, 18. Jh.—Öl/Lwd. 104 x 85 cm.
Prezzo di partenza: 6000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 640
Descrizione: Zwei venezianische Veduten—Italien, 18. Jh.—Piazza San Marco und Canal Grande. Zeichnungen. 44,5 x 68,5 cm.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 641
Descrizione: Lombardischer Maler des 18. Jh.—Portrait eines vornehmen Mannes—Öl/Lwd. 125 x 101 cm. - Die elegante und modische Kleidung des Dargestellten zeigt, dass sowohl der Portraitierte als auch der Künstler dem lombardischen Kulturkreis zugeordnet werden können. Der Maler ist aber auch beeinflusst durch Porträts von Victor Ghislandi sowie Gemälden von Antonio Lucini (Mailand 1702-1741), Andrea Porta (Mailand 1656-1723) oder Salomon Adler (Danzig 1630-1709 Mailand ). Vgl. S. A. Colombo: La Ca' Granda, fucina dei ritrattisti milanesi, in Il ritratto in Lombardia: da Moroni a Ceruti, catalogo della mostra a cura di Francesco Frangi und Alessandro Morandotti, Mailand 2002, S. 269, 278-281.
Prezzo di partenza: 3500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 642
Descrizione: Damenportrait—Frankreich, 18. Jh.—Ovales Bildnis einer den Betrachter frontal anblickenden Dame mit Perlenkette über der halb entblößten Brust. Öl/Lwd., doubl. 60 x 47 cm. - Kleinere Farbverluste und Altersspuren.
Prezzo di partenza: 1700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 643
Descrizione: Österreichischer Maler des 18. Jh.—St. Severus, Bischof zu Ravenna—Ganzfigurige Darstellung des Patrons der Wollweber. Bez. „Anton Flöri. pinxit". Öl/Lwd. 43,5 x 27,5 cm.
Prezzo di partenza: 1400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 644
Descrizione: Heiliger Martin—Augsburger Schule, 2. H. 18. Jh.—Der Heilige im Bischofsgewand begleitet von zwei Kanonikern, vor ihm eine bettelnde Familie, im Himmel Engel mit Schwert und Putten; unten betitelt "Sanct Martinuus". Öl/Lwd. 67 x 54 cm.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 645
Descrizione: Londonio, Francesco—Landschaft mit Hirten und Tieren—(Mailand 1723-1783 ebd.) Im Vordergrund lagernde Tiere, ein berittener Hirte sich auf seinem Pferd entfernend. Öl/Lwd. 59 x 45 cm. - Lit. Thieme/Becker 23. - F. Londonio malte und radierte bevorzugt Hirtenstücke; Werke in Mailand, Mus. Sforzesco, Wien, Slg. Liechtenstein u.a.
Prezzo di partenza: 7000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 646
Descrizione: Arkadische Landschaft—Französischer Klassizist, 2. H. 18. Jh.—Auf ovalen Bildträger gemalte Sommerlandschaft mit an einem See auf einer Anhöhe gelegener Burg, im Hintergrund Berge, im Vordergrund an einer Kaskade stehendes Paar in antiken Gewändern, das einem Hirten beim Flötenspielen lauscht. Öl/Holz, parkettiert. 35,5 x 45,5 cm. - Krakeluren, kleine Retusche oben.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 647
Descrizione: Preudhomme (Prud'homme), Jean—Bildnisse zweier junger Herren—(Peseux 1732-1795 Neuchâtel) Zwei Gemäldependants: Hüftbilder nach rechts bzw. links. Öl/Lwd., doubl. Jeweils links unten sign., Ortsbezeichnung "Neuchâtel" und "1792" datiert. Je ca. 70,5 x 56 cm; in vergoldeten, klassizistischen Rahmen. - Restauriert, Rahmen geringfügig besch. - Lit. Thieme/Becker 27. - Jean Preudhomme studierte in Paris bei Jean-Baptiste Le Prince und Jean-Baptiste Greuze. Sein elegant-französischer Stil war bei seinen Auftraggebern sehr beliebt. Er arbeitete in Genf, Lausanne und Neuchâtel. Preudhomme wurde zu einem erfolgreichen Porträtisten von Reisenden, die auf ihrer Grand Tour die Schweiz bereisten. Die beiden Dargestellten wurden traditionell als die Prinzen Carl und Wolfgang Ernst von Isenburg-Büdingen (1766-1820 bzw. 1774-1820) identifiziert.
Prezzo di partenza: 6000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 648
Descrizione: Treu, Johann Nicolaus (Attrib.)—Portrait eines Herren im Oval—(Bamberg 1734-1786 Würzburg) Öl/Lwd. 60 x 47,5 cm. - Lit. Thieme/Becker 33.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 649
Descrizione: Der heilige Georg kämpft gegen den Drachen—Englische Schule, 2. H. 18. Jh.—Am Ufer eines Gewässers kämpfender Heiliger, links im Hintergrund die auf einem Hügel betende, von ihm gerettete Jungfrau; Motiv nach dem Vorbild von Raffael. Öl/Lwd. Rechts unten monogrammiert und dat. "W / 1781". 82 x 68 cm. - Flickstellen.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 650
Descrizione: Fünf Bataillenszenen—Um 1800—Lavierte Tuschzeichnungen in Sepia. 19 x 28,5 cm (Darstellung); unter Glas ger.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 651
Descrizione: Deutscher Maler der 2. H. 18. Jh.—Bildnis des Johann Friedrich Karl von Avensleben—Bruststück mit Perücke u. Prunkrüstung. Öl/Lwd. 80 x 64 cm. - Doubliert, kleinere Farbverluste am unteren Bildrand. Johann Friedrich Karl von Avensleben war britisch-hannoverscher Minister in London.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 652
Descrizione: Heilige Familie—Italien, um 1700—Josef und Maria den Jesusknaben haltend. Öl/Laubholztafel. 69 x 55 cm.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 653
Descrizione: Hillmayer, Carl—Skizzenbuch mit meisterlichen Insektendarstellungen—2. H. 18. Jh. 62 Blatt, vorwiegend Schmetterlinge und Falter, aber auch andere Insekten, Schnecken und Frosch. Aquarell/Bütten. Vorne auf Inschriftenband unter Wappen bez. "Carl Hillmayer fecit". 12 x 23 cm; grüner Pappband. - Papier gebräunt und etwas fleckig.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 654
Descrizione: Barron, Hugh (Attrib.)—Portrait einer jungen Dame mit Blütenzweig—(London um 1745-1791 ebd.) Auf einer Terrasse mit weitem Blick in die Landschaft sitzend. Öl/Lwd., doubl. 92 x 72 cm. - Lit. Thieme/Becker 2, Saur AKL 7; B. war Schüler von Joshua Reynolds.
Prezzo di partenza: 3800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 655
Descrizione: Goya y Lucientes, Francisco José de - Umkreis—Adeliges Paar —(Fuendetodos/Aragon 1746-1828 Bordeaux) Porträt einer Dame u. eines Herren in Offiziersuniform. Pastell/Papier. 42 x 31 cm. - In schönen klassizistischen Originalrahmen.
Prezzo di partenza: 850 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 656
Descrizione: Unbekannt, E. 18. Jh.—Karikaturistische Szene eines Paares—Bleistift/Papier. 31,5 x 19 cm; in Passepartout und unter Glas ger.
Prezzo di partenza: 120 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 657
Descrizione: Portrait des Franz Ludwig Freiherr von Erthal, Fürstbischof von Bamberg und Würzburg—18. Jh.—Bruststück in Amtstracht mit Granatkreuz und im hermelinbesetztem Überwurf, der Kurhut im Hintergrund. Öl/Lwd., doubl. 47,5 x 36 cm.
Prezzo di partenza: 650 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK