Ricerca rapida



  Cerca »  

> Liberty

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 422
Descrizione: Gory, Affortunato—Tänzerin—(tätig 1895-1925) Auf rechteckiger Plinthe kniender, sich mit einem Fuß aufstützender weiblicher Akt mit ornamental verziertem Haarband, eine Achatkugel in der erhobenen Rechten haltend. Cremefarbener, grau durchzogener Marmor, grün patinierte Bronze, partiell farbig lackiert. Am rechten Fuß sign. „Gory". 41 x 28 x 11,2 cm.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 422
Descrizione: Zuckerdose—WMF Geislingen, E. 19. Jh.—Rechteckige, gedrückt bauchige Form auf vier gequetschten Kugelfüßen, anscharnierter, flacher Deckel mit guillochiertem Gürtelriemenmedaillon als Dekor, Bauch und Deckel mit umlaufendem Rechteckmäanderband, Schloss. Britanniametall mit Innenvergoldung. Am Rand Herstellerstempel "WMFB" mit Beizeichen "ox". 8 x 13,5 x 10,5 cm. - Schlüssel fehlt.
Prezzo di partenza: 160.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 423
Descrizione: Art-Déco-Likörset—Wohl Böhmen, um 1920/30—Flache Karaffe mit trapezförmiger, mehrfach gekanteter Wandung, facettierter, kurzer Hals, entsprechender, geometrisch geschliffener Stöpsel, dabei vier Likörgläser. Farbloses Glas, partiell matt- und blankgeschnittener Dekor, schwarze und rote Emailmalerei sowie Silberauflage. H. 24 und 6,2 cm.
Prezzo di partenza: 40 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 423
Descrizione: Visitenkartenschale mit Elfe—WMF Geislingen, um 1900—Herzform mit unregelmäßigem, teils offen gearbeitetem Umriss, am Rand Reliefdekor eines weiblichen Akts mit Schmetterlingsflügeln und langem Haar sowie Blüten. Britannia-Metall. Am Boden Straußenvogelmarke mit Zusatz "B" und "as" sowie undeutl. Modellnummer. 4 x 22,5 x 26,5 cm.
Prezzo di partenza: 280.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 424
Descrizione: Zwei Parfumflakons—1. H. 20. Jh.—Einer vierseitig mit Stopfen, der andere zweiseitig abgeflacht mit Drehverschluss. Farbloses Glas, Golddekor. H. 7,5 u. 14 cm. - Gebrauchsspuren, stellenweise berieben.
Prezzo di partenza: 150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 424
Descrizione: Eleganter Tischspiegel—WMF Geislingen, um 1900—Hochrechteckige Form auf zwei ausgestellten Füßen mit umlaufendem linearem Jugendstildekor, rechts annähernd vollplastisch ausgeführte, an einem Baum stehende Mädchengestalt in langem, fließendem Gewand, die Hand horchend ans Ohr haltend, links Margeritenstrauch; facettiertes Glas; Holzrückwand mit Klappständer. Zinn, versilbert. Verso Herstellerzeichen. 37 x 29,5 cm. - Verspiegelung am Rand mit kleinen Fehlstellen.
Prezzo di partenza: 1.700.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 425
Descrizione: Paar Kerzenleuchter—Strömberg, Schweden - M. 20. Jh.—Hohe Pyramidenform mit gemuldeter Traufschale und zylindrischer Tülle. Leicht hellblaues Klarglas. Am Boden bez. „Strombergshyttan P 52“. H. 18,5 cm.
Prezzo di partenza: 90 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 425
Descrizione: Spiegel—Wien, Argentor - um 1900—In Bogenform mit linearem Jugendstildekor und reliefiertem Pfau an der Basis, facettiertes Glas. Zinnlegierung, versilbert. Rücks. gem. mit Herstellerbez. und "OX". 38 x 28,5 cm.
Prezzo di partenza: 780.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 426
Descrizione: Große Vase—Kunstgewerbeschule Prag, Abteilung Prof. Jaroslav Holeèek - 1939—Auf flachem, zylindrischen Fuß und kurzem Schaft der leicht geschwungene, hohe Korpus mit umlaufend tiefgeätztem und in Emailfarben bemalten Männern, Frauen und Kindern unter Obstbäumen. Farbloses Glas. Auf der Wandung bez. „Prof.Jar.v.Holeèek" u. dat. H. 38,8 cm.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 426
Descrizione: Visitenkartenschale—WMF Geislingen, um 1905—Annähernd runde Form mit passig geschweiftem, teils offen gearbeitetem Rand, Oberseite mit Reliefdarstellung eines Mädchens mit langen, welligen Haaren und in bodenlangem Kleid, links begrenzt von großer Schwertlilie. Britanniametall mit Resten von Vergoldung. Am Boden Straußenmarke mit Zusatz "B", "go". Ø ca. 30 cm. - Abb. in: Art Nouveau Domestic Metalwork from Württembergische Metallwarenfabrik, the English Catalogue 1906, S. 170, Nr. 290.
Prezzo di partenza: 350.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 427
Descrizione: Große Vase „Tournesol“—Daum Frères, Nancy - um 1900—Über abgesetztem, zylindrischem Stand der leicht gebauchte, sich konisch verjüngende Korpus; umlaufend mit großen Sonnenblumenzweigen, der Mündungsrand mit breiter Montierung aus durchbrochen gearbeiteten Weinranken und Trauben. Farbloses Glas, innen goldrubinfarben und partiell vertikal grün unterfangen, hochgeätzter, glänzend polierter Dekor; Montierung innen mit Kupfer, außen Silber. Am Boden graviert bez. „Daum Nancy“ und Lothringer Kreuz, die Montierung am Rand gestempelt „Topazio Casquinha“, „T“ mit Krone und „G“. H. 36 cm. - Mündungsrand beschliffen und nachträglich montiert.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 427
Descrizione: Paar fünfflammige Girandolen—WMF Geislingen, um 1910—Ovaler, mit Kanneluren gezierter Stand auf vier ausgestellten Bandfüßen, dreifach gestufter, teils gerillter Schaft mit zentraler Tülle und zwei geschwungenen Leuchterarmen. Britanniametall, versilbert. Gemarkt "WMFB". H. 42 cm.
Prezzo di partenza: 400.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 428
Descrizione: Paar Wandlampenschirme—Wohl Daum Frères, Nancy - um 1910—Bauchige, nach oben geöffnete Halbschale, unten leicht spitz zulaufend, Wandbefestigung mit seitlich angeschraubten Kugeln. Farbloses Glas, matt geätzt, mit roséfarbenem Unterfang und Einschmelzungen in Grüngelb und Braun. Einer mit unleserlicher Signatur. Ca. 15 x 25 x 9,5 cm.
Prezzo di partenza: 350 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 428
Descrizione: Jugendstil-Jardinière—WMF Geislingen, um 1900—Spitzovale Form mit zwei hochgezogenen, j-förmigen Handhaben, diese und die Wandung mittig mit Flechtwerkornament in geometrischen Formen; navetteförmiger Einsatz aus farblosem Glas mit Schliffdekor. Britanniametall, versilbert. Unterseite mit Firmensignet und Beizeichen "B", "I/o" und "ox" sowie Modellnummer "483". 14 x 50,5 x 17 cm.
Prezzo di partenza: 480.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 429
Descrizione: Berluze-Vase—Daum Frères, Nancy - um 1910—Tropfenform mit langem, schlankem Röhrenhals, umlaufend herabfallende Ahornblätter. Farbloses Glas mit rostfarbenen, blassgelben und orangefarbenen Pulvereinschmelzungen sowie Emailaufschmelzungen in denselben Farbtönen, geätzter Dekor. Hochgeätzt bez. „Daum Nancy“ mit Lothringer Kreuz. H. 40,8 cm.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 429
Descrizione: Tischuhr—WMF Geislingen, um 1915/20—Rechteckiger, glatter Korpus mit eingeschwungenen Seiten und Pyramidenstumpf als Dach, Frontseite mit Hammerschlagdekor, seitlich von Nietenband flankiert, rundes Zifferblatt mit arabischen Zahlen hinter Glas, Pendelsichtfenster, Handaufzug, Schlagwerk auf Glocke. Messing, versilbert. Rücks. bez. "a.s", Firmenname "WMF", und "ox". H. 38 cm. - Kleinere Dellen.
Prezzo di partenza: 480.- €
Prezzo di aggiudicazione: 480 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 430
Descrizione: Glasrelief „La Danse“—Daum Frères, Nancy - 1965—Hochovale Form mit reliefierter Schleiertänzerin. Glasguss in Gelb und Braun-Violett („pâte de verre“). Im Guss unten erhaben bez. und rechts „Daum“. 27 x 14 cm.
Prezzo di partenza: 600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 430
Descrizione: Tischspiegel—WMF Geislingen, um 1900—In Form eines Rundbogens mit Reliefdekor, Architravgiebel mit in Zweigen sitzendem Vogelpaar, breite, etwas vorkragende Basis mit Ovalmedaillon, darin ein Liebespaar, facettiertes Glas, rücks. Klappständer. Metall, versilbert. Verso Straußenmarke mit Beizeichen "i/o" und "ox". 51 x 32 cm. - Etwas berieben.
Prezzo di partenza: 780.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 431
Descrizione: Große Enghalsvase—Emile Gallé, Nancy - um 1895/96—Schlanker, mittig taillierter Korpus mit oben leicht ausschwingender Mündung; umlaufender Dekor von blühendem Bienen-Ragwurz und Rispen von Knabenkraut. Grünes Klarglas mit eingeschmolzenen roten Kröseln, tiefgeätzt, teils vergoldet, teils in Reliefemail bemalt, plastisch aufgeschmolzene Blütentaschen. Am Boden graviert u. vergoldet „Cristallerie d'Emile Gallé Modèle et décor déposés“. H. 56,6 cm.
Prezzo di partenza: 2600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 431
Descrizione: Paar Jugendstil-Karaffen—Esslingen, Dupper & Bernhold - um 1900—Birnförmiger Korpus aus farblosem Glas mit floralem Schliffdekor, Montierung ebenfalls floral mit Glockenblumenrelief gestaltet, der geschwungene Henkel in Art eines Blütenstängels, der aufgewölbte Deckel mit offener Blüte als Bekrönung. Metall, versilbert. Eine am Henkel mit Firmenstempel "DBE". H. 30 cm.
Prezzo di partenza: 1.000.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 432
Descrizione: Kleine Marketerievase—Emile Gallé, Nancy - um 1900—Auf rundem, ansteigendem Scheibenfuß der balusterförmige Korpus, der Hals mit ausschwingender Mündung; auf der Wandung Glockenblumen. Bernsteinfarben marmoriertes Glas, Intarsien in Violett und Hellgrün, geschnittene Details. Auf der Wandung geritzte, japonisierende Signatur „Gallé" mit Resten von Vergoldung. H. 16,7 cm. - Die Dekoration von Gläsern mit sog. Marketerieintarisien gilt als eine der aufwendigsten Techniken bei der Glasgestaltung, bei der andersfarbige Plättchen in die heiße Oberfläche des Glaskörpers eingewalzt werden. Gallé ließ sich das Verfahren 1898 patentieren.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 432
Descrizione: Jugendstil-Gewürzménage—WMF Geislingen, um 1900—Vierpassiger Fuß mit fünf Öffnungen als Halterung für das Senftöpfchen, zwei Schälchen für Salz und Pfeffer, zwei Karaffen für Essig und Öl, zentraler, aus zwei Bögen gebildete Handhabe mit Griffring; linearer Jugendstildekor. Zinn, die Einsätze aus farblosem Glas mit Schliffdekor. Am Fuß Herstellerzeichen "W.M.F", Unterseite mit Modellnummer "274/5". H. 24,5 cm.
Prezzo di partenza: 390.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 433
Descrizione: Vase “Diabolo”—Emile Gallé, Nancy - um 1900-04—Hohe, mittig tailliert eingezogene schlanke Wandung, die Mündung leicht ausschwingend; umlaufende Teichlandschaft mit Seerosen, blühendem Pfeilkraut und einer fliegenden Libelle. Farbloses Glas, partiell hellgelb unterfangen, reliefiert geätzter, violetter Überfang, nadelgeätzte Binnenzeichnung. Hochgeätzt bez. „Gallé“. H. 38,8 cm.
Prezzo di partenza: 1400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 433
Descrizione: Gallé, Emile—Serviertischchen—(Nancy 1846-1904 ebd.) Auf hohem, durchbrochen geschnitztem Wangengestell mit Querstrebe in Form zweier sich kreuzender Zweige, die ovale Platte mit eingelegtem Blütenzweig sowie ausgesparten Handhaben im umlaufenden, seitlich ansteigenden Rand. Palisander und verschiedene heimische und überseeische Laubhölzer. Auf der Platte brandsign. „E. Gallé". 74 x 49,5 x 30 cm.
Prezzo di partenza: 1.900.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 434
Descrizione: Lampenfuß—Emile Gallé, Nancy - um 1902—Massiver, in Schaft und konische Kuppa übergehender Scheibenfuß, der Korpus oben gebaucht, kurzer, zylindrischer Hals; umlaufend Teich mit Seerosenblüten und blühendem Pfeilkraut. Farbloses Glas, partiell hellblau unterfangen, ockerfarbener und brauner Überfang mit geätztem Dekor. Hochgeätzt bez. „Gallé". H. 37,5 cm.
Prezzo di partenza: 900 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK