Ricerca rapida



  Cerca »  

> Liberty

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 396
Descrizione: Zhiguan, Chen—Ameise, 2007—(Xiamen 1963 geb.) Naturgetreue vergrößerte Darstellung einer Ameise, am Hinterleib und Kopf Öffnungen, die das kupferfarbene Innenleben freilegen. Rostfreier Stahl. Signiert. 24 x 77,5 cm. - Zhiguan zeigt in den Ameisenskulpturen die enge Verbindung von Schönheit, Faszination und Bedrohung. Die staatenbildenden Insekten können als Metapher für den Menschen verstanden werden.
Prezzo di partenza: 2.000.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 397
Descrizione: Kielnhofer, Manfred—Kleiner Wächter der Zeit—(Österreich 1967 geb., lebt in Linz) Sitzende rote Figur als Kantenhocker. Kunststoffguss. An der Unterseite handsig. und num. „Kielnhofer 2.12 15/17". 54 x 36 x 34 cm. - Multiples in Anlehnung an die Großfiguren werden seit 2012 hergestellt.
Prezzo di partenza: 230.- €
Prezzo di aggiudicazione: 430 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 398
Descrizione: Kielnhofer, Manfred—Wächter der Zeit („Time Guardian")—(Österreich 1967 geb., lebt in Linz) Lebensgroße, rote, transluzide Figur, von innen beleuchtbar. Kunstharz, Leinen. 170 x 80 x 80 cm. - "Der umsichtige und vielseitige Medien- und Lichtkünstler Manfred Kielnhofer bestätigt mit seinen zeitlosen Installationen „Die Wächter der Zeit", dass die Menschheit seit jeher aus historischen und mystischen Gründen Beschützer hat. Nur sind die Menschen manchmal die größte Gefahr für sich. Kielnhofer fasst dieses Verlangen nach Geborgenheit in jeder Phase gut auf und zeigt durch seine Werke sehr viel Verständnis für die aktuellen, wie historischen Befindlichkeiten seiner Umgebung. Mit gekonnten Licht- und unterschiedlichen Materialkombinationen bestechen seine Arbeiten" (Alexander Lass). Der Künstler war mit seinen Lichtgestalten, die in Körperhaltung und Gewandung an Ordensleute erinnern, bei zahlreichen internationalen Kunstausstellungen vertreten, wie der Art Basel oder der Documenta (13) in Kassel am Schlossplatz. Die Wächter sind dabei Teil einer Installation, bei der der Künstler die Figuren im öffentlichen Raum platziert und immer wieder umgruppiert, z. T. auch als Guerilla-Street-Art. Minime Altersspuren.
Prezzo di partenza: 2.300.- €
Prezzo di aggiudicazione: 2300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 401
Descrizione: Dorval d'Eglise, Jacques - zugeschrieben—Emailbildnis eines jungen Mädchens—(Algier 1860 geb., erw. in Paris 1881-93) Paris oder Limoges, um 1900. Hochrechteckige, konvexe Platte mit ovaler Darstellung der Büste einer Frau im Profil mit Blumen an ihrer Seite, im Hintergrund Ausblick auf eine Seenlandschaft, in den Zwickeln Margeritenblüten auf rotem Fond. Rechts sign. "Dorval". Maleremailarbeit mit Goldstaffage. 31,5 x 24,5 cm; in einem zugehörigen, vergoldeten Bronzerahmen mit offen gearbeiteten, plastischen Wiesenblumen an den Ecken. - Lit. Thieme/Becker 9.
Prezzo di partenza: 3.800.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 402
Descrizione: Deckenlampe—Daum Frères, Nancy - um 1910—Schalenform; farbloses, mehrschichtiges Überfangglas, Zwischenschicht mit flockigen orangefarbenen und gelben Pulvereinschmelzungen, rotbrauner, reliefiert geätzter Überfang mit umlaufendem Eukalyptusdekor; an dreiteiliger Kettenmontierung mit kelchblattförmiger Deckenkappe aus geschwärztem Eisen; innen eine elektrische Fassung. Auf der Wandung Reliefsignatur: DAUM NANCY an Lothringer Kreuz. H. der Schale ca. 15 cm; gesamt ca. 60 cm; Ø 36 cm. - Keine Gewähr für Funktion und Betriebssicherheit.
Prezzo di partenza: 2.900.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 403
Descrizione: Miniatur-Pokalvase—Daum Frères Nancy, um 1904/05—Über rundem Scheibenfuß der schlanke Schaft mit ovoider Kuppa; farbloses, matt geätztes Glas mit an der Kuppa gelben und im Schaft rostroten, streifig verzogenen Pulvereinschmelzungen, reliefiert geätzter Überfang mit roséfarbenen Blüten an olivgrünen Stängeln. Sign. „Daum Nancy" an Lothringer Kreuz. H. 10,5 cm.
Prezzo di partenza: 1.200.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 404
Descrizione: Kleine Vase—Daum Frères, Nancy - um 1897—Über ovalem Querschnitt die ansteigende, gerippte Wandung mit wenig eingezogener Schulter und leicht ausschwingendem Rand; flächendeckender Rankendekor in Schwarzlotmalerei mit kleinen gold- und rotstaffierten Blüten, Goldrand. Farbloses Glas. H. 9 cm.
Prezzo di partenza: 550.- €
Prezzo di aggiudicazione: 650 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 405
Descrizione: Vase—Emile Gallé, Nancy - um 1900—Ovaler Stand, birnförmiger Korpus mit langem Röhrenhals und dreifach gekniffenem Kleeblattrand; farbloses, matt geätztes Glas mit weißem Opalglasunterfang; violetter und grüner Überfang mit hochgeätztem Glyziniendekor. Reliefsign. auf der Wandung "Gallé". H. 26,5 cm.
Prezzo di partenza: 800.- €
Prezzo di aggiudicazione: 950 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 406
Descrizione: Vase—Emile Gallé, Nancy - um 1904-07—Über rundem Stand die hochschultrig gebauchte, im Querschnitt ovale Form mit niedrigem Rand; farbloses, matt geätztes Glas mit weißem Opalglasunterfang; orangefarbener Überfang mit hochgeätztem Hibiskusdekor. Reliefsign. auf der Wandung "Gallé" mit Stern. H. 15 cm.
Prezzo di partenza: 500.- €
Prezzo di aggiudicazione: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 407
Descrizione: Zierschale—Glasfachschule Haida, Steinschönau - um 1910—Über hohem Fuß der bikonische Korpus mit schmalem, geradem Rand, Wandung im unteren Teil vielfach facettiert; Fuß und obere Hälfte geziert durch stilisierte Blüten in Rautenband bzw. in Dreieckmotiven. Farbloses Glas mit Transparentemailmalerei in Gelb und Orange auf einem Schwarzlot-Fond. H. 11,5 cm.
Prezzo di partenza: 500.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 408
Descrizione: Kleine Vase—Josef Meyr's Neffe, Glashütte Adolf bei Winterberg - um 1900—Über rundem Stand der niedrige, gedrückt bauchige Korpus mit breitem, leicht konisch sich verjüngendem Hals, zum Rand hin achtfach facettiert; die Wandung mit feingliedriger Silberauflage aus stilisierten Blattranken. Farbloses Glas mit blauem Überfang im Verlauf. H. 13 cm.
Prezzo di partenza: 500.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 409
Descrizione: Vase—Cristalleries du Val-Saint-Lambert, Jemeppe-sur-Meuse - 20. Jh.—Leicht bauchige, sich nach oben hin erweiternde Form mit gebogtem Rand; farbloses, leicht amethystfarbenes Glas mit blauem Überfang und Schliffdekor im böhmischen Stil. H. 19,5 cm.
Prezzo di partenza: 80.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 410
Descrizione: Drei Aschenschalen—Cristalleries du Val-Saint-Lambert u.a., 20. Jh.—Dickwandiges, farbloses, geschliffenes Glas. Eine sign. Ø 13 - 22 cm.
Prezzo di partenza: 120.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 411
Descrizione: Solifleurvase—Johann Loetz Witwe, Klostermühle - um 1900—Keulenform mit mittig ausbauchender Wandung über ausgestelltem Dekor und ausschwingendem Rand; Dekor rubin Phänomen Gre: farbloses Glas mit rubinrotem Unterfang, auf der Wandung zu unregelmäßigen Wellen verzogene, aufgeschmolzene Silbergelbbänder, petrolfarben und violett schimmernd matt irisiert. H. 23 cm.
Prezzo di partenza: 1.900.- €
Prezzo di aggiudicazione: 1900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 412
Descrizione: Kirschner, Marie—Große Melusin-Vase—(Prag 1852-1931 Kosátky) Für Johann Loetz Witwe, Klostermühle, Entwurf um 1905. Kugelform, diagonal optisch in den Model geblasen; "Melusin"-Dekor: farbloses Glas, in der Zwischenschicht nahezu deckend stahlgrau umsponnen, metallisch schimmernd. H. 20,5 cm. - Vgl. Loetz Werkmonographie, Bd. 1, Kat. 242.
Prezzo di partenza: 4.200.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 413
Descrizione: Ikora-Schale—WMF, um 1930—Große, runde, glatte Form mit kleiner Mulde und sehr breiter Fahne; Ikorakristall: farbloses, blasiges Glas, zum Rand hin grün überfangen, in der Zwischenschicht unregelmäßig netzartige und feinblasig durchsetzte Einschlüsse in Gelb und Braun, in der Mulde grünblaue verzogene Flecken. H. 7 cm; Ø 27,5 cm.
Prezzo di partenza: 75.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 414
Descrizione: Vase—Böhmen, 20. Jh.—Konisch sich nach oben hin erweiternde Form; altrosafarbenes Glas mit Schliffdekor aus drei vertikalen Bändern mit geschliffenen, teils mattierten Spitzovalen sowie Kugelungen. H. 20 cm.
Prezzo di partenza: 80.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 415
Descrizione: Kleine Solifleurvase—Um 1900—Gedrückt bauchiger Korpus mit kurzem Schaft und kugelbauchigem, knospenartigem Rand; mit grünen, goldkonturierten Blattstängeln auf braunem Fond bemalt, der Rand mit breiter Goldlinie und winzigen Glaskröseln. Milchglas. H. 11,5 cm.
Prezzo di partenza: 140.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 416
Descrizione: Lindner, Helmut—Biedermeierdame mit Rosen—Für Firma Goldscheider, Wien, Entwurf um 1913/14. Sich leicht verbeugendes Mädchen in bodenlangem, blau geblümtem und roséfarbenem Krinolinenkleid. Feinsteingut, farbig bemalt. Innen schwarze Stempelmarke "Goldscheider Wien" und geprägte Nummer "4511/ 255 / 5" u.a. Zeichen, auf dem Kleid Namenszug des Künstlers. H. 32 cm. - Minimale Bestoßung im Fußbereich.
Prezzo di partenza: 1.100.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 417
Descrizione: Zweiliter-Schenkkanne mit Zinndeckel—Reinhold Merkelbach, Grenzhausen - M. 20. Jh.—Kugelbauchige Form mit breitem, gekehltem Hals, c-förmigem Bandhenkel sowie flachem Deckel mit Initialen und Muscheldrücker; Wandung mit blauem, stilisiert floralem Schablonendekor. Graues, salzglasiertes Steinzeug. Am Boden Monogrammmarke "RMG", Modellnummer "3523", Maßangabe "2L" und "BB". H. 25 cm.
Prezzo di partenza: 10.- €
Prezzo di aggiudicazione: 10 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 418
Descrizione: Zwei figurale Gewürzschalen—Wiener Werkstätte, 1920er Jahre—Eine kniende Figur auf quadratischer Plinthe, eine Standfigur auf runder Plinthe, jeweils eine kleine Schale in den Händen haltend. Roter Scherben mit bunter Glasurmalerei. Am Boden Werkstättenmarke mit Zusatz "Made in Austria", Modellnummer "383" und Monogramm "KR" für Kitty Rix, Modellnummer "382" mit Künstlermonogramm "GB" für Gudrun Baudisch. H. 9 und 9,5 cm.
Prezzo di partenza: 1.200.- €
Prezzo di aggiudicazione: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 419
Descrizione: Bonnefond, Claude—Figurenleuchter—Frankreich, um 1900. Der Schaft in Form einer vollplastischen Frauengestalt in langem Gewand und mit langen Haaren, von ihrem Rücken ausgehend zwei geschwungene Leuchterarme in Form von Blütenstängeln, die Tüllen als Orchideenblüten ausgebildet. Zinn, vergoldet. Auf dem Saum des Kleides Namenszug des Künstlers. H. 31 cm.
Prezzo di partenza: 950.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 420
Descrizione: Paar zweiflammige Tafelleuchter—Werkstätten Hagenauer, Wien - um 1935—Runder Trompetenfuß mit Kugelnodus als Abschluss, der Aufsatz in Dreiecksform ornamental mit Ranken, Weinrebe, Fuchs und Gans offen gearbeitet, als Bekrönung vollplastische Figur der Diana mit Bogen und ihrem Jagdhund, rechts und links je eine Tülle über stilisiertem, springendem Reh. Messing, poliert. Am Boden mit Werkstättenmarke "WHW". H. 39 cm.
Prezzo di partenza: 5.000.- €
Prezzo di aggiudicazione: 4200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 421
Descrizione: Wagner, Eugen—Mädchen im Pelzmantel—(Berlin 1871-1942 ebd.) Auf rechteckiger Plinthe stehendes, vollplastisch gestaltetes Kind mit dick gefüttertem Wintermantel, Handschuhen, Muff und Mütze. Alabaster, Gesicht und Haare Elfenbein. Rücks. bez. „Wagner". H. 27,5 cm. - Aufgrund der aktuellen Bestimmungen wird eine Ausfuhrgenehmigung für Objekte aus Elfenbein, Schildpatt oder Rhinozeroshorn in Drittländer nicht erteilt; der Verkauf innerhalb der Europäischen Gemeinschaft ist uneingeschränkt möglich.
Prezzo di partenza: 1800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 421
Descrizione: Kleine Schmuckschatulle—WMF Geislingen, E. 19. Jh.—Rechteckiger Korpus mit flachem, anscharniertem Deckel, die Wandung geziert mit Blütenfestons und Medaillon im Relief, auf dem Deckel guillochierte Genreszene mit drei Frauen beim Betrachten eines Schmuckstücks, Schloss und Schlüssel, innen mit Samt ausgekleidet. Metall. Rücks. Straußenmarke mit Beizeichen "ox". 8 x 15 x 11,5 cm.
Prezzo di partenza: 200.- €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK