Ricerca rapida



  Cerca »  

> Porcellane

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Walther, Paul—"Eisvogel, Kopf gestreckt"—(Meissen 1876-1933 ebd.) Für Porzellanmanufaktur Meissen, Modelljahr 1906. Porzellan mit naturalistischer, farbiger Bemalung. Im Sockel unterglasurblaue Schwertermarke, Formnummer "x 124" und "8". H. 12 cm. - Lit. Thieme/Becker 35. Abb. Bergmann: Meissener Künstlerfiguren, Kat. 778.
Prezzo di partenza: 500.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Mausefallenhändler (Rastlbinder)—Nymphenburg, 20. Jh.—Entwurf 18. Jh., aus der Serie der Marktfiguren, Überarbeitung 1932. Weißporzellan. Am Boden gepresster Rautenschild und Modellnummer "761 / 0". H. 19 cm.
Prezzo di partenza: 100.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-01-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Kakadu, Gräfenthal ab 1990, Porzellanfigur eines Kakadus polychrom staffiert, zwischen den Krallen einen Traubenast haltend, bodenseitig gemarkt, dreizackige Krone über S, für Porzellanmanufaktur Gräfenthal, neuzeitlich. H = 19,0 cm
Prezzo di partenza: 25 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Kaffeeservice, Rosenthal, für 6 Personen mit Kaffeekanne, Milchkännchen, Deckel-Zuckerdose. Dekor in weiß-blau gehalten, Stil der 1960er Jahre. Bodenseitig grün gestempelt.
Prezzo di partenza: 60 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Flötist aus der "Galanten Kapelle"—Meissen, 1971—Modell von Friedrich Elias Meyer um 1750. Auf Rocaillensockel an Baumstumpf gelehnt stehend. Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. Unterglasurblaue Schwertermarke mit Modellnummer "2", Bossiererzeichen "111" und Jahreszeichen. H. 13,5 cm. - Abb. in Königlich Sächsische Porzellanmanufaktur zu Meissen, Preisverzeichnis 1904, Blatt 3.
Prezzo di partenza: 200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Teller mit Jagddarstellung—Meissen, 20. Jh.—Runde, tiefe Form mit Neubrandensteinrelief; im Spiegel nicht in der Manufaktur gemalte Darstellung eines Jägers im Gewand des 18. Jh. mit seinen Jagdhunden vor erlegten Tieren, am Rand Goldzahnkante. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke mit vier Schleifstrichen. Ø 25,4 cm.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Schlangenhenkelvase—Meissen, um 1900—Runder Fuß mit Blattfries und Rippenbögen, eiförmiger Korpus mit geripptem Ansatz und umlaufendem Mäander auf der Schulter, eingezogener Hals mit ausschwingender Mündung, der vorkragende Rand mit Zungenfries, je zwei ineinander gewundene Schlangen als Handhaben; Wandung auf zwei Seiten farbig bemalt mit Blumenbouquet, Reliefs mit Matt- und Glanzvergoldung. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke mit Beizeichen "29" und geritzte Modellnummer "E153". H. 27,5 cm.
Prezzo di partenza: 250.- €
Prezzo di aggiudicazione: 310 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Rokoko-Dame—Fürstenberg, 20. Jh.—Standfigur einer Frau in höfischer Kleidung auf Rocaillensockel. Weißporzellan. Am Boden unterglasurblaues "F". H. 17,5 cm.
Prezzo di partenza: 120.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Großer Teller—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Runde, tiefe Form mit gebogtem Rand und Ozierrelief auf der Fahne; Purpurbemalung mit asiatischen Sträuchern, Purpurkante. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke mit 2 Schleifstrichen und Presszeichen. Ø 30,3 cm.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Art-Déco-Vase—Porzellanfabrik Schönwald, Abteilung Arzberg - 1919-27—Trompetenform, der Rand mit ornamentalem Durchbruch aus sich überschneidenden Ovalen; die Wandung mit schwarz silhouettierten Allegorien der vier Jahreszeiten in Rundmedaillons, begleitet von stilisierten Blüten in Schwarz, Gold, Kobaltblau und Grau. Porzellan. Grüne Stempelmarke mit Zusatz "Handmalerei". H. 19 cm.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Venus mit zwei Amoretten—Meissen, um 1900—Entwurf von Johann Joachim Kändler um 1765. Auf ovalem Sockel mit Baumstütze stehende Göttin, einen Putto am Köcher zu sich hochziehend, der andere zu ihren Füßen sitzend. Porzellan mit sparsamer, farbiger Bemalung und wenig Goldhöhung. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, geritzte Modellnummer "A 65" und Malernummer "48". H. 21,5 cm. - Bogen abgebrochen.
Prezzo di partenza: 360.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Kärner, Theodor—Liegende Dogge—(Hohenberg a.d. Eger 1884-1966 München) Für Porzellanmanufaktur Nymphenburg, Entwurf 1905. Porzellan, naturalistisch in hellen Brauntönen bemalt. Am Boden gepresster Rautenschild und Modellnummer "151", rücks. Malermonogramm "J.H." für Johann Hahrer. L. 25 cm. - Lit. Thieme/Becker 19, Vollmer 3. Abb. in A. Ziffer: Nymphenburger Moderne, S. 168, Nr. 233.
Prezzo di partenza: 90.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-01-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Afrikanischer Elephant, aus unglasiertem Biskuitporzellan, bauchseitig gemarkt, Rosenthal studio-haus. H = 11,5 L = 16,0 cm
Prezzo di partenza: 20 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Kaffee-, Teeservice, Hutschenreuther, Dekor ´Indisch Purpur´, leichte Goldstaffage an den Rändern, für 6 Personen. Bestehend aus 6 Kaffee-, 6 Teetassen, 6 Untertellern, 12 Kuchentellern, Kaffee-, Teekanne, Milchkännchen, Deckeldose für Zucker, 6 Eierbechern, 1 Kuchenplatte. Alle Deckel mit stilisierter Rose als Knauf, Kaffeekannen-Deckel nicht bündig passend. Unbestoßen, bodenseitig gemarkt, grün unterglasur, ´Marke 1969´.
Prezzo di partenza: 60 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Trommler—Viell. England, 19. Jh.—Auf Rocaillensockel an Baumstumpf gestützt stehend. Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. Unterglasurblaue Schwertermarke mit Beizeichen am Boden. H. 13 cm. - Schlägel restauriert.
Prezzo di partenza: 220 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Umfangreiches Service "Gerippt"—Nymphenburg, 20. Jh.—69 Teile, bestehend aus: kleine Kaffeekanne (Knauf bestoßen), große Kaffeekanne (Knauf bestoßen, Schnaube rest.), Teekanne (Knauf best.), Zuckerdose mit Deckel (Knauf gering best.), kleine Zuckerdose mit Deckel (Knauf gering best.), Zuckerdose mit Deckel (Knauf best.), großes Milchkännchen, mittelgroßes Milchkännchen (Henkel gesprungen), kleines Milchkännchen, sechs Teetassen, zehn Kuchenteller (davon acht best.), sechs flache Konfektteller, fünf tiefe Konfektschalen (Ø 21 cm), zwei Eierbecher (H. 7 cm), Butterdose (Blüte best.), Terrine mit Deckel (Ø 22,5 cm, H. 13,5 cm; Innenrand best.), sechs große flache Teller, zwei tiefe Teller (einer best.), sechs Suppentassen (Ø 16 cm) mit fünf Untertellern (Ø 17 cm), Sauciere (zweifach best.), runde Servierplatte, ovale Servierplatte (geklebt), ovale, kleine Servierplatte, runde Schüssel, zwei kleine rechteckige Platten (best.), rechteckige Platte, dabei kleine Durchbruchschale mit Perlstabrand und flache Platte mit Rocaillenrand. Porzellan, farbig bemalt mit Blütensträußen und Streublumen. Am Boden gepresster Rautenschild und gemalte Dekornummern. - Abb. A. Ziffer: Nymphenburger Moderne, S. 34 u. 74.
Prezzo di partenza: 250.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Zwei Anbietschalen—Meissen, um 1900—In Form einer Tazza mit Fuß und flacher Schale, der Rand in dreifacher Motivwiederholung durchbrochen gearbeitet; farbig bemalt mit Früchtedekor, die Fahne goldstaffiert. Porzellan. Im Fuß unterglasurblaue Schwertermarke und Presszeichen "E.162". H. 6,5 cm, Ø 20,5 cm.
Prezzo di partenza: 240.- €
Prezzo di aggiudicazione: 240 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Schröder-Lechner, Resl—Franke—(Braunau am Inn 1910-2000 Gohfeld) Für Porzellanmanufaktur Nymphenburg, Entwurf ab 1939. Auf rundem Sockel stehende Männerfigur in Tracht. Weißporzellan. Am Sockelrand und Boden geprägte Rautenmarke, am Boden grüne Stempelmarke mit Modellnummer "847 / 3". H. 22 cm. - Abb. A. Ziffer: Nymphenburger Moderne, S. 374, Kat. 533.
Prezzo di partenza: 180.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Zwei Teller—Meissen, um 1900—Flache und tiefe Form, jeweils mit zentralem Blütenbouquet, auf der Fahne braunes Blattband, blauer Liniendekor und Goldrand. Porzellan, polychrom bemalt. Ø 23 u. 24 cm. - Rücks. Wandaufhängung.
Prezzo di partenza: 40.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Teller mit Ansichten aus dem Harz—KPM Berlin, um 1825—Runde, glatte Form; im Spiegel fünf in Grisaille gemalte Veduten auf Goldfond mit Wurmliniendekor, betitelt "Schloß zu Ballenstaedt", "Falkenstein", "Alexisbad", "Mägdesprung", "Louisen-Tempel", "Brockenhaus" sowie drei Wildtierdarstellungen; die Fahne mit in Gold gemalten Ranken und Lyramotiven auf lindgrünem Fond. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke und Presszeichen. Ø 23 cm. - Gold mit wenigen Bereibungen.
Prezzo di partenza: 350.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Devisenkind "Je les ramène"—Meissen, nach 1973—Modell von Michel Victor Acier 1775 nach Zeichnung des Malers Johann Eleazar Zeissig gen. Schenau. Auf Wolke neben Postament sitzende Amorette mit Blütengirlande in den Händen, auf dem dreieckigem Sockel in Gold gemalte Devise. Porzellan mit farbiger Bemalung und Goldstaffage. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke mit drei Schleifstrichen, Modellnummer "60212", Maler- und Formerzeichen. H. 15 cm.
Prezzo di partenza: 230.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Bartels, Wera von—Sitzender Dackel—Für Nymphenburg, Entwurf ab 1906. Porzellan mit dunkelbrauner, naturalistischer Bemalung. Am Boden geprägter Rautenschild und geritzte Modellnummer „167 / I", seitlich Malermonogramm "J.H." für Johann Hahrer. H. 14 cm. - Kleine produktionsbedingte Scharte am Bauch. - Vgl. A. Ziffer: Nymphenburger Moderne, Kat. 257: das lebende Modell war der preisgekrönte Dackelrüde „Labori II von der Bergsteig", dessen Foto sogar eine Postkarte ziert.
Prezzo di partenza: 110.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-01-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 29
Descrizione: Porzellananbietteller mit seitlichen Handhaben, im Spiegel Mohnblumendekor und Fahnenaufdruck "Unser täglich Brod gieb uns heute", ungemarkt. D = 26,0 cm
Prezzo di partenza: 20 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 29
Descrizione: Ess-Service, Hutschenreuther, Dekor "Indian Purpur", für 6 Personen. Bestehend aus 6 Suppentassen mit Untertellern, 6 Beilagentellern, 6 tiefen-, 6 flachen Tellern. Unbestoßen, bodenseitig gemarkt, grün untergalsur ´Marke 1969´, Dekorname ´Linderhof´.
Prezzo di partenza: 80 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 29
Descrizione: Strang, Peter—Clown mit Tuba—(Dresden 1936 geb.) Für Porzellanmanufaktur Meissen, 2. H. 20. Jh. Auf quadratischem Sockel stehende Figur mit Instrument. Porzellan, farbig bemalt und goldstaffiert. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, Jahreszeichen, Modell- und Malernummer, rücks. geprägtes Künstlermonogramm. H. 7 cm.
Prezzo di partenza: 170 €


  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK