Ricerca rapida



  Cerca »  

> Porcellane

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-01-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Gebäckschale auf drei Flechtfüßchen, Plaue Thüringen um 1887, feine Durchbruchzierde mit plastisch aufgesetztem Rosendekor, minimale Absplitterungen, bodenseitig gemarkt, polychrome Fassung, feine Blütenmalerei im flachen Spiegel, Goldrand. D= 16,5 cm H= 7,5 cm
Prezzo di partenza: 60 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Tabatière mit französischer Silbermontierung aus dem Besitz von Princess Margaret, Countess of Snowdon—18./19. Jh.—Rechteckige Form mit flachem, anscharniertem Deckel, allseitig chinoiser Dekor aus Reliefgoldemail, teils gehöht mit rotem und grünem Transluzidemail, auf dem Deckel Architekturlandschaft, an den Seiten Vogelmotive im Inselstil. Porzellan, Silbermontierung, auf dem geschweiften Drücker zweifach undeutlich gepunzt. 2,5 x 5,5 x 5 cm. - Mit gesiegeltem "Certificate of Provenance Kensington Palace Property from the Collection of Her Royal Highness The Princess Margaret Countess of Snowdon 14 June 2006" Christie's London in brauner Leder-Mappe mit Goldprägung.
Prezzo di partenza: 2800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Ovale Bildplatte "La Fornarina"—Wohl Klösterle (Böhmen), 19. Jh.—Halbfigur eines jungen Mädchens mit Pelzüberwurf und Blattkranz im Haar, nach dem Vorbild des Gemäldes von Sebastiano del Piombo aus dem Jahr 1512, gemeint ist Margherita Luti, gen. La Fornarina, die Geliebte des Malers Raffael. Porzellan mit feiner, polychromer Bemalung. Rücks. Presszeichen "K 3" und altes Klebeetikett "6. ov. 3 / Fornarina". 17 x 13 cm; in durchbrochen geschnitztem und vergoldetem Rahmen.
Prezzo di partenza: 950.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Bildplatte mit dem Portrait von Helene Sedlmayr—Deutschland, 2. H. 19. Jh.—Ovale Plakette mit dem fein gemalten Halbbildnis der "schönen Münchnerin" Helene Kreszenz Sedlmayr (verheiratete Miller, Trostberg 1813-1898 München) nach dem Portrait des Hofmalers Joseph Karl Stieler, der um 1830 von König Ludwig I. beauftragt wurde, sie für seine Schönheiten-Galerie zu malen. Porzellan mit polychromer Bemalung. 13 x 10 cm; unter Glas ger.
Prezzo di partenza: 480.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Tabatière mit französischer Silbermontierung aus dem Besitz von Princess Margaret, Countess of Snowdon—18./19. Jh.—Rechteckige Form mit flachem, anscharniertem Deckel, allseitig chinoiser Dekor aus Reliefgoldemail, teils gehöht mit rotem und grünem Transluzidemail, auf dem Deckel Architekturlandschaft, an den Seiten Vogelmotive im Inselstil. Porzellan, Silbermontierung, auf dem geschweiften Drücker zweifach undeutlich gepunzt. 2,5 x 5,5 x 5 cm. - Mit gesiegeltem "Certificate of Provenance Kensington Palace Property from the Collection of Her Royal Highness The Princess Margaret Countess of Snowdon 14 June 2006" Christie's London in brauner Leder-Mappe mit Goldprägung.
Prezzo di partenza: 2.800.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Zwei Teller mit Trophäen—KPM Berlin, um 1810/15—Runde glatte Form, der konische Anstieg mit breitem Goldband, auf der Fahne im Wechsel Eichen- bzw. Lorbeerzweige auf roséfarbenem Fond und goldradierte Siegeszeichen auf blauem bzw. grünem Grund. Porzellan mit polychromer Bemalung. Unterglasurblaue Zeptermarke mit Beizeichen am Boden. Ø 24 cm.
Prezzo di partenza: 500.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Schier, Franz—Bildplatte "Christus als Knabe"—(Neuwelt-Harrachsdorf 1852-1922 München) Farbig gemalte Bildnisbüste des den Betrachter anblickenden Jesusknaben mit langen lockigen Haaren und einem Blumenstrauß an seiner Seite. Porzellan. Links unten sign. "F. Schier n. C. Dolci München", rücks. handschriftl. noch einmal bez. "Copie nach C. Dolci 'Christus als Knabe' / E. Schier / München 1892" und Presszeichen "38 7 / G". 32 x 26,2 cm; in vergoldetem Rahmen. - Lit. Thieme/Becker 30.
Prezzo di partenza: 350.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Bildplatte "Ruth"—Hohenberg a. d. Eger, Carl Magnus Hutschenreuther - um 1900—Hochrechteckige Form mit dem Kniestück der Ährenleserin, nach einem Gemälde des französischen Malers Charles Zacharie Landelle (1821-1908). Porzellan mit feiner, polychromer Bemalung. Rechts unten monogrammiert "M". Rücks. Pressmarke und Nummer "324". 22 x 14,5 cm; ger.
Prezzo di partenza: 180.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Schier, Franz—Bildplatte "Vertreibung der Hagar"—(Neuwelt-Harrachsdorf 1852-1922 München) Für KPM Berlin. Hochrechteckige Form mit der biblischen Darstellung nach dem Gemälde von Adriaen Van der Werff. Porzellan, polychrom bemalt. Rücks. handschriftl. betitelt mit Künstlerbez. "Copie nach Adrian van der Werff / 'Abraham verstösst Hagar' / Franz Schier München", geprägte Zeptermarke mit Bez. "KPM / H" sowie geritzt "13.11". 33,5 x 28 cm; gerahmt.
Prezzo di partenza: 3.200.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-01-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Prunkteller CT Altwasser, mit feiner Durchbruchzierde, Fahne mit reliefartigem Weinlaubdekor, Vergoldung stark berieben, bodenseitig gemarkt, alte Adlermarke um 1900. D= 23,5, H= 3,0 cm
Prezzo di partenza: 20 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Seltene Tafeldekoration mit Schwanenpaar—Meissen und Paris, M. 18. Jh.—Vergoldeter, aus Rocaillen durchbrochen gearbeiteter Bronzesockel, in zwei Aussparungen je eine vollplastische Schwanenfigur auf ovalem Rasensockel, zentraler Schaft in Gestalt von Schilf mit Blättern und Rohrkolben, darauf kugelförmiges Gefäß, seitlich mit floraler, ebenfalls vergoldeter Bronzemontierung, der kleine Deckel mit passender Malerei und vollplastischem Blütenknauf; die Schwäne sparsam naturalistisch staffiert, der Gefäßkorpus mit fein polychrom gemalten Kauffahrteiszenen in goldumrahmten Vierpasskartuschen. Porzellan, feuervergoldete Bronze. H. 22,5 cm, L. 24 cm.
Prezzo di partenza: 8800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Prunk-Deckelvase—Ansbach-Bruckberg, A. 19. Jh.—Auf rechteckiger Plinthe der runde, mit Perlstab gezierte Fuß, darauf die verschraubte, ovoide Kuppa mit abgesetzter, gekehlter Schulter, zwei vollplastische Löwengreifbüsten als Handhaben, aufgewölbter Deckel mit Pinienzapfenknauf; die Wandung mit zwei gegenständigen, durch Bänder verbundenen Masken im Relief geziert, auf der Schulter und dem Deckel ebenfalls reliefierte Akanthusblattreihe, der Korpus mit Gelbfond, Schulter und Deckel purpurgrundig, Handhaben und Knauf bronziert, die Plinthe mit marmorimitierender Glasurmalerei. Porzellan. Am Boden Ritzmarke des Bossierers Karl August Weidel (in der Manufaktur tätig 1793-1817). H. 34,5 cm. - Deckelrand minimal bestoßen. Sehr selten und museal.
Prezzo di partenza: 12.500.- €
Prezzo di aggiudicazione: 8000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Bildplatte Kleopatra und die Schlange—Deutschland, viell. Bamberg, 2. H. 19. Jh.—Hochrechteckige Form mit der Darstellung eines Interieurs, Kleopatra auf einem Sessel mit der um ihre Hand gewundenen Schlange, links eine weinende Dienerin. Porzellan mit polychromer Bemalung. 17 x 14 cm; in vergoldetem Profilrahmen.
Prezzo di partenza: 580.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Bildplatte mit Ansicht von Heidelberg—Deutschland, um 1880—Runde Form mit fein gemalter, polychromer Ansicht des Heidelberger Schlosses im Licht des Vollmonds in einem ebenfalls gemalten Ornamentrahmen. Unten sign. und dat. "Th. Hoffmann 3/82" sowie betitelt. Ø 35 cm, in einem vergoldeten, quadratischen Holzrahmen.
Prezzo di partenza: 3.500.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Cachepot—KPM Berlin, um 1800—Leicht konische Form auf rundem Fuß, zwei gegenständige Löwenmaskarons mit Lorbeerkränzen im Maul als Handhaben. Weißporzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke. H. 19,5 cm.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Dompfaff—KPM Berlin, 20. Jh.—Entwurf Johann Baptist Pedrozzi, um 1775, moderne Ausformung. Naturalistisch bemalte Vogelfigur auf Astsockel. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke, Malerbuchstabe "H" und Presszeichen "O". H. 12 cm.
Prezzo di partenza: 70.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Amberg, Adolph—Japanerin mit Papagei aus dem "Hochzeitszug"—(Hanau 1874-1913 Berlin) Für KPM Berlin, Modellbucheintragungen 1908/1910. Auf ovalem Sockel schreitende Frau in traditionellem Kimono mit auf ihrer linken Hand sitzendem Papagei. Porzellan mit polychromer Bemalung und reicher Goldstaffage. Am Boden unterglasurblaues Zepter und rote Reichsapfelmarke. H. 26,5 cm. - Lit Thieme/Becker 1, Vollmer 1, Saur AKL 3.
Prezzo di partenza: 1.500.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Bildplatte mit Langustenverkäuferin—KPM Berlin, um 1908—Hochrechteckige Form mit der Darstellung einer jungen Italienerin, in ihren Händen einen Korb mit einer Languste haltend, vor Landschaftshintergrund. Porzellan, polychrom bemalt. Rechts unten sign. "J. Müller"; rücks. gepresste Zeptermarke mit Bez. "KPM" und Jahresbuchstabe "H". Ca. 24,5 x 18,5 cm; gerahmt.
Prezzo di partenza: 1.200.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-01-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Dessertschälchen, Meissen, blaue Blume, kobaltblaue Unterglasurmalerei, Schwertmarke, Knaufzeit um 1860, am Rand altrestauriert. D= 12,0 cm H= 3,0 cm
Prezzo di partenza: 0 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Dudelsackspieler—Meissen, M. 18. Jh.—Auf rechteckigem, gekehltem und mit Maskaronen bzw. Gitterwerk geziertem Postament die an Baumstütze gelehnte Standfigur eines Knaben mit Sackpfeife, bekleidet mit blauer, blütenbesetzter Kniehose, rotem Rock und grauem Dreispitz. Porzellan mit polychromer Bemalung. Rücks. blaue Schwertermarke, am Boden Presszahl "15". H. 16,5 cm. - Gering restauriert.
Prezzo di partenza: 2200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Drei Bildplatten—Limoges, um 1900—Hochrechteckige Plaketten mit weißen Reliefauflagen auf hellblauem Grund: Venus entwaffnet Amor, eine Muse sowie Mädchen mit Früchtekorb und Putto. Porzellan mit Pâte-sur-pâte-Dekor, in vergoldeten Metallstandrahmen. Rücks. grüne Stempelmarke „Limoges France". 18 x 11,3 cm.
Prezzo di partenza: 280.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Großer Teller mit Zwiebelmuster—KPM Berlin, um 1800—Runde und tiefe Form mit unterglasurblauem Dekor. Porzellan. Am Boden blaue Zeptermarke, am Standring Beizeichen, gepresst "14" und "IIII". Ø 38 cm. - Standring mit altem Riss.
Prezzo di partenza: 150.- €
Prezzo di aggiudicazione: 150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-16 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Kleine Bildplatte mit der Büste einer jungen Frau—Hohenberg an der Eger, Carl Magnus Hutschenreuther - um 1860—Ovale Form, Darstellung eines jungen Mädchens mit Blütenkranz aus Ackerwinden im langen Haar. Porzellan mit polychromer Bemalung. Rechts sign. "Wagner". Rücks. Pressmarke und Modellnummer "12", auf altem Klebeetikett betitelt "# 12 oval Winde". 13 x 10 cm; in Messingrahmen.
Prezzo di partenza: 250.- €
Prezzo di aggiudicazione: 270 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-03-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Tasse mit Untertasse—KPM Berlin, um 1800—Halbkugelform mit C-Henkel; aus Blumengirlande gebildete Initiale "G", umgeben von Blütenzweigen. Porzellan. Unterglasurblaue Zeptermarke. H. 5,5 cm.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Miniatur-Porzellanfigur—England, 19. Jh.—Beleibter Gentleman mit Zylinder vor Geldsäcken stehend. Porzellan farbig bemalt. H. 6,2 cm.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK