Ricerca rapida



  Cerca »  

> Dipinti e Sculture

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Moriz Melzer 1877 Albendorf bei Trautenau - 1966 Berlin - Frauenbildnis (1906-1908) - Öl/Lwd. 56,5 x 45,5 cm. Sign. r. u.: Melzer. Rahmen. Mit partiellem Craquelé. Rückseitig nicht abgeschnittene Randstücke der Leinwand über den Keilrahmen gefaltet und befestigt. - Lit.: Th.-B. XXIV, S. 373/374. - Lit.: G. Leistner 'Moritz Melzer. Streben nach reiner Kunst'. Ausstellungskat. Regensburg, 2007. Maler und Grafiker. Schüler von Ludwig von Hofmann in Weimar. Zuvor arbeitete er als Porzellanmaler. 1908 ging er nach Berlin. Seit 1912 Studienaufenthalt in Paris und Florenz. Melzer war Mitbegründer der 'Novembergruppe' und lehrte seit 1921 u.a. an der Berliner städtischen Kunstschule.
Prezzo di partenza: 3900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Samuel Mützner 1884 Bukarest - 1959 Bukarest - Japanischer Garten - Öl/Lwd. 59 x 68,5 cm. Sign. und dat. r. u.: S. MÜTZNER 1913. Verso bezeichnet: N: 78. Rahmen. Der bekannte rumänische Landschaftsmaler studierte in München und Paris. Seine Reisen führten ihn u. a. nach Algier, Südfrankreich, Japan, Spanien und Südamerika. Das Gemälde fällt in die frühe Zeit von Mützners Aufenthalt in Japan (1912 - 1915) und ist ein hervorragendes Beispiel für seine gekonnt impressionistische Malweise.
Prezzo di partenza: 6000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Franz Heckendorf 1888 Berlin - 1962 München - Blumenstillleben - Öl/Lwd. 130 x 114 cm. Sign. und dat. r. u.: F. Heckendorf 23. Rahmen. Heckendorf war als Maler in Berlin tätig. Seit 1910 bedeutender Vertreter des deutschen Expressionismus. Studienaufenthalte in Paris, Italien, Dalmatien u. Kleinasien.
Prezzo di partenza: 13000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Georges Morin 1874 Berlin - 1928 Berlin - Reifentänzerin - Bronze. Gold patiniert. H. 42 cm. Auf dem Stand sign.: G. MORIN. - Lit.: Th.-B. XXV, S. 154. Ohne Reifen. Am linken Bein mit Schadstellen.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Georg Kolbe 1877 Waldheim - 1947 Berlin - Sitzender weiblicher Akt - Bleistift und Aquarell/Velin. 42 x 32 cm (Passepartoutausschnitt). Monogr. r. u.: GK. Mit der Widmung unten: Richard Hamann für die schönen Aufnahmen. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Lit.: Georg Kolbe. 1877-1947. Ausst.-Kat. Berlin 1997. Die Arbeit dürfte um 1924/28 entstanden sein.
Prezzo di partenza: 5900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Jacobus Frederik Sterre de Jong 1866 Amsterdam - 1920 Laren - Spielende Kinder an der See - Öl/Holz. 17,5 x 24 cm. Sign. r. u.: JF Sterre de Jong. Rahmen.
Prezzo di partenza: 1000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Künstler des 20. Jahrhunderts - Erotisches Paar - Kunstharz. Bronziert. H. 48 cm. Verso mit Aufhänger. Linke Hand uns. rest.
Prezzo di partenza: 100 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Künstler des frühen 20. Jahrhunderts - Reitende Jungen am Meer - Öl/Lwd. 40,5 x 60,5 cm. Rahmen.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Willy Jaeckel 1888 Breslau - 1944 Berlin - Bildnis einer jungen Frau - Öl/Lwd. 40 x 30 cm. Sign. l. u.: W. Jaeckel. Verso auf dem Keilrahmen mit der Nummer: NYl 549. Rahmen. Äußerst präzises und einfühlsames Bildnis des expressionistischen Malers, zu dessen Hauptwerken das 1916/17 entstandene und 1944 unter Kriegseinwirkung zerstörte Wandgemälde für die Keksfabrik H. Bahlsen in Hannover gehörte.
Prezzo di partenza: 3500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Hermann Scheuernstuhl 1894 Pforzheim - 1982 Hannover - Sitzender weiblicher Akt - Bronze. Braun patiniert. H. 16,8 cm. Auf der Unterseite mit dem Gießervermerk: GUSS BARTH RINTELN. - Lit.: Vollmer 4, S. 183.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Künstler des 20. Jahrhunderts - Mädchen im Sommerlichen Garten - Öl/Lwd. Randdoubl. 60,5 x 49,5 cm. Verso auf dem Rahmen bez.: Kunsthaus Timmendorf. Rahmen.
Prezzo di partenza: 750 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Willy Jaeckel 1888 Breslau - 1944 Berlin - Sitzender weiblicher Akt - Tusche/Papier. 38,8 x 30 cm. Sign. l. u.: W. Jaeckel. Mit persönlicher Widmung rechts unten. Dort zusätzlich sign. und dat.: 1916. Passepartout. Leicht fleckig.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Kurt Moser 1926 Regensburg - 1984 München - 'Die Einsame auf Stein' - Bronze. Braun patiniert. Natursteinsockel. 2/7. H. 31,2 cm. Rückseitig links monogr.: MK (ligiert). - Zertifikat mit Signatur des Künstlers und Angaben zur Gussnummerierung liegt in Kopie vor (Kunsthaus Oelker).
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Poul (Povl) Steffensen 1866 Vejerslev - 1923 Aarhus - Hirte in hügeliger Landschaft - Öl/Lwd. 32 x 26 cm. Monogr. r. o.: P St. Rückseitig auf dem Keilrahmen mit Bleistift bez.: Poul Steffensen. Rahmen. - Lit.: Th.-B. XXXI, S. 536. Dänischer Landschafts-, Figuren- und Tiermaler.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Franz Heckendorf 1888 Berlin - 1962 München - Liegender weiblicher Akt - Aquarell/Papier. 23 x 23,5 cm (Passepartoutausschnitt). Sign. und dat. r. u.: F. Heckendorf 57. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Lit.: Vollmer 2, S. 400.
Prezzo di partenza: 1600 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 6
Descrizione: Kurt Moser 1926 Regensburg - 1984 München - 'Im Wind' - Bronze. Braun patiniert. 7/7. H. 54,3 cm. Auf der Standfläche monogr.: MK (ligiert). Unterseitig mit zwei Schraubgewinden zur Sockelmontage. - Zertifikat mit Signatur des Künstlers und Angaben zur Gussnummerierung liegt in Kopie vor (Kunsthaus Oelker).
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 6
Descrizione: James Camille Lignier tätig um 1880 - 1914 - Bäuerinnen in Tracht an der französischen Küste - Öl/Lwd. 24 x 33 cm. Sign. r. u.: Jony (?) Lignier. Rahmen. - Lit.: Benezit 5, S. 577.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 6
Descrizione: Paul Kuhfuss 1883 Berlin - 1960 Berlin - 'Neukölln am Wasser (Geburtshaus von Paul Kuhfuss)' - Aquarell/Papier. 43 x 60,2 cm (Passepartoutausschnitt). Sign. l. u.: KUHFUSS. Bez. l. u.: 'Neukölln am Wasser'. Spree. Passepartout. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. Leicht gebräunt. - Lit.: Werkverzeichnis Paul Kuhfuss. Hrsg. von der Galerie der Berliner Graphikpresse (u. a.). Berlin 2000, Nr. 25/11. Paul Kuhfuss studierte 1902-07 an der Berliner Akademie und war 1907-59 Kunsterzieher an höheren Lehranstalten. Leiter an der Textil- und Modeschule Berlin. 1931-1944 jährliche Studienreisen an die Ostsee, wo er zeitweise mit Max Pechstein und Otto Nagel arbeitet. Die Arbeit stammt aus dem Jahr 1925.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 7
Descrizione: Hélène de Beauvoir 1910 Paris - 2001 Coxwiller - Gondolieri - Aquarell/Papier. Auf Unterlegkarton fixiert. 48 x 66,5 cm. Sign. r. u.: H de Beauvoir. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. H. de Beauvoir war französische Malerin und Schwester der Schriftstellerin Simone de Beauvoir. 1927 besuchte sie Abendkurse für Aktzeichnen an den Kunstschulen Académie de la Grande Chaumière und Académie Colarossi. Das Studium des Kupferstichs und der Grafik begann sie an der Kunstschule 'Rue de Fleurs' im Jahr 1928. 1935 unternahm sie eine Studienreise nach Italien, wo sie Florenz, Rom, Neapel und Capri besuchte. Ihre erste Einzelausstellung eröffnete de Beauvoir im Januar 1936 in der Bonjean Galerie. Nach dem 2. Weltkrieg hatte sie eine Vielzahl von Ausstellungen in vielen Galerien Europas sowie in den USA und Japan.
Prezzo di partenza: 2900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 7
Descrizione: Hans Andersen Brendekilde 1857 Fünen/Dänemark - 1942 Jyllinge/Dänemark - Landschaft mit Häusern - Öl/Lwd. 31 x 51 cm. Monogr. l. u.: HAB. Rahmen. H. A. Brendekilde ist einer der bekanntesten dänischen Freilichtmaler. Er begann seine künstlerische Ausbildung als Steinmetz, studierte erst Skulptur, dann Malerei an der Königlichen Kunstakademie in Kopenhagen und spezialisierte sich auf Landschafts- und Genredarstellungen. Nach der Jahrhundertwende waren seine taghellen, lichtdurchfluteten Darstellungen aus dem dänischen Landleben auf vielen Ausstellungen ( Paris 1889, München 1891, Chicago 1893, London 1907) zu sehen. Bereits zu Lebzeiten gehörte er zu den bekanntesten dänischen Künstlern. Seine Werke sind in Privatsammlungen und in Museen vertreten.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 7
Descrizione: Kurt Pallmann 1886 Berlin - 1952 Berlin - 'Hamburg - Ellerntorbrücke' - Graphit/Papier. 24,8 x 31,6 cm. Sign. und dat. l. u.: Pallmann 26. Bez. r. u.: Hamburg - Ellerntor-Brücke / erbaut i. 17. Jahrhdt. Das Blatt liegt lose.
Prezzo di partenza: 1400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Hélène de Beauvoir 1910 Paris - 2001 Coxwiller -Kirchtürme - Aquarell/Papier. Auf einem Unterlegkarton fixiert. 48 x 66,5 cm. Sign. r. u.: H de Beauvoir. Unter Glas gerahmt. Ungeöffnet. - Lit.: C. Monteil 'Die Schwestern Hélène und Simone de Beauvoir', 2003. H. de Beauvoir war französische Malerin und Schwester der Schriftstellerin Simone de Beauvoir. 1927 besuchte sie Abendkurse für Aktzeichnen an den Kunstschulen Académie de la Grande Chaumière und Académie Colarossi. Das Studium des Kupferstichs und der Grafik begann sie an der Kunstschule 'Rue de Fleurs' im Jahr 1928. 1935 unternahm sie eine Studienreise nach Italien, wo sie Florenz, Rom, Neapel und Capri besuchte. Ihre erste Einzelausstellung eröffnete de Beauvoir im Januar 1936 in der Bonjean Galerie. Nach dem 2. Weltkrieg hatte sie eine Vielzahl von Ausstellungen in vielen Galerien Europas sowie in den USA und Japan.
Prezzo di partenza: 2900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-12-07 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Theodore Esbern Philipsen 1840 Kopenhagen - 1920 Kopenhagen - Küstenlandschaft mit bäuerlicher Szene - Öl/Lwd. Doubl. 39 x 58,5 cm. Monogr. und. dat. l. u. (geritzt): 19 TP (ligiert) 08. Rahmen. Abplatzer links. Etwas rest. bed. - Lit.: Th.-B. XXVI, S. 551.
Prezzo di partenza: 4000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-04-20 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Léon Jacquet-Detaille 1923 Annely - 2002 Annemasse - Frau am Strand - Öl/Lwd. Doubl. 65 x 80 cm. Verso auf dem Keilrahmen bezeichnet. Rahmen.
Prezzo di partenza: 3900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-07-06 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Hans Michaelson 1872 Hettstedt (bei Halle an der Saale) - 1954 Ecuador - ' Gutshaus' - Öl/Lwd. Doubl. 43 x 56 cm. Verso Nachlassstempel. Rahmen. - Lit.: Hans Michaelson 1872 - 1954. Gemälde, Zeichnungen. Galerie Bayer (Hg.). Abb. S.24. Der expressionistische Maler Hans Michaelson gehörte vor dem 1. Weltkrieg zu den Künstlern in Berlin. Sein Studium begann er in den 1890er Jahren an der privaten Kunstschule bei Ludwig Schmidt-Reutte in München und vervollständigte es von 1898/99 bis 1908/09 an der Berliner Akademie bei Friedrich Kallmorgen. Seit 1912 Teilnahme an diversen Ausstellungen, Mitglied der Künstlergruppe 'Die Sieben'. Seine Werke wurden als 'entartet' erklärt und aus Museumsbesitz beschlagnahmt. 1939 entkam er der drohenden Deportation nach Ecuador. Nach 1940 Niederlassung in Guayaquil, wo er bis zu seiner Pensionierung an der Kunstschule unterrichtete. 2008 wird der bis dahin eher unbekannte Künstler erstmalig seit 1933 in Ausstellungen in Deutschland wiederentdeckt.
Prezzo di partenza: 6900 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK