Ricerca rapida



  Cerca »  

Asta n° 47

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Konvolut jüngere Steinzeit Ca. 3000 v. Chr., bestehend aus 3 Felsbeilen, umlaufende Schneidbreite, 1 kleines Felsmesser, 3 kleine Felsspeerspitzen, Fundorte unbekannt, ein Fels mit Inventarbuchstabe "S" bezeichnet, L: bis 15 cm. Provenienz: Slg. Harry Schwall, Karlsruhe.
Prezzo di partenza: 100 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Tonvase ca. 1600 v. Chr., heller Scherben, ca. zur Hälfte hohl geformter Kegel mit Mündungswulst, H: 35 cm. Altersspuren. Dieses Stück stammt aus einem Gräberfeld der Kassisterhauptstadt Dur Kurigalzu, dem heutigen Aqr Quf, 30 km südwestl. von Bagdad, in den 50er Jahren bei Prof. Edzard am orientalischen Institut in Bagdad vorgelegt, später Professor für altorientlische Kultur in München.
Prezzo di partenza: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Großer Lehmziegel 859-824 v. Chr., Teilstück, heller Scherben, ungebrannt, zwei Seiten mit Keilschrift, Wangenstein aus der Treppe des Königspalastes aus Kalach, der assyrischen Hauptstadt, der Text handelt von König Salmanassar III, HxBxT: ca. 35/35/11 cm. Bruchstück mit Altersspuren. In den 50er Jahren bei Prof. Edzard am orientalischen Institut in Bagdad vorgelegt, später Professor für altorientalische Kultur in München.
Prezzo di partenza: 1100 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: 1/2 Tonziegel ca. 605-562 v. Chr., heller Scherben, gebrannt, vorderseitig mit Keilschrift, diese verweist auf den Königspalast von Nebukadnezar/Baylonien, HxB: ca. 19/16,5 cm, Bruchstück mit Altersspuren; In den 50er Jahren bei Prof. Edzard am orientalischen Institut in Bagdad vorgelegt, später Professor für altorientalische Kultur in München.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Gandahara Skulptur wohl Gandahara (heute Afghanistan und Pakistan), wohl 3. Jh. v. Chr., Schiefer, vollplastische Darstellung eines Buddhakopfes, bekrönt von gebundenem Haarknoten, schmaler Oberlippenbart, H: 14 cm (ohne Sockel). Altersspuren, Fehlstellen, Verwitterung, part. besch.. Altersspuren, part. besch.. Auf Sockel montiert. Provenienz: Slg. Harry Schwall, Karlsruhe.
Prezzo di partenza: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 6
Descrizione: Konvolut antike Ausgrabungen keramische Erzeugnisse, ca. 29 Teile, darunter Schalen, Öllampe, Kegel, tlw. fragmentarisch, D: bis ca. 13 cm (Schale). Altersspuren, besch..
Prezzo di partenza: 50 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 7
Descrizione: Antike Göttin wohl Museumsreplik 20. Jh., Bronze, vollplastische Darstellung in stehender Position, angetan mit bodenlangem Kleid, die Arme vor der Brust verschränkend, das Haupt von Haube bekrönt, auf Holzsockel geschraubt, H: ca. 12,2/15,2 cm. Altersspuren, oxidierte Stellen.
Prezzo di partenza: 50 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Matsuxu auch Mazuxu; geb. 1945, chinesischer Maler aus Nanjing/Provinz Jiangsu, Preisträger des Third World Chinese Art Award. "Der junge, nicht amtierende Kaiser von China", historisches Porträt des kindlichen Kaisers Pu Yi in Kaiserornat auf dem Thron sitzend, im Hintergrund flankierend dargestellt die Kaiserinwitwe und ein Berater, unten links in traditionellen chinesischen Schriftzeichen sign., dat. "1994-3.", auf der Leinwandrückseite in chinesischen Schriftzeichen bez., Öl/Leinwand, HxB: ca. 60/80 cm. Mit Rahmen.
Prezzo di partenza: 3000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Chinesischer Künstler des 20. Jh. "Herrenportrait", Brustbildnis eines glatzköpfigen Herren, en face dargestellt den Betrachter anvisierend, vor grünlichem Hintergrund, unsign., Bleistift und Aquarellfarbe/dünner Stoff, HxB: ca. 13,5/16,5 cm (Bildfeld). Im Passepartout hinter Glas gerahmt.
Prezzo di partenza: 50 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Chinesische Künstler des 20. Jh. "2 florale Rollbilder", Mitte 20. Jh., 1x stilisierte Darstellung von Kirschblüten im Winter, Aquarell/Papier; 1x stilisierte Darstellung von Pfingstrosen mit Schmetterling, Mischtechnik/Seide; je auf Bildrolle aufgezogen, je seitlich chinesische Schriftzeichen und Signaturstempel in Rot, 1x HxB: 113/33 (Darstellung) und 170/41,5 cm (Gesamtmaß), 1x HxB: 86/38 cm (Darstellung) und 177/50,5 cm (Gesamtmaß). Kirschblütendarstellung mit Knickspuren, Einrisse und min. Fehlstelle am oberen Bildrand; Pfingstrosendarstellung part. fleckig und Knickspuren, breiter Einriss unter Darstellung.
Prezzo di partenza: 90 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 11
Descrizione: Bronzevase China, wohl 18. Jh., von bauchiger Form mit leicht eingezogenem Hals, seitlich zwei stilisierte Elefantenkopfhandhaben, auf ausschwingendem Stand, Ausbauchung umlaufend geziert von stilisiertem Reliefdekor auf Mäandergrund, H: ca. 30 cm. Starke Altersspuren, starke Dellen in Ausbauchung über Stand.
Prezzo di partenza: 100 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 12
Descrizione: Tischvase China, um 1900, Bronze, Wandung geziert von reliefiertem, stilisiertem Drachen, von ausbauchendem Korpus mit eingezogenem Enghals, auf abgesetztem Stand, H: ca. 16 cm. Brandschaden, Altersspuren, min. oxidierte Stellen.
Prezzo di partenza: 25 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 13
Descrizione: Vierpassiges Bronzebecken wohl China, Anfang 20. Jh., umlaufendes Reliefdekor mit figürlicher Darstellung von Kriegern in Landschaft, gerahmt von Ornamentalelementen, seitlich 2 gekantete Henkel, auf 4 Löwenfüßen, Boden gemarkt, HxL: ca. 12/24,5 cm. Altersspuren, innenseitig oxidierte Stellen.
Prezzo di partenza: 100 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 14
Descrizione: 4 asiatische Kleinobjekte 19./20. Jh., überwiegend China, Bronze/Messing/Zinkguss, 1 Weihrauchbrenner, umlaufendes Reliefdekor mit Schriftzeichen und Ornament, ergänzter halbrunder, durchbrochen gearbeiteter Deckel mit Löwenknauf, Boden mit Vierzeichenmarke; 1 konischer Becher mit umlaufendem Drachen als Relief; 1 oktogonales Gefäß mit kleiner Öffnung; 1 Handhabe; H: ca. 12,5 cm (Weihrauchbrenner). Tlw. starke Altersspuren, part. oxidierte Stellen, tlw. min. besch..
Prezzo di partenza: 30 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 15
Descrizione: Tischlampe mit figürlichem Bronzefuß China, 19./20. Jh., über Rundfuß schmaler, aufragender Schaft geziert von zwei vollplastischen, chinesischen Knaben, der Eine eine Leiter erklimmend, um zu dem über ihm stehenden Anderen zu gelangen, dieser einen fahnenähnlichen Mast haltend, part. durchbrochen gearbeitet, einfache Elektrifizierung, beiger Papierschirm mit Samtbordüre, H: ca. 69 cm (gesamt). Min. Altersspuren, Schaft an Verschraubung gelockert, nicht auf Funktion geprüft.
Prezzo di partenza: 80 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 16
Descrizione: Bronzevase China, 19./20. Jh., Dekor nach altem Vorbild, umlaufend reliefierte stilisierte Blüten- und Blätterbordüre über Lanzett-Feldern mit Ornamentaldekor, von zylindrischem Korpus mit eingerückter Mündung, H: ca. 24 cm. Alters-und Gebrauchsspuren, Stand besch.. Dazu Holzsockel (geklebt).
Prezzo di partenza: 100 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 17
Descrizione: Deckelgefäß China, Anfang 20. Jh., Messing getrieben, geprägte Ornamentik, Deckel durchbrochen gearbeitet, zwei Henkel, HxB: 11,5/13 cm. Gebrauchsspuren.
Prezzo di partenza: 30 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 18
Descrizione: Kleiner Hausaltar China, 20. Jh., Bronze, Aufbau mit zwei ornamental gravierten, spitz zulaufenden Türfeldern, davor zwei sitzende und zwei stehende, betende Heilige, auf querrechteckigem Unterbau, rückseitig Siegelstempel "CUSTOMS PERMISSION", H: ca. 15 cm. Altersspuren, part. oxidiert.
Prezzo di partenza: 25 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 19
Descrizione: Fo-Hund China, 20. Jh., Bronzeguss nach altem Vorbild, vollplastische Darstellung in sitzender Position, eine Pfote auf Kugel, stilisiert ornamentale Mähnenzeichnung, H: ca. 12,5 cm. Altersspuren, part. Fehlstellen.
Prezzo di partenza: €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 20
Descrizione: Vase China, 20. Jh., Bronze, wandungsumlaufend graviertes Ornamentaldekor, mehrere part. vollplastisch ausgearbeitete, stilisierte Drachen mit aufgerissenen Mäulern, von bauchigem Korpus mit eingezogenem Hals in auskragender Mündung endend, Boden mit Siebenzeichenmarke in Rund, H: ca. 24 cm. Altersspuren, min. Rep.stellen.
Prezzo di partenza: 60 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 21
Descrizione: Tischlampe China, 1. Hälfte 20. Jh., Messing, schauseitig reliefiertes, stilisiertes Dekor mit Vogel zwischen Kirschzweigen, von konischem Korpus, eingezogen zur auskragenden Mündung, auf ausschwingendem Stand, später ergänzte Montur mit einfacher Elektrifizierung, goldener Papierschirm, H: ca. 41 cm (gesamt). Altersspuren, mehrere Dellen in Wandung, nicht auf Funktion geprüft.
Prezzo di partenza: 80 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 22
Descrizione: Cloisonné-Vase China, wohl 18./19. Jh., Bronze, Zellenschmelzemail, polychrome, stilisierte Floralranke, wandungsumlaufend reliefiertes Netz aus stilisierter Blüte in Raute, am Hals Ornamentalband, seitlich zwei Ringhandhaben, von bauchigem Korpus mit eingezogenem Hals auf abgesetztem Stand, H: ca. 17,5 cm. Altersspuren, Boden überstrichen, Cloisonné min. rest..
Prezzo di partenza: 60 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 23
Descrizione: Opiumpfeife China 18./19. Jh., Messing, Wasser-und Opiumkorpus mit Cloisonnéemail: Blumenmotive, am Mundstück zwei Quasten mit Goldfäden, H: 34 cm. Haarriss im Messing, Boden partiell geklebt, eine Quaste mit teilweise fehlenden Fäden. Lit.: Die Ware aus dem Teufelsland, chinesische und japanische Cloisonné-und Champlevé-Arbeiten von 1400 bis 1900, Hannover 1981.
Prezzo di partenza: €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Cloisonné-Vase China, 19./20. Jh., Kupfer poliert, Zellenschmelzemail, polychromes Dekor mit stilisierten Lotusblüten zwischen Blattranken auf schwarzem Fond, gerahmt von Ornamentalbordüren, von gestreckt ovoidem Korpus mit stehendem Mündungshals, H: ca. 15,5 cm. Rest.: Mündung und Hals, part. Schulter und Wandung, Wandung wieder min. best..
Prezzo di partenza: 40 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-03-01 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Paar Cloisonné-Vasen als Lampen China, 19./20. Jh., dünne Bronze, Zellenschmelzemail, polychromes Ornamentaldekor, unter Mündung Teile eines stilisierten Drachenkopfes, von leicht bauchigem Korpus, eingezogen zum Stand, seitlich zwei schmale Handhaben, später durch ergänzte Messingmontur zur Lampe erweitert, 2-fach elektrifiziert, goldener Schirm, H: ca. 57 cm (gesamt). Altersspuren, 1x Cloisonné (an Wandung) und Mündung best., nicht auf Funktion geprüft.
Prezzo di partenza: 200 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK