Ricerca rapida



  Cerca »  

Asta n° 61

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Ovale Bildplatte "La Fornarina"—Wohl Klösterle (Böhmen), 19. Jh.—Halbfigur eines jungen Mädchens mit Pelzüberwurf und Blattkranz im Haar, nach dem Vorbild des Gemäldes von Sebastiano del Piombo aus dem Jahr 1512, gemeint ist Margherita Luti, gen. La Fornarina, die Geliebte des Malers Raffael. Porzellan mit feiner, polychromer Bemalung. Rücks. Presszeichen "K 3" und altes Klebeetikett "6. ov. 3 / Fornarina". 17 x 13 cm; in durchbrochen geschnitztem und vergoldetem Rahmen.
Prezzo di partenza: 950.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Prunk-Deckelvase—Ansbach-Bruckberg, A. 19. Jh.—Auf rechteckiger Plinthe der runde, mit Perlstab gezierte Fuß, darauf die verschraubte, ovoide Kuppa mit abgesetzter, gekehlter Schulter, zwei vollplastische Löwengreifbüsten als Handhaben, aufgewölbter Deckel mit Pinienzapfenknauf; die Wandung mit zwei gegenständigen, durch Bänder verbundenen Masken im Relief geziert, auf der Schulter und dem Deckel ebenfalls reliefierte Akanthusblattreihe, der Korpus mit Gelbfond, Schulter und Deckel purpurgrundig, Handhaben und Knauf bronziert, die Plinthe mit marmorimitierender Glasurmalerei. Porzellan. Am Boden Ritzmarke des Bossierers Karl August Weidel (in der Manufaktur tätig 1793-1817). H. 34,5 cm. - Deckelrand minimal bestoßen. Sehr selten und museal.
Prezzo di partenza: 12.500.- €
Prezzo di aggiudicazione: 8000 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Großer Teller mit Zwiebelmuster—KPM Berlin, um 1800—Runde und tiefe Form mit unterglasurblauem Dekor. Porzellan. Am Boden blaue Zeptermarke, am Standring Beizeichen, gepresst "14" und "IIII". Ø 38 cm. - Standring mit altem Riss.
Prezzo di partenza: 150.- €
Prezzo di aggiudicazione: 150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Spruchtasse mit Untertasse—KPM Berlin, um 1800/1810—Kalathosmodell: runde, nach oben hin ausschwingende Form mit hochgezogenem Schlangenhenkel und Perlstabrand, kobaltblauer, matter Fond mit Rankendekor in Goldmalerei, Ränder, Henkel und innen mit reicher Vergoldung, schauseitig um einen goldradierten Rosenzweig Sinnspruch "Wohl dem der mit reinem Herzen diese erwartet diese genießt in jene blickt". Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke. H. 12 cm. - Gold mit leichten Gebrauchsspuren.
Prezzo di partenza: 400.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Tasse mit Untertasse—KPM Berlin, um 1914—Gefußte Becherform mit hochgezogenem Rosettenhenkel, Grisaillebemalung mit vier auf Landschaftssockel stehenden Musen auf beigerotem Fond, breiter Goldliniendekor. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke und Presszeichen. H. 13 cm.
Prezzo di partenza: 200.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 6
Descrizione: Andenkentasse mit Untertasse—KPM Berlin, um 1820—Gefußte Zylinderform mit ausschwingendem Rand, hochgezogener Henkel mit Perlstabband; die Wandung mit Rosenzweigen und Sinnspruch "Man die Rose die Königinn der Blumen", auf der UT "und dieses Feldblümchen nennt man Vergißmeinnicht / den 2. Februar 1822 B.". Porzellan mit farbiger Malerei und reicher Goldstaffage. Am Boden unterglasurblaues Zepter mit Beizeichen. H. 12 cm. - Seitlich Haarriss am Rand der Tasse.
Prezzo di partenza: 250.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 7
Descrizione: Ansichtentasse und Untertasse—KPM Berlin, 1837-44—Gefußte, zylindrische, leicht eingezogene Wandung mit ausschwingendem Rand und hochgezogenem, gerolltem Henkel; fein polychrom gemalte Ansicht eines Platzes mit kleiner Kirche und herrschaftlichem Anwesen, breite Goldränder. Porzellan. Tasse mit unterglasurblauem Zepter und Bez. "KPM", Untertasse mit Blindstempel "Schney". H. 13,5 cm. - Assortiert, Gold berieben.
Prezzo di partenza: 280.- €
Prezzo di aggiudicazione: 320 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Ansichtentasse "Falkenstein" und Untertasse—Wohl Thüringen o. Sachsen-Anhalt, 19. Jh. —Leicht konische Form mit durch Profil abgesetztem, ausschwingendem Rand, in goldgerahmter, betitelter Rechteckkartusche fein polychrom gemalte Ansicht der Burg Falkenstein im Harz, breite Goldränder, die Untertasse mit Widmung "Andenken von Christian Tielecke". Porzellan. H. 8,5 cm. - Assortiert.
Prezzo di partenza: 250.- €
Prezzo di aggiudicazione: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Blumensteckvase—19. Jh. —Auf quadratischer Plinthe der konische an den Rändern leicht kannelierte Korpus auf vier Tatzenfüßen, zwei Maskarone als Handhaben, Deckel mit großer zentraler Öffnung und sechs kleinen Stecklöchern; schauseitig Rechteckreserve in goldradiertem Rahmen mit fein polychrom gemalter Ansicht eines Schlosses mit Park und Passanten, rücks. ebenfalls goldradiertes Ovalmedaillon mit Harfe. Porzellan mit farbiger Bemalung und reicher Goldstaffage. H. 14,5 cm. - Gold berieben, eine innere Deckelnase bestoßen.
Prezzo di partenza: 150.- €
Prezzo di aggiudicazione: 170 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Tasse mit Untertasse—Doccia, Fa. Ginori - 1. Dr. 20. Jh.—Bauchige Form über rundem Fuß und mit ausschwingendem Rand, hochgezogener Medusenkopfhenkel, Dekor aus goldenen und blauen Rankenreihen, unterbrochen durch Ovalmedaillons mit farbig gemalten Blütenzweigen, Goldrand. Porzellan. Am Boden eisenrote und grüne Marke. H. 11,2 cm.
Prezzo di partenza: 120.- €
Prezzo di aggiudicazione: 120 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 11
Descrizione: Andenkentasse mit Untertasse—Dallwitz bei Karlsbad, 1820-50—Gedrückt bauchiger Korpus mit hohem, ausschwingendem Rand, hochgezogener, vergoldeter Blütenknospenhenkel; polychromer Dekor aus einem umlaufenden Blütenkranz auf beigefarbenem Fond sowie in Gold gemaltes Behangornament, im Spiegel Inschrift "Souvenir". Porzellan. Am Boden Blindstempel "D". H. 7,6 cm.
Prezzo di partenza: 250.- €
Prezzo di aggiudicazione: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 12
Descrizione: Tasse mit Untertasse—Elbogen (Loket), 1837/38—Gefußte Eiform mit Melonenrippen und ausbiegendem Rand, geschweifter Henkel; als Dekor Purpurzweige in Goldbögen, reiche Goldstaffage. Porzellan. Am Boden gepresste Manufakturmarke und Jahreszeichen. H. 8,8 cm. - Kurzer Haarriss in der UT.
Prezzo di partenza: 250.- €
Prezzo di aggiudicazione: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 13
Descrizione: Tasse mit Untertasse—Elbogen (Loket), 1845—Gefußte Becherform mit geschweift gerippter Wandung, astartiger Henkel, der Fuß mit Muschelband im Relief; Dekor aus in Gelb und Ocker gemalten Blüten an in Gold gemalten Zweigen auf blauem Fond, Tasse innen vergoldet, Goldränder. Porzellan. Am Boden gepresste Manufakturmarke und Jahreszahl. H. 9 cm.
Prezzo di partenza: 150.- €
Prezzo di aggiudicazione: 420 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 14
Descrizione: Große Widderkopf-Deckelvase—Fürstenberg, 20. Jh.—Auf quadratischer Plinthe der runde Fuß, urnenförmiger Korpus mit reliefierten Lanzettblättern und plastischen Widderköpfen als Handhaben, der eingezogene Rand mit Lorbeerkranz, hoher, gekehlter Deckel mit Blattrelief und Knauf. Weißporzellan mit Goldliniendekor. Am Boden unterglasurblaue Carl-Theodor-Marke mit Kurhut. H. 58 cm.
Prezzo di partenza: 500.- €
Prezzo di aggiudicazione: 500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 15
Descrizione: Blumenteller—Fürstenberg, um 1780—Runde, flache und glatte Form; farbig bemalt mit einem Strauß aus deutschen Blumen und Blütenzweigen. Am Boden unterglasurblaue Manufakturmarke und Ritzzeichen. Ø 23,5 cm.
Prezzo di partenza: 120.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 16
Descrizione: Tasse mit Untertasse—Fürstenberg, um 1800—Zylindrische Form mit eckigem Henkel; flächendeckender Gelbfond, nur am Rand in Gold gemalte Ornamentborte aus Stängeln und Blättern. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Manufakturmarke, am Rand Beizeichen "10". H. 6,7 cm.
Prezzo di partenza: 100.- €
Prezzo di aggiudicazione: 90 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 17
Descrizione: Duftgefäß—Höchst, um 1770—Über rundem Standring kugelbauchiger Korpus, teils mit Längskanneluren geziert, auf der Schulter blütenförmig angeordnete Löcher, Haubendeckel mit vollplastischem Rosenknospenknauf und Zierlöchern; farbige Bemalung mit deutschen Blumen und kleinen Blütenzweigen, Goldstaffage. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Manufakturmarke. H. 15 cm.
Prezzo di partenza: 250.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 18
Descrizione: Blumenteller—Ludwigsburg, um 1765—Runde, flache Form mit Faltenzügen und reliefierten Rocaillenkartuschen auf der Fahne, vielfach gebogter Rand; in Purpur bemalt mit einem Bouquet aus deutschen Blumen und kleinen Blütenzweigen, Goldkante. Ø 24 cm. - Goldrand berieben.
Prezzo di partenza: 120.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 19
Descrizione: Ovale Vorlegeplatte—Meissen, 1774-1814—Spitzovale Form mit Blattvoluten an den Schmalseiten als Handhaben; unterglasurblaue Bemalung mit einem Bouquet aus deutschen Blumen und Insekten. Porzellan. Am unglasierten Boden blaue Marcolinimarke. L. 54 cm.
Prezzo di partenza: 250.- €
Prezzo di aggiudicazione: 225 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 20
Descrizione: Goldfond-Tasse mit Untertasse—Meissen, um 1830—Eiform auf drei Tatzenfüßen und mit Henkel aus zwei gewundenen Schlangen, gemuldete Untertasse; die spätere Bemalung wohl Hausmalerei im Stil der Wiener Sorgenthal-Periode: auf der Wandung schauseitig Rechteckreserve mit fein gemalter Darstellung der rastenden Diana, gerahmt von Groteskenbordüren in Reliefgoldmalerei auf hellblauem, rotem und roséfarbenem Fond. Porzellan. Am Boden in Rot betitelt "Diana" und Num. "88", sonst ungemarkt. H. 7,5 cm.
Prezzo di partenza: 250.- €
Prezzo di aggiudicazione: 290 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 21
Descrizione: Tasse mit Untertasse—Meissen, um 1860—Halbkugelige Form mit C-Henkel, gemuldete Untertasse; farbig bemalt mit je vier Feldern, polychrom gemalte Reiterszenen im Wechsel mit goldradierten Blumensträußen auf kobaltblauem Fond, der Rand mit Goldrankenbordüre. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke. H. 5,5 cm. - Henkel restauriert.
Prezzo di partenza: 320.- €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 22
Descrizione: Goldfond-Tasse mit Untertasse—Meissen, um 1830—Zylindrische Form mit Henkel à la grecque, konische Untertasse; die spätere Bemalung wohl Hausmalerei im Stil der Wiener Sorgenthal-Periode: auf der Wandung schauseitig Rechteckreserve mit fein gemalter Darstellung einer vornehmen Dame mit Kind in Landschaft, gerahmt von Groteskendekor in Reliefgoldmalerei, teils hellblau- oder rotgrundig, sonst Goldfond. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke. H. 7 cm. - Haarrisse in der Glasur.
Prezzo di partenza: 580.- €
Prezzo di aggiudicazione: 680 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 23
Descrizione: Goldfond-Tasse mit Untertasse—Meissen, um 1830—Zylindrische Form mit Henkel à la grecque, konische Untertasse; die spätere Bemalung wohl Hausmalerei im Stil der Wiener Sorgenthal-Periode: auf der Wandung schauseitig Rechteckreserve mit fein gemalter Darstellung eines Paares vor Terrassenarchitektur, gerahmt von Groteskendekor in Reliefgoldmalerei, teils in Bogenfeldern auf blauem bzw. auf rotem Grund, sonst Goldfond. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke. H. 7 cm.
Prezzo di partenza: 580.- €
Prezzo di aggiudicazione: 580 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Zierteller—Meissen, E. 19. Jh.—Kleine, flache, runde Form mit filigran durchbrochen gearbeiteter Fahne und gebogtem Rand; im Spiegel farbige Darstellung eines galanten Paares in Parklandschaft; Fahne mit kleinen Reliefblüten und goldstaffiert. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke und Presszeichen. Ø 20 cm.
Prezzo di partenza: 190.- €
Prezzo di aggiudicazione: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-06-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Fünf Teile Porzellan—Meissen, E. 19. Jh.—Moccatasse mit Untertasse "Neuer Ausschnitt" mit kobaltblauem Zwiebelmusterdekor (H. 5,5 cm), Unterschale mit indianischen Blumen in Purpurrosa (Ø 11 cm), rautenförmige Konfektschale (L. 10,3 cm) und Streusandbüchse mit farbig gemalten Streublumen (Ø 7,5 cm), teils Goldstaffage. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke u.a. Zeichen. - Tasse leicht bestoßen.
Prezzo di partenza: 10.- €
Prezzo di aggiudicazione: 22 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK