Ricerca rapida



  Cerca »  

Asta n° 66

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 1
Descrizione: Bildplatte "Ruth"—Hohenberg a. d. Eger, Carl Magnus Hutschenreuther - um 1900—Hochrechteckige Form mit dem Kniestück der Ährenleserin, nach einem Gemälde des französischen Malers Charles Zacharie Landelle (1821-1908). Porzellan mit feiner, polychromer Bemalung. Rechts unten monogrammiert "M". Rücks. Pressmarke und Nummer "324". 22 x 14,5 cm; ger.
Prezzo di partenza: 180.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 2
Descrizione: Amberg, Adolph—Japanerin mit Papagei aus dem "Hochzeitszug"—(Hanau 1874-1913 Berlin) Für KPM Berlin, Modellbucheintragungen 1908/1910. Auf ovalem Sockel schreitende Frau in traditionellem Kimono mit auf ihrer linken Hand sitzendem Papagei. Porzellan mit polychromer Bemalung und reicher Goldstaffage. Am Boden unterglasurblaues Zepter und rote Reichsapfelmarke. H. 26,5 cm. - Lit Thieme/Becker 1, Vollmer 1, Saur AKL 3.
Prezzo di partenza: 1.500.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 3
Descrizione: Hubatsch, Hermann—Mondäne Maske—(Berlin 1878-1940 ebd.) Für KPM Berlin, Entwurf 1930, Ausformung 1979. Rückwärtig hohl gearbeitetes Gesicht einer Dame mit seitlich herabfallenden Locken im Stil des Art-Déco, auf Rechteckpostament. Weißporzellan. Innen unterglasurblaue Zeptermarke und geprägtes Jahreszeichen, rücks. Namenszug des Künstlers mit Entwurfsjahr. H. 23 cm. - Lit. Thieme/Becker 18.
Prezzo di partenza: 300.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 4
Descrizione: Zwei Monatsfiguren—KPM Berlin, 20. Jh.—Aus der Folge "Die zwölf Monate", Entwurf Friedrich Elias Meyer um 1775. Schlittschuhläufer als Allegorie des Winters und Sämann für den Frühling. Auf quadratischem Sockel, seitlich Plakette mit Sternzeichen Fisch bzw. Stier. Porzellan, farbig bemalt. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke, rote Reichsapfelmarke, Dekorzeichen "140/262R". H. 11 cm. - Dreispitz des Schlittschuhläufers bestoßen.
Prezzo di partenza: 30.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 5
Descrizione: Zwei Soldaten—Frankenthal, Friedrich Wilhelm Wessel, 2. H. 20. Jh.—"Fürst Ponintowski 1812" (gem. Poniatowski) und "Franz. Grenadier 1792"; jeweils auf quadratischem Sockel stehend in voller Uniform, jeweils bezeichnet. Porzellan mit farbiger Bemalung und Goldstaffage. Grüner Firmenstempel am Boden. H. 27 und 29 cm. - Ein Federbusch rep.
Prezzo di partenza: 40.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 6
Descrizione: Brödel, Ernst—Geschwisterpaar—(1893-1980) Für Porzellanmanufaktur Fraureuth, Entwurf 1918, Ausformung 1918-26. Auf ovalem Sockel stehender Knabe und Mädchen, die um Kugeln streiten, zu Füßen des Jungen ein Teddybär. Porzellan mit farbiger Bemalung in Violett und Braun. Am Boden blaue Stempelmarke und Modellnummer "1240", auf dem Sockel Namenszug des Künstlers mit Entwurfsjahr "1918". H. 26 cm.
Prezzo di partenza: 110.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 7
Descrizione: Dame mit Schoßhündchen—Kopenhagen, 19. Jh.—Elegante Dame an einem Kaffeetisch sitzend, dabei ihren Hund mit Zucker fütternd. Porzellan mit farbiger Bemalung und Goldliniendekor. Am Boden undeutl. Blaumarke. H. 16,5 cm. - Sockel geklebt, Füße abgebrochen.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 8
Descrizione: Andreas, Wilhelm—"Liebeslied"—(Volkmarsdorf 1882-1951 Leipzig) Für Gebr. Heubach, Lichte (Thüringen) Auf ovalem Sockel stehendes, eng aneinander geschmiegtes Paar, der Mann in einem an Till Eulenspiegel erinnernden Kostüm auf der Laute spielend. Feinsteingut, farblos glasiert. Am Sockel Namenszug des Künstlers mit Dat. "1921", am Boden grüne Quadratmarke und geritzte Modellnummer "10692". H. 26 cm. - Minimal am Saum bestoßen. Abb. in D. Lekebusch: Gebrüder Heubach, S. 206, Abb. 260f.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 9
Descrizione: Fliehende Daphne—Meissen, 18. Jh.—Weiblicher, nur mit einem flatternden Tuch bekleideter Akt auf mit Rocaillen geschmücktem Natursockel, das linke Bein bereits mit dem Baumstamm verschmolzen. Der Sockel in späterer, vergoldeter mit Rocaillen und Blüten gezierter Bronzemontierung. Weißporzellan. Rücks. blaue Schwertermarke. H. 18,7 cm. - Rechte Hand beschädigt, Fuß fachgerecht rest., Brandriss im Tuch. - Der Entwurf stammt vermutlich von Joh. Fr. Eberlein aus der Zeit um 1741-47.
Prezzo di partenza: 280.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 10
Descrizione: Bologneser Hund—Meissen, 20. Jh.—Modell von Johann Joachim Kändler 1761. Sitzende Hundefigur mit rotbraun geflecktem, weißem Fell. Porzellan mit farbiger Bemalung. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, geritzte Modellnummer "2841" sowie Bossierernummer mit Jahreszeichen für 1954. H. 23 cm.
Prezzo di partenza: 160.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 11
Descrizione: Bologneser Hund mit blauem Halsband—Meissen, 19. Jh.—Entwurf wohl Johann Joachim Kändler um 1770. Sitzende Hundefigur, naturalistisch mit hellbraunen Flecken im sonst weißen Fell staffiert. Porzellan. Am Bauch unterglasurblaue Schwertermarke, am Boden geritzte Modellnummer "333" und Bossiererzeichen "44". H. 18,5 cm.
Prezzo di partenza: 180.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 12
Descrizione: Galantes Paar—Meissen, 1. H. 19. Jh.—Entwurf Johann Joachim Kändler um 1775. Auf ovalem Sockel mit Felsengruppe sitzendes, einander zugewandtes Paar. Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldliniendekor. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, geritzte Modellnummer "656", geprägt "51", Malernummer "67". H. 13 cm.
Prezzo di partenza: 380.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 13
Descrizione: Dame mit Muff—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Entwurf von Michel Victor Acier 1771. Auf mit Rocaillen besetztem Sockel stehende Dame mit Spitzenhaube und Muff. Porzellan mit farbiger Bemalung und Goldstaffage. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke und gepresste Modellnummer "D 66". H. 19 cm. - Rechte Hand restauriert. - Abb. Königlich Sächsische Porzellanmanufaktur zu Meissen: Preisverzeichnis 1904, Blatt 2.
Prezzo di partenza: 280.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 14
Descrizione: Bologneser Hund, Männchen machend—Meissen, um 1830—Nach einem Modell von Johann Joachim Kändler um 1745. Sich aufrecht auf den Hinterpfoten haltende Hundefigur mit braun geflecktem Fell. Porzellan mit naturalistischer Bemalung. Blaue Schwertermarke am unglasierten Boden. H. 25 cm. - Schwanzspitze restauriert.
Prezzo di partenza: 220.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 15
Descrizione: Bologneser Hund—Meissen, 20. Jh.—Nach einem Modell von Johann Joachim Kändler. Sitzende Hundefigur mit graubraun geflecktem, weißem Fell. Porzellan mit farbiger Bemalung. H. 23 cm.
Prezzo di partenza: 160.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 16
Descrizione: Europa zu Pferde—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Entwurf Johann Joachim Kändler um 1745. Auf ovalem Natursockel mit Baumstütze steigender Schimmel, darauf bekrönte Frauengestalt mit Reichsapfel und Krone in den Händen, auf dem Boden Globus und Buch. Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, geritzte Modellnummer "1298" und geprägt "28". H. 20,5 cm. - Einige Teile restauriert, geklebt und bestoßen.
Prezzo di partenza: 390.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 17
Descrizione: Paar Figurenleuchter—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Auf rundem Natursockel mit Felsen sitzende Dame bzw. Kavalier, in den Händen sich gabelnde Blütenstängel mit den Tüllen haltend. Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. Am Boden unterglasurblaue Knaufschwerter mit geritzten Modellnummern „2705" und „2739". H. 22 cm. - An mehreren Stellen restauriert.
Prezzo di partenza: 150.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 18
Descrizione: Schäfergruppe—Meissen, 19. Jh.—Entwurf von Johann Joachim Kändler um 1740. Auf mit Rocaillen besetztem Felsensockel sitzendes, eng aneinander gelehntes Schäferpaar, zu seiner Rechten ein Hütehund, die Schäferin mit Lamm auf ihrem Schoß, die Gewandung mit feiner floraler Bemalung. Porzellan, polychrom bemalt und goldstaffiert. Im Sockel unterglasurblaue Schwertermarke. H. 19,5 cm. - Ein Fuß der Schäferin abgebrochen. - Vgl. R. Rückert: Meissener Porzellan, S. 209, Taf. 869.
Prezzo di partenza: 260.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 19
Descrizione: Gärtnerpaar als Figurenleuchter—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Auf reich mit Muschelwerk und Rocaillen reliefiertem Vierpasssockel stehende Männer- bzw. Frauenfigur, auf dem Kopf die Tülle in Form eines Korbes haltend, der Mann mit Spaten an Baumstumpf gelehnt. Porzellan mit farbiger Bemalung und Goldstaffierung. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke mit geritzter Modellnummer "B 76". H. 21,5 cm. - Gold am Tüllenrand minimal berieben.
Prezzo di partenza: 260.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 20
Descrizione: Oehme, Erich—Elefant—(Neuberthelsdorf 1889-1970 Meissen) Für Porzellanmanufaktur Meissen, Entwurf 1940, Ausformung 1959. Weißporzellan. Am Bauch unterglasurblaue Schwertermarke mit zwei Schleifstrichen, geprägte Schwerter mit Zusatz "weiß", Modellnummer "P. 271" und Bossierernummer "127" mit Jahreszeichen. H. 17 cm. - Lit. Vollmer 3. Vgl. Bergmann: Meissener Künstlerfiguren, Abb. Kat. 935.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 21
Descrizione: Hösel, Erich—Der Frühling—(Annaberg 1869-1953 Meissen) Für Porzellanmanufaktur Meissen, Modelljahr 1905-10. Hirtenkinder mit Ziegen auf ovalem Natursockel, der Junge am Boden liegend Flöte spielend, das Mädchen mit Blumen im Schoß auf einem Felsensockel sitzend. Porzellan mit farbiger Bemalung. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, geritzte Modellnummer "V. 124". H. 16,5 cm. - Kleinere Teile fachmännisch restauriert. - Lit. Thieme/Becker 17. Abb. Bergmann: Meissener Künstlerfiguren, Kat.-No. 541.
Prezzo di partenza: 1.500.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 22
Descrizione: Hösel, Erich—"Japanischer Chinhund, liegend"—(Annaberg 1869-1953 Meissen) Für Porzellanmanufaktur Meissen, Modelljahr 1913-14, Ausformung 1957. Porzellan, sparsam naturalistisch bemalt. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, Formnummer "V 149", Bossierernummer "124" mit Jahreszeichen. H. 10,5 cm. - Lit. Thieme/Becker 17. Abb. in Bergmann: Meissener Künstlerfiguren, Kat. 592.
Prezzo di partenza: 700.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 23
Descrizione: Hösel, Erich—"Hahn"—(Annaberg 1869-1953 Meissen) Für Porzellanmanufaktur Meissen, Modelljahr 1909, Ausformung 1980. Auf ovalem Sockel mit Baumstütze und Blattwerk stolzierender Gockel. Porzellan mit naturalistischer, farbiger Bemalung. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke mit blauem Beistrich, Modellnummer "77342" (alte Formnummer V 130) und Bossierernummer "101" mit Jahreszeichen. H. 18,5 cm. - Eine Federspitze restauriert. - Lit. Thieme/Becker 17. Abb. in Bergmann: Meissener Künstlerfiguren, Kat. 570.
Prezzo di partenza: 650.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 24
Descrizione: Oehme, Erich—Blaumeise—(Neuberthelsdorf 1889-1970 Meissen) Für Porzellanmanufaktur Meissen, Modelljahr 1913/14. Aus Postament sitzend. Porzellan mit naturalistischer Bemalung. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, Modellnummer "D 276" und Bossierernummer mit Jahreszeichen für 1956. H. 14,3 cm. - Schnabelspitze mit Minichip. - Lit. Vollmer 3. Abb. in Bergmann: Meissener Künstlerfiguren, Kat. 926.
Prezzo di partenza: 50.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-11-29 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 25
Descrizione: Walther, Paul—Eisvogel —(Meissen 1876-1933 ebd.) Für Porzellanmanufaktur Meissen, Modelljahr 1905. Porzellan mit naturalistischer, farbiger Bemalung. Im Sockel unterglasurblaue Schwertermarke, geritzte Modellnummer "U 183" und geprägte "54". H. 14 cm. - Schnabel restauriert.- Lit. Thieme/Becker 35. Abb. Bergmann: Meissener Künstlerfiguren, Kat. 776.
Prezzo di partenza: 500.- EUR €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK