Ricerca rapida



  Cerca »  

Asta n° 65 > Porcellane > Lotto 14
Asta n°: 65
Lotto: 14
Data inizio asta: 2014-07-26
Data fine asta: 2014-07-26

Descrizione:
Jagdreiter mit Hunden aus der Nymphenburger Jagd—Nymphenburg, 20. Jh.—Nach einem alten Frankenthaler Modell von Johann Friedrich Lück. Auf von Rocaillen gerahmtem, ovalem Natursockel mit Baumstütze ein barock gewandeter Jäger zu Pferd, von zwei Jagdhunden begleitet. Weißporzellan. Am Sockel und auf der Unterseite geprägter Rautenschild, am Boden zusätzlich geprägte Modellnummer "183 / 2 / I" sowie blaue Carl-Theodor-Marke mit Kurhut und Dat "1940". H. 42 cm. - Zügel und ein Teil der Peitsche fehlen. - Abb. Bernd E. Ergert: Höfische Jagd als Tafelschmuck. Nymphenburger Porzellan, S. 21.

Prezzo di partenza: 260.- EUR €





Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. KG
Karolinenstraße 11
96049 Bamberg
Deutschland
Tel.: (+49) 0951 - 20 8 50 - 0
Fax: (+49) 0951 - 20 8 50 - 50
info@kunstauktionshaus-schlosser.de
www.kunstauktionshaus-schlosser.de






  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Credits - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK