Ricerca rapida



  Cerca »  

> Dipinti > Lotto 1
Asta n°: 158
Lotto: 1
Data inizio asta: 2016-03-12
Data fine asta: 2016-03-12

Descrizione:
Niederländischer Landschaftsmaler des 17. Jahrhunderts - Auf der Rast - Öl/Holz. 53 x 42 cm. Rahmen. Unter einer knorrigen Eiche rastet eine Personengruppe mit Esel am Feuer. Der bemooste Baum mit seinen teils abgestorbenen Ästen bietet der Familie Schutz vor der Kälte. Ein Wanderweg führt um die kleine Anhöhe herum und leitet den Blick des Betrachters in die Bildtiefe einer weiten Landschaft. Im Vergleich mit einem Gemälde des Niederländers Jan Wynants 'Weg am Waldrand' besteht eine gewisse Ähnlichkeit in der Darstellung des Baumes, seiner teilweise abgestorbenen Äste und die darauf liegende starke Lichtreflexion. Wynants Figuren sind mehr als im vorliegenden Gemälde Staffage. Der holländische Maler Frederick de Moucheron setzt extreme Highlights auf die Baumstämme in seinen Kompositionen und lässt das Licht ebenso flach von der Seite auf die Szene einfallen.

Valutazione minima: 3800 €
Valutazione massima: 5000 €
Prezzo di partenza: 3800 €





 

 

Kastern Kunst & Auktionshaus

Baringstraße 8

30159 Hannover
Germany


T: +49  (0)511 - 85 10 85
F: +49  (0)511 - 85 10 66

www.kastern.de

info@kastern.de






  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Explico - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK